top-image

Die Welt von Volvo

Umwelt

Armaturenbretter, Sicherheitsgurte - es sind nicht nur die Motoren, die Emissionen erzeugen. Deshalb werden bestimmte Materialien, die Allergien auslösen oder Giftstoffe absondern, in Volvo Fahrzeugen nicht verwendet. Wir bieten Filtersysteme an, die die Menge an Pollen, Giftstoffen und Abgasen begrenzen, die in den Fahrgastraum eindringen.

Zudem filtern Volvo Fahrzeuge 95 bis 99 % des Kohlenmonoxids, der Stickoxide und der Kohlenwasserstoffe aus den Abgasen heraus. 1991 wurde unsere Lackieranlage in Torslanda als sauberste weltweit ausgezeichnet. Und 1974 entwickelte Volvo den bahnbrechenden Oxidationskatalysator, den Vorläufer der heutigen Einheiten.