Business Pressespiegel
  • Der neue Volvo V40 startet mit Einstiegspreis von € 23.600,-

    06.03.2012
    Der neue Volvo V40 startet mit Einstiegspreis von € 23.600,-
    Schwechat. Auf dem 82. Internationalen Automobilsalon in Genf stellt die Volvo Car Corporation heute erstmals den neuen Volvo V40 der Weltöffentlichkeit vor. Parallel dazu sind nun auch die Preise bekannt. Der neue Volvo V40 kommt zu einem äußerst attraktiven Einstiegpreis auf den österreichischen Markt: der kompakte Fünftürer des schwedischen Premium-Herstellers ist in der Benzin-Version V40 T3  (110kW/150PS) und der Diesel-Version V40 D2 (84kW/115PS) bereits ab € 23.600,- erhältlich. Zum österreichischen Marktstart stehen zwei Benzin- und drei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 115PS (84kW) bis 180PS (132kW) zur Wahl. Die Benzin-Version T5 mit 254 PS (187kW) folgt Ende des Jahres. Der neue Volvo V40 kann ab Anfang April bei den Volvo Partnern in Österreich bestellt werden.

     

    „Der vollkommen neu konzipierte Volvo V40 ist das erste Volvo Modell, das auf Grundlage unserer neuen Strategie ´Designed around you` entwickelt wurde. Ausgestattet mit einer Vielzahl innovativer Techniklösungen wird der neue Volvo V40 den Premium-Wettbewerbern Kopfschmerzen bereiten. Mein Dank gilt auch unseren engagierten Kunden, die wertvolle Anregungen geliefert haben, um dieses außergewöhnliche Modell mit seinem spektakulären Design, der einzigartigen Sicherheitsausstattung und der großen Vielseitigkeit entwickeln zu können. So ist ein Premium-Fahrzeug entstanden, wie es sich Kunden, die fortschrittliche und luxuriöse Automobile nachfragen, wünschen", meint Stefan Jacoby, Präsident und CEO der Volvo Car Corporation.

     

    Verkaufsziel liegt bei 90.000 Einheiten pro Jahr

    Die Volvo Car Corporation plant für den neuen Volvo V40 mit bis zu 90.000 Einheiten pro Jahr. Das komplett neu entwickelte Modell ist auf die europäischen Märkte zugeschnitten. So geht der schwedische Premium-Hersteller davon aus, dass rund 85 Prozent der produzierten Fahrzeuge an europäische Kunden verkauft werden. Gebaut wird der dynamische Fünftürer im belgischen Gent. Der Produktionsstart ist für Mai, die Markteinführung für September 2012 terminiert.

     

    Weltpremiere für innovativen Fußgänger-Airbag

    Der neue Volvo V40 ist ab Werk mit einem innovativen Fußgänger-Airbag ausgestattet. Lässt sich eine Kollision mit einem Fußgänger nicht mehr verhindern, hilft das weltweit erste Sicherheitssystem dieser Art, die Folgen des Unfalls deutlich zu vermindern. Kommt es zum Kontakt zwischen Fahrzeug und Fußgänger, sorgen Sensoren, die in der vorderen Stoßstange angebracht sind, zunächst dafür, dass die Motorhaube angehoben und anschließend der Airbag ausgelöst wird. Der aufgeblähte Airbag deckt den Teil unterhalb der nun geöffneten Motorhaube ab, etwa ein Drittel der Windschutzscheibe sowie den unteren Part der A-Säule. Der geöffnete Airbag und die angehobene Motorhaube tragen in Kombination dazu bei, die Schwere der Verletzungen des Fußgängers zu reduzieren. Des Weiteren ist der neue Volvo V40 das erste Modell des schwedischen Premium-Herstellers, das serienmäßig mit einem Knie-Airbag ausgestattet ist. Dieser sitzt unterhalb des Armaturenbretts und wird im Falle einer Kollision zeitgleich mit den anderen Airbags aktiviert.

     

    Fahrvergnügen auf höchstem Niveau

    Der neue Volvo V40 verfügt dank umfangreicher Detailarbeit über ein erstklassiges Fahrverhalten. Das Fahrwerk ist auf ein agiles Fahrverhalten abgestimmt, das in jeder Situation großen Fahrspaß garantiert. Dazu trägt auch die umfangreiche Motorenpalette bei, die vom sparsamen Diesel mit einem CO2-Wert von lediglich 94 g/km und einem Durchschnittsverbrauch von 3,6 Litern auf 100 km bis zum turbogeladenen T5-Benziner mit 254 PS (187 kW) reicht, der in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h sprintet. Alle Motorvarianten verfügen über ein Start-Stop-System sowie Bremsenergie-Rückgewinnung und sind mit manuellem Schaltgetriebe, die Dieselvarianten D3 und D4 zusätzlich auch mit Automatikgetriebe erhältlich. Darüber hinaus kann der Fahrer im neuen Volvo V40 zwischen zwei unterschiedlichen Fahrwerk-Setups wählen. Standard ist das Dynamik-Fahrwerk. Die steife Karosserie und der niedrige Schwerpunkt ergeben einen sportlichen Charakter, ohne dass der Fahrer auf Komfort verzichten muss. Das Sport-Fahrwerk umfasst eine Tieferlegung von 10 mm gegenüber dem Dynamik-Fahrwerk. Federn und Stoßdämpfer sind für ein präzises und gut kontrollierbares Handling straffer abgestimmt.

     

    Vielfältiges Motorenangebot

    Der 2,5-Liter-T5-Turbobenziner verfügt über eine Leistung von 254 PS (187 kW) und ein maximales Drehmoment von 400 Nm, inklusive eines Overboosts von 40 Nm für Beschleunigungsvorgänge. Die inneren Reibungswerte konnten für einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und geringe CO2-Emissionen gesenkt werden. Das Top-Modell Volvo V40 T5 mit Automatikgetriebe beschleunigt in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Der Durchschnittsverbrauch nach EU-Norm liegt bei 7,7 Litern. Außerdem stehen zwei Versionen eines 1,6-Liter-GTDi-Motors zur Wahl: der T4 mit 180 PS (132 kW) und der T3 mit 150 PS (110 kW). Das 180 PS (132 kW) starke Triebwerk bietet ein maximales Drehmoment von 270 Nm inklusive eines Overboosts von 30 Nm. Dies sorgt für exzellenten Schub bei allen Geschwindigkeiten. Die sanfte Drehmomentkurve spiegelt sich im komfortablen Fahrspaß wider. Die 150 PS (110 kW) Variante weist ein maximales Drehmoment von 240 Nm auf. Der Verbrauch liegt bei diesem Fahrzeug bei 5,8 l, dies entspricht einem CO2.-Wert von 134 g/km.

     

    Powershift für schnelle Gangwechsel

    Die T3 Version wird ausschließlich mit manueller Schaltung angeboten, während der T4 wahlweise mit einem Sechsgang Powershift Doppelkupplungsgetriebe (verfügbar ab Ende 2012) oder einer manuellen Sechsgang-Schaltung erhältlich ist. Das Volvo Powershift Doppelkupplungsgetriebe arbeitet im Prinzip wie zwei parallele manuelle Getriebe mit separaten Kupplungen und ermöglicht besonders schnelle und kraftstoffsparende Gangwechsel. Die T5-Variante wird ausschließlich mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe ausgestattet sein.

     

    Hocheffiziente Diesel

    Der 2,0-Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel D4 wurde auf Kraftstoffeffizienz optimiert. Die hochmoderne Einspritztechnik mit piezoelektrischen Ventilen bewirkt eine exakte Kraftstoffverteilung in der Brennkammer und sorgt so für eine effiziente Verbrennung und niedrige Emissionswerte. Das Aggregat leistet 177 PS (130 kW) und weist ein Drehmoment von 400 Nm über einen breiten Drehzahlbereich auf. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h erfolgt in 8,3 Sekunden bei der Automatikversion und in 8,6 Sekunden bei der Schaltversion. Der Durchschnittsverbrauch der Schaltversion liegt bei 4,4 Litern auf 100 km, der CO2-Wert bei 117 g/km. Die Automatikversion verbraucht 5,3 Liter, dies entspricht einem CO2-Wert von 136 g/km. Weiters ist ein 2,0-Liter-D3-Diesel mit 150 PS (110 kW) und 350 Nm Drehmoment erhältlich.  Beide Turbodiesel werden wahlweise mit einer Sechsgang-Automatik oder einem Sechsgang-Schaltgetriebe angeboten. 

     

    D2 Version mit einem CO2 Wert von 94 g/km

    Die D2 Version des neuen Volvo V40 kommt auf einen CO2-Wert von 94 g/km, was einem Durchschnittsverbrauch von 3,6 Liter auf 100 km entspricht. Der 1,6-Liter-Diesel verfügt über 115 PS (85 kW) und ein Drehmoment von 285 Nm inklusive eines Overboosts von 15 Nm. Das D2-Aggregat ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und Start-Stop-System erhältlich. Zu den niedrigen Verbrauchswerten tragen auch Details wie ein verkleideter Unterboden bei.

     

    Die Preise des neuen Volvo V40 im Überblick

     Modell  Hubraum  Leistung  NOVA*  CO2  Preis
         kW(PS)    in g/km  
     BENZINER          
     Volvo V40 T3  1596cm³  110 (150)  6%  134  23.600,-
     Volvo V40 T4  1596cm³  132 (180)  6%  138  25.600,-
               
     DIESEL          
     Volvo V40 D2  1560cm³  84 (115)  3%  94  23.600,-
     Volvo V40 D3  1984cm³  110 (150)  5%  117  25.600,-
     Volvo V40 D3 A**  1984cm³  110 (150)  7%  136  27.719,-
     Volvo V40 D4  1984cm³  130 (177)  5%  117  28.600,-
     Volvo V40 D4 A**  1984cm³  130 (177)  7%  136  30.719,-

    *   Technische Daten sind vorläufig
    ** Geartronic

    • Zwei Benziner- und drei Dieselmotoren zur Markteinführung
    • Weltweit erstes Fahrzeug mit Fußgänger-Airbag
    • Dieselvariante D2 mit 3,6 Litern auf 100km und 94g/km CO2
    • Ab Anfang September im Handel
    Zurück