1935–1937

VOLVO TR701-4

TR ist die Abkürzung für „trafikvagn“, schwedisch für Taxi. Die Modelle Volvo TR701–704 lösten die Taxis Volvo TR671–679 ab.

Die entsprechenden Standardversionen hießen Volvo PV656–659. Der TR hatte einen längeren Radstand und sieben Sitze. Unter der Haube befand sich der 6-Zylinder-Seitenventilmotor „EC“. Das Volvo Taxi war allseits beliebt und nahezu verschleißfrei.

Technische Daten

Modell: Volvo TR701-4
Varianten: Volvo TR701 (mit Glastrennscheibe) Volvo TR702 Chassis Volvo TR703 (mit Glastrennscheibe) Volvo TR704 (ohne Glastrennscheibe)
Hergestellt: 1935–1937
Stückzahl: 936
Karosserie: k. A.
Motor: 6-Zyl.-Reihenmotor mit Seitenventilen, 3.670 cm3, 84,14 x 110 mm, 80–84 PS bei 3.300 U/min
Getriebe: 3 Gänge, Bodenhebelschaltung
Bremsen: Hydraulikbremse
Abmessungen: Radstand 3.100 oder 3.250 mm