Datenschutzrichtlinie

Scope and purpose

Diese Richtlinie betrifft die Verarbeitung personenbezogener Kundendaten durch die Volvo Car Group (bezeichnet als “Volvo Cars“ or “we”).

Zweck dieser Richtlinie ist es, unsere jetzigen, früheren und potenziellen Kunden (gemeinsam als “Kunden” oder Sie bezeichnet) zu unterrichten über:

- die Bedingungen, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und bearbeiten,

- die Arten personenbezogener Daten, die wir erfassen,

- Die Gründe für die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten und

- wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Verpflichtung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist ein wichtiger Teil unserer Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Sie. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie in uns setzen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und betrachten Ihre Privatsphäre als wesentlichen Teil unseres Leistungsangebots.

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und gleichzeitig den Wert für den Kunden zu steigern und ein besseres und sichereres Fahrerlebnis zu bieten, beachten wir die folgenden fünf Grundsätze.  

Auswahlmöglichkeit

Ihre personenbezogenen Daten gehören Ihnen. Wir bemühen uns, keine Annahmen zu Ihren Präferenzen bezüglich des Datenschutzes zu treffen, und wollen unsere Dienstleistungen so gestalten, dass Sie frei wählen können, ob Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen wollen.

Gleichgewicht der Interessen

Wenn die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfolgung eines legitimen Interesses erforderlich ist und wenn dieses Interesse wichtiger ist als die Notwendigkeit des Schutzes Ihrer Privatsphäre, dürfen wir bestimmte personenbezogene Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung verarbeiten. Weitere Informationen finden Sie im folgenden“Consent” Abschnitt.

Wir werden unter Zugrundelegung der möglichen Vorteile für unsere Kunden und die Öffentlichkeit (auch Sicherheitsvorteile) prüfen, ob ein solches legitimes Interesse besteht.

Verhältnismässigkeit

Volvo Cars bemüht sich, nur solche personenbezogene Daten von Kunden zu verarbeiten, die geeignet, relevant und nicht zu umfangreich sind im Verhältnis zum Zweck, für den sie erfasst wurden.

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten zu anonymisieren, wenn eine Aufgabe oder eine Dienstleistung mit anonymisierten Daten möglich ist. Wenn wir anonymisierte oder nicht personenbezogene Daten mit Ihren Daten kombinieren, werden diese so lange als personenbezogene Daten behandelt, wie sie miteinander kombiniert sind.

Transparenz

Auf Anfrage stellt Volvo Cars Kunden weitere Informationen zu unserer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Das können Auszüge aus internen Richtlinien und Leitlinien sein.

Einhaltung der Vorschriften

Es entspricht der Politik von Volvo Cars’ alle geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz in jedem Land, in dem wir tätig sind, einzuhalten. Soweit erforderlich, ändern wir unsere in dieser Richtlinie beschriebene Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, um die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

Hilfreiche Begriffe

Die folgenden Begriffe, die in der gesamten Richtlinie verwendet werden, haben die Bedeutung, die ihnen in der EU-Richtlinie 95/46/EC zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gegeben wurde. Entsprechend gilt:

“Für die Verarbeitung Verantwortlicher” die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder jede andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet

“Auftragsverarbeiter” die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder jede andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet

“Personenbezogene Daten” alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person („betroffene Person“); als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind

“Verarbeitung” ") jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Aufbewahrung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Benutzung, die Weitergabe durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, die Kombination oder die Verknüpfung sowie das Sperren, Löschen oder Vernichten

“Sensible personenbezogene Daten” sind personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie Daten über Gesundheit oder Sexualleben. 

Datenerfassung

Sie können uns Informationen über sich selbst oder Ihr Fahrzeug zur Verfügung stellen, wenn Sie Dienstleistungen von Volvo Cars in oder ausserhalb eines Fahrzeugs in Anspruch nehmen, oder bei anderen Kontakten mit Volvo Cars, zum Beispiel über unsere Website oder unsere Kundenzentren. Wir können entsprechende Informationen auch von unseren autorisierten Händlern und Reparaturwerkstätten und sonstigen Dritten einholen. Das können folgende (“vom Kunden bereitgestellte persönliche”) Daten sein:

- Ihre Kontaktinformation (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse usw.)

- Demografische Informationen (Familienstand, Haushaltszusammensetzung usw.)

- Angaben zum Fahrzeug (Fahrzeug-Identifikationsnummer (VIN), Modell, Kaufdatum, Wartungen usw.)

- Standortdaten Ihrer Aktivitäten (Navigationshilfe, Suchanfragen, Standortübermittlung usw.)

- Daten zu Ihrem Kauf und der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen (Kundenpräferenzen und -einstellungen, Kaufverhalten, Volvo ID, MyVolvo usw.)

Ihr Fahrzeug erfasst ausserdem laufend Daten zum Fahrzeug und zu seiner Umgebung. Das sind in erster Linie technische Daten, die sich nicht direkt auf Sie als Person beziehen. Solche Daten (“Vom Fahrzeug aufgezeichnete Daten”) sind gewöhnlich mit der Fahrzeug-Identifikationsnummer (VIN) verbunden und können zu Ihnen zurückverfolgt werden. Vom Fahrzeug erfasste Daten können sein:

- Sicherheitsinformationen (ob Airbags oder Gurtstraffer ausgelöst wurden, ob die Türen und Fenster geschlossen oder offen sind usw.)

- Status der Systemfunktionen (Motor, Gas, Steuerung und Bremsen usw.)

- Fahrdaten (Fahrzeuggeschwindigkeit, Nutzung von Gas- und Bremspedal, Lenkradbewegung usw.)

- Standortdaten (Standort des Fahrzeug bei einem Unfall usw.)

- Umgebungsdaten (Aussentemperatur, Bilder usw.)

Informationen zu bestimmten vom Fahrzeug aufgezeichneten Daten sind auch im Fahrzeughandbuch’sFahrzeughandbuch enthalten.

Wir sind besonders vorsichtig und ergreifen zusätzliche Massnahmen, wenn wir sensible personenbezogene Daten erfassen und verarbeiten, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Soweit Geheimzahlen und Kreditkartennummern von Volvo Cars gespeichert werden, gelten diese auch als sensible Daten. Um Missverständnisse auszuschliessen, wird darauf hingewiesen, dass nach geltendem Recht auch andere Daten als sensible personenbezogene Daten zu behandeln sind. Nach geltendem Recht kann es auch untersagt sein, in bestimmten Ländern Standortdaten zu erfassen.

Hinweis

Soweit es mit angemessenem Aufwand möglich ist oder nach geltendem Recht verlangt wird, werden wir bezüglich der Erfassung und Registrierung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Informationen bereitstellen: (i) spezifische Informationen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer personenbezogene Daten, (ii) die Identität des Datenverantwortlichen, (iii) die Identität von Dritten, denen die Daten bekannt gemacht werden können, und (iv) andere Informationen, die benötigt werden können, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Diese Informationen können zum Beispiel bereitgestellt werden, wenn Sie ein Auto kaufen, im’s Fahrzeug-Infotainment-System, in mobilen Anwendungen, die von Volvo Cars entwickelt wurden, unter www.volvocars.com oder an anderer Stelle in einem Vertrag, den Sie mit Volvo Cars schliessen.

Einwilligung

Soweit es mit angemessenem Aufwand möglich ist oder nach geltendem Recht verlangt wird, holen wir vor der Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung ein. Die Bitte um Ihre Einwilligung ist unmissverständlich und Sie haben damit eine angemessene Basis für Ihre Entscheidung. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie zum Beispiel einen bestimmten Service kündigen oder an Volvo Cars unter der Anschrift im Abschnitt “Informationen und Kontakte” herantreten.

Die Erfassung und Verwendung von Daten, die vom Fahrzeug aufgezeichnet wurden, können in folgenden Fällen benötigt werden: (i) für Mechaniker, die beim Service und bei der Wartung Mängel in Fahrzeugen analysieren und beheben, (ii) für Volvo Cars’ Produktentwicklung, beispielsweise zur Verbesserung der Fahrzeuge,’ der Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale, (iii) bei der Verwaltung der Gewährleistungsverpflichtungen von Volvo Cars’ und (iv) für die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften.

Für die Erfassung und Verwendung der für diese Zwecke und aufgrund eines legitimen Interesses von Volvo Cars vom Fahrzeug aufgezeichneten Daten holen wir gewöhnlich nur Ihre Zustimmung ein, wenn wir es im Einzelfall für erforderlich halten oder wenn es gesetzlich verlangt wird.

Autorisierte Volvo Car Händler und Reparaturwerkstätten

Volvo Cars verlangt in Verträgen mit autorisierten Händlern und Reparaturwerkstätten die strikte Einhaltung der Datenschutzgesetze. Wir weisen aber darauf hin, dass Volvo Cars und autorisierte Händler und Reparaturwerkstätten eigene juristische Einheiten sind und dass wir allgemein nicht verantwortlich sind, wenn diese Betriebe die geltenden Gesetze nicht einhalten. Wenn Sie Fragen haben, wie Ihr Händler’s oder Ihre Werkstatt’s Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Händler oder Ihre Werkstatt. 

Anwendungen Dritter

Sie können Anwendungen und sonstige Dienstleistungen im Zusammenhang mit einem Fahrzeug nutzen, die von Dritten bereitgestellt werden und für die zum Beispiel die Übermittlung von Standortdaten und sonstigen vom Fahrzeug aufgezeichneten Daten an diesen Dritten verlangen können. Volvo Cars ist nicht verantwortlich für die Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten in Anwendungen oder Serviceleistungen Dritter und empfiehlt vor der Inanspruchnahme die sorgfältige Prüfung der jeweiligen Geschäftsbedingungen (und der darin enthaltenen Erklärungen zum Datenschutz) dieser Anwendungen oder Serviceleistungen. Bei Fragen, wie bestimmte Dritte’s Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Datennutzung

Die personenbezogenen Daten, die Volvo Cars über Sie und Ihr Fahrzeug erfasst, werden für folgende Zwecke verwendet:

- Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten und zur Feststellung, ob Sie für bestimmte Angebote und Dienstleistungen infrage kommen, und um Ihnen umfangreichere Angebote zu machen

- Um Sie über Updates oder Änderungen bei unseren Produkten und Dienstleistungen zu informieren, wie unter anderem Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Leitlinien

- Um Sie über neue Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu informieren

- Für Support-Leistungen (Gewährleistungs-Service), Rückrufinformationen usw.

- Für Produktentwicklungszwecke, zum Beispiel zur Verbesserung der Fahrzeugleistung, Qualität und Sicherheit

- Um unser Angebot zu prüfen und zu verbessern und die Kunden darüber zu unterrichten

- Um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen

Bei den meisten Bearbeitungsmassnahmen können Sie sich dafür entscheiden, die Verwendung personenbezogener Daten abzulehnen. Dazu aktualisieren Sie Ihre Einstellungen, Beenden einen bestimmten Service, widerrufen Ihre Zustimmung zur Verarbeitung, indem Sie sich an Volvo Cars unter der Adresse im Teil “Informationen und Kontakt” wenden oder indem Sie den Anweisungen von Volvo Cars folgen. Sofern das geltende Recht nichts anderes vorsieht, ist es Ihnen allgemein nicht möglich, die Verarbeitung personenbezogener Daten abzulehnen:

- Bei bestimmten Erfassungs- und Weiterverarbeitungsmassnahmen für Ihre vom Fahrzeug aufgezeichneten Daten (siehe den Teil“Einwilligung”

- Wenn wir Ihnen damit wichtige Mitteilungen zukommen lassen, wie Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien und bei Produktrückrufen

- Wenn wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen

Aufbewahrung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der in unseren Richtlinien aufgeführten Zwecke oder für die Zwecke, über die Sie sonst unterrichtet wurden, erforderlich ist.

Das bedeutet, dass wir, nachdem Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, Ihre Daten entsprechend Ihrer Einwilligung und/oder bis zu Ihrem Widerruf aufbewahren werden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, können wir dennoch einige personenbezogene Daten für die vorgeschriebene Dauer aufbewahren, damit wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen und uns bei Rechtsstreitigkeiten verteidigen können. Wenn wir nicht Ihre Zustimmung zur Verarbeitung erhalten haben, werden die Daten nur so lange wie gesetzlich zulässig aufbewahrt.

Datenqualität

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bemühen wir uns sicherzustellen, dass sie richtig und aktuell sind. Wir bemühen uns, falsche oder unvollständige personenbezogene Daten zu löschen oder zu korrigieren. Weitere Informationen zu Ihren Rechten, die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sicherzustellen, finden Sie im Teil“Informationen und Kontakt”.

Informationen und Kontakt

Wie im Teil“Mitteilungen” ausgeführt, können wir Ihnen spezifische Informationen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erfassung oder Registrierung dieser Daten geben.

Einmal im Jahr sind Sie berechtigt, kostenlos folgende Informationen anzufordern: (i) welche Ihrer personenbezogenen Daten wir verarbeiten, (ii) wo die personenbezogenen Daten erfasst werden, (iii) der Zweck der Verarbeitung und (iv) welche sonstigen Stellen die personenbezogenen Daten ebenfalls erhalten. Anträge auf Erhalt dieser Informationen sind schriftlich zu stellen und müssen persönlich von Ihnen unterzeichnet sein, und sie müssen Angaben zum Namen, zur Adresse und möglichst auch die E-Mail-Adresse enthalten. Sie sind ausserdem berechtigt, die Korrektur, Sperre oder Löschung unrichtiger Daten, die sich auf Sie beziehen, zu verlangen. Anträge sind zu richten an: Volvo Car Corporation, z. H. The Data Protection Officer, SE-405 31 Göteborg, Schweden.

Ihr Antrag wird umgehend und ordnungsgemäss erledigt. Anträge auf Löschung personenbezogener Daten unterliegen geltenden gesetzlichen Vorschriften. Wenn in den geltenden gesetzlichen Vorschriften eine Verwaltungsgebühr für die Erledigung des Antrags vorgesehen ist, kann Volvo Cars diese Gebühr in Rechnung stellen.

Ausserdem können Sie die Möglichkeit erhalten, Zugriff auf eine Zusammenfassung bestimmter von Volvo Cars gespeicherter, von Kunden bereitgestellter personenbezogener Daten zu haben und Ihre eigenen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren. Dazu loggen Sie sich in Ihr Konto „My Volvo“ ein.

Sicherheit

Volvo Cars bemüht sich, geeignete technische und organisatorische Massnahmen umzusetzen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen versehentliche und rechtswidrige Vernichtung, versehentlichen Verlust bzw. versehentliche Änderung, unbefugte Offenlegung und unbefugten Zugriff und jede andere Form der Verarbeitung zu schützen. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass der Sicherheitsstandard und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffenen Massnahmen hinreichend sind für das Risiko, das aufgrund der Art und der Verwenduung Ihrer personenbezogenen Daten besteht.

Weitergabe an Dritte

Volvo Cars kann Ihre personenbezogenen Daten weitergeben an:

- Bereiche von Volvo Cars

- Autorisierte Händler und Werkstätten von Volvo Cars zum Zwecke der Bekanntmachung von Produkt- und Serviceangeboten und sonstiger Mitteilungen an Sie

- Lieferanten, die Dienstleistungen für Volvo Cars erbringen, entsprechend mit Datenverarbeitungsvereinbarungen (entsprechend gesetzlichen Vorschriften)

- Andere Geschäftspartner zum Zwecke des Vertriebs von Produkten und Dienstleistungen und für sonstige Mitteilungen an Sie für Forschungs- und Entwicklungszwecke

- Im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung einer Volvo Cars’ Einheit oder ihres Vermögens

- Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften, zum Beispiel im Zusammenhang mit einer staatlichen Untersuchung, einem Streitfall oder einem Prozess oder einer richterlichen Anfrage

- Wenn wir guten Glaubens annehmen, dass die Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen, um beispielsweise einen möglichen Verstoss gegen unsere Geschäftsbedingungen zu untersuchen oder um Betrug oder sonstige Sicherheitsprobleme festzustellen, zu verhindern oder bekannt zu machen

Eine Volvo Cars’ Einheit, die die Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist, gibt Ihre personenbezogenen Daten in der Regel einem Dritten gegenüber nur bekannt, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben. Wir dürfen allerdings in folgenden Situationen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung weitergeben, sofern wir nicht im Einzelfall Ihre Zustimmung für erforderlich halten oder wenn Ihre Zustimmung gesetzlich verlangt wird:

- Vom Fahrzeug aufgezeichnete Daten, die für andere Zwecke als die Sicherstellung oder Entwicklung unserer Produkte oder Dienstleistungen oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet werden

- Austausch Ihrer personenbezogenen Daten zwischen Bereichen von Volvo Cars

- Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Lieferanten, die Interne Leitungen für Volvo Cars erbringen

- Situationen, in denen die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist,

- Situationen, in denen die Offenlegung für Zwecke von berechtigtem Interesse für Volvo Cars erforderlich ist (zum Beispiel zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte, wie oben beschrieben). 

Bei der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder beim Austausch zwischen Bereichen von Volvo Cars werden wir prüfen, ob für die Offenlegung weitere Schutzmassnahmen erforderlich sind (wenn zum Beispiel eine grenzüberschreitende Datenübermittlung möglich ist).

Datenverarbeitung in Ihrem Auftrag

Wir beschränken den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter und Lieferanten von Volvo Cars’, die die Informationen benötigen, um sie für Sie zu verarbeiten, und die vertraglich verpflichtet sind, Ihre Daten sicher und vertraulich zu behandeln. Wir sind bemüht, die Optionen für Datenverarbeitungsdienste auszuwählen, die die Unversehrtheit Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten am besten schützen.

Marketing

Wir verkaufen und tauschen Ihre personenbezogenen Daten nur unter der Voraussetzung, dass Sie Ihre Zustimmung dazu gegeben haben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren Marketingzwecke, es sei denn wir haben Ihre Zustimmung für diese Weitergabe erhalten. Wenn Sie diese Zustimmung gegeben haben, aber kein Marketingmaterial mehr von einem Dritten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an diesen Dritten.

Wir übermitteln Ihnen ggf. Informationen zu neuen Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen oder entsprechenden Marketingaktivitäten. Wenn Sie sich von einem bestimmten E-Mail-Newsletter oder entsprechenden Mitteilungen abmelden möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen in den jeweiligen Mitteilungen. Sie können sich über Ihr MyVolvo-Konto von bestimmten Arten von Mitteilungen von Volvo Cars abmelden und früher angegebene Einstellungen ändern.

Websites und Cookies

Jede Volvo Cars Website, die unseren Kunden zur Verfügung steht, enthält eine Datenschutzerklärung und Informationen zur Verwendung von Cookies. Für bestimmte Länder gibt es auch ein Online-Verfahren zum Akzeptieren und Ablehnen von Cookies. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie unter www.volvocars.com/intl/footer/Pages/cookies.aspx.

We encourage you to review and consider the applicable statements and information when visiting our websites.

Changes

Volvo Cars reserves the right to amend this policy from time to time. Das Datum der letzten Änderung steht am Ende dieses Dokuments. Wenn wir in unseren Richtlinien Änderungen hinsichtlich der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, vornehmen, erhalten Sie eine aktualisierte Fassung dieser Richtlinien.