Presse
  • Die Volvo Art Session zum zweiten Mal im HB Zürich

    08.06.2012
    Volvo Art Session Zürich

    Zürich, 4. Juni 2012 – Von Donnerstag 7. bis Montag 11. Juni 2012 verwandelt Volvo Schweiz den Hauptbahnhof Zürich zum zweiten Mal in ein offenes Street-Art-Atelier. Sieben chinesische Künstler bemalen, besprayen und gestalten dabei den neuen Volvo V60 Plug-in Hybrid immer wieder neu. In dieser aussergewöhnlichen Kunstaktion geben sie ihre Interpretation der nachhaltigen Mobilität von morgen wieder – und gewähren gleichzeitig einen spannenden Einblick in die chinesische Kunstszene der Gegenwart.

     

    Der Volvo V60 Plug-in Hybrid als dreidimensionale Leinwand
    Der Opening Event am Donnerstagabend 7. Juni in Form einer Live-Art-Performance mit Tanz und chinesischer Street-Art markiert den offiziellen Startschuss zur bereits zweiten Ausgabe der "Volvo Art Session". Special Guest Melanie Winiger, Volvo Markenbotschafterin, ist Teil der Performance. Im Mittelpunkt der öffentlichen Kunstaktion steht der neue Volvo V60 Plug-in Hybrid, der zur dreidimensionalen Leinwand für die gestalterische Vision der sieben chinesischen Künstler wird. Eine zusätzliche Herausforderung für die Künstler ist auch der vorgegebene Zeitrahmen für die jeweilige Gestaltung: gerade mal einen halben Tag haben sie jeweils zur Verfügung um ihre Konzepte umzusetzen.

     

    Filmisches und fotografisches Festhalten der vergänglichen Aktion
    Täglich setzt der international renommierte Fotograf Francesco Carrozzini den Event und die Künstler in Szene. Carrozzini dokumentiert nicht nur die einzelnen Arbeitsschritte, sondern portraitiert auch die chinesischen Street-Artists. Ausgewählte Arbeiten werden schlussendlich in einem Fotobuch dokumentiert und im Rahmen einer Kunstausstellung im Herbst 2012 ausgestellt. Die künstlerische Veränderung der dreidimensionalen „V60 Plug-in Hybrid-Leinwand“ wird zudem von einer High-End Fotokamera festgehalten, die alle 10 Sekunden ein Bild von Fahrzeug und Hintergrund schiesst. Die Volvo Art Session wird so auch zum fliessenden, filmischen Dokument. Die gesamte Kunstaktion wird ebenfalls live via Webcam auf volvoartsession.com übertragen.

     

    Die Volvo Art Session ist ein Kunstprojekt der Volvo Automobile (Schweiz) AG, welches das künstlerische Engagement, die Designkompetenz sowie die Innovationsfreude des Unternehmens unterstreicht. Der Event im HB Zürich wird in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma "EQAL Visual Productions AG" aus Zürich umgesetzt.

     

    Weitere Informationen zur Volvo Art Session unter: www.volvoartsession.com

     

    Volvo Art Session live miterleben unter Volvo Schweiz Facebook-Site: www.facebook.com/volvoswitzerland
     

    Street-Art aus China: Das Programm der Volvo Art Session 2012

     

    7. Juni
    18h - 21h: Opening Event
    19h: Live-Art-Performance

     

    8. Juni
    06h - 15h: Shadow Chen
    Illustratorin, Grafikerin und Designerin. Liebt jede Form von visueller Kunst inklusive traditioneller Malerei, aber auch digitale Kunst und neue Medien. Mehr Informationen unter: www.saltyshadow.com.

     

    8. Juni
    15h - 24h: Wang Meng aka Dora S.
    Arbeitet in den Bereichen Design, Animation und Malerei. Die eigenen Kindheitsmuster und seine Philosophie schlagen sich in seinen unverkennbaren Werken nieder.
    Mehr Informationen unter: http://edge.neocha.com/wangmeng/

     

    9. Juni
    06h - 15h: Honghua
    Comic Books und kräftige Farben, sowie fantastisch angelegte Figuren prägen ihren ganz persönlichen Stil.
    Mehr Informationen unter: http://edge.neocha.com/honghua/

     

    9. Juni
    15h - 24h: Chen Yingjie aka Hua Tunan
    Einer der führenden jungen Künstler in der chinesischen Street-Art-Szene. Oft kombiniert er westliche Graffiti-Stile mit traditionellen chinesischen Elementen.
    Mehr Informationen unter: http://edge.neocha.com/hua-tunan/

     

    10. Juni
    06h - 15h: Honghua
    Honghua’s Stil ist stark von Comics geprägt. Sie setzt stets glänzende Farben ein und glänzt mit einem fantastischen Figurendesign.
    Mehr Informationen unter: http://edge.neocha.com/honghua/

     

    10. Juni
    15h - 24h: Liu Qing aka Left
    Art Director und bekannte Designerin aus Shanghai. Eine der führenden Künstlerinnen in Sachen Verschmelzung von traditioneller chinesischer Kunst mit moderner Ästhetik. 
    Mehr Informationen unter: http://edge.neocha.com/left/

     

    11. Juni
    06h - 15h: Shan Jiang
    Der Exil-Londoner ist Grafikdesigner, Illustrator und Animationsdesigner. Shan wuchs in Shanghai auf, was seinen Stil stark prägte.
    Mehr Informationen unter: http://www.everynicething.com

     
    Weitere Informationen zur Volvo Art Session 2012

    Der Volvo V60 Plug-in Hybrid – eine neue Generation von Fahrzeugen
    An der Volvo Art Session 2012 werden sich die eingeladenen chinesischen Street-Artists mit den neuesten Volvo Modell auseinander setzen. Mit dem weltweit ersten Diesel Plug-in Hybrid lanciert der schwedische Automobilhersteller eine neue Generation von Fahrzeugen mit nachhaltigem Antrieb. Auf simplen Knopfdruck ist der Volvo V60 Plug-in Hybrid ein emissionsloses, rein elektrisches Fahrzeug, ein sparsamer Hybrid oder ein effizienter, dynamischer Diesel. Der neueste Volvo erzielt einen Verbrauch von nur noch 1.9l 100km und CO2-Emissionen von lediglich 49 g/km.

     

    Im Fokus des Fotografen Francesco
    Francesco Carrozzini’s Karriere als Fotograf begann 2006. Seitdem ist er zu einem der meist respektierten jungen Fotografen weltweit aufgestiegen. Carrozzini fotografiert für L'Uomo Vogue, die deutsche und die italienische Vogue, Vanity Fair, The New Yorker, New York Magazine, W, Rolling Stone, sowie den US und UK Esquire. Seine Portraitfotos haben grosse Beachtung gefunden. Er fotografierte Stars wie: die Schauspieler Morgan Freeman, Robert De Niro, Scarlett Johansson, John Malkovich, Oliver Stone, die Models Heidi Klum, Linda Evangelista, Claudia Schiffer, Milla Jovovich, Naomi Campbell, Stephanie Seymour, Tyra Banks, die Musiker Beyoncé, Sting, Keith Richards und Marilyn Manson, die Künstler Jeff Koons, Richard Prince und Marina Abramovic. Weitere Informationen unter: www.francescocarrozzini.com.

     

    EQAL Visual Productions
    Auch die zweite Volvo Art Session in Folge wird von der international tätigen Produktionsfirma "EQAL Visual Productions AG" aus Zürich umgesetzt, die auf Werbe- und Imagefilme, Fernsehprogramme sowie Fotoproduktionen spezialisiert ist. Weitere Informationen unter: www.eqal.ch.

     

    Projektverantwortung
    Volvo Automobile (Schweiz): Anouk Poelman (President), Sascha Heiniger (PR Director)
    EQAL Visual Productions: Christian Breitschmid (Künstlerische Leitung, Konzept-Verantwortung), Lea Rindlisbacher & Annette Hofmann

    Zürich, 4. Juni 2012 – Von Donnerstag 7. bis Montag 11. Juni 2012 verwandelt Volvo Schweiz den Hauptbahnhof Zürich zum zweiten Mal in ein offenes Street-Art-Atelier. Sieben chinesische Künstler bemalen, besprayen und gestalten dabei den neuen Volvo V60 Plug-in Hybrid immer wieder neu.
    Zurück