XC60 Moments

Die weltweit erste Ausstellung von Fotos, die mit einer Fahrzeugkamera aufgenommen wurden

XC60 Moments: Wenn Kunst auf Technologie trifft. Die Fotos der Ausstellung wurden von Barbara Davidson aufgenommen und ausgewählt. Die Pulitzer-Preisträgerin und mit dem Emmy ausgezeichnete Fotografin benutzte dafür die zukunftsweisende City Safety-Kamera, die in den Fahrzeugen von Volvo integriert ist. So vermittelt die Fotoschau einen Eindruck davon, wie das Leben aus der Sicht des neuen XC60 aussieht und würdigt darüber hinaus die Menschen, die durch das neue System geschützt werden sollen.

Barbara Davidson

Moments ist ein Werk der Fotojournalistin und Pulitzer-Preisträgerin Barbara Davidson und die weltweit erste Ausstellung von Fotos, die mit einer Fahrzeugkamera aufgenommen wurden. Barbara Davidson erhielt 2011 den Pulitzer-Preis in der Kategorie Feature-Fotografie und einen Emmy für ihre Arbeit bei der Los Angeles Times. Sie wurde auch schon zwei Mal zum «Newspaper Photographer of the Year» gewählt. Als Teenager hatte sie einen Autounfall, den sie wohl nur überlebte, weil sie in einem Volvo saß.

Indem die Fotografin die Funktionen und die Aufgabe der Kamera – Verkehrsteilnehmer zu schützen – erkundet, erzählt sie auch die Geschichte eines jungen Mädchens, das neu in eine Stadt kommt. Die Kamera und wir folgen ihr aus einer gewissen Distanz vom frühen Morgen bis spät in die Nacht.

Moments ist nicht nur eine neue Art zu fotografieren und Geschichten zu erzählen. Moments ist die weltweit erste Ausstellung von Fotos, die mit der Kamera eines Fahrzeugs aufgenommen wurden.

Das Auto hinter der Kamera

Bei allem, was wir tun, steht der Mensch im Mittelpunkt. Unsere Vision: Bis 2020 soll niemand mehr in einem neuen Volvo ums Leben kommen oder schwer verletzt werden. Bei der Entwicklung des neuen XC60 haben wir daher an alle Menschen gedacht, die sich im Fahrzeug und in seinem Umkreis befinden.
Der XC60 ist mit unserem neuen Assistenzsystem City Safety ausgestattet, das andere Fahrzeuge, Menschen, Radfahrer – und sogar Tiere – im Umkreis des Fahrzeugs erfassen kann. City Safety umfasst auch eine Lenkunterstützung, die aktiv wird, wenn automatisches Bremsen allein nicht ausreicht, um eine Kollision zu vermeiden.

Das Assistenzsystem Oncoming Lane Mitigation kann Fahrern helfen, Kollisionen mit entgegenkommenden Fahrzeugen zu vermeiden, indem es das Fahrzeug zurück in die eigene Spur lenkt. Der Totwinkel-Assistent Blind Spot Information System (BLIS) warnt den Fahrer nicht nur, sondern lenkt jetzt auch das Fahrzeug aus der Gefahrenzone in die eigene Spur zurück.

Der neue Volvo XC60 ist die Zukunft der Sicherheit.

Mehr erfahren

Die Entwicklung von City Safety

Erfahren Sie mehr über City Safety von den Entwicklern des Systems. Auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision 2020.

Erfahren Sie mehr über City Safety von den Entwicklern des Systems. Auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision 2020.