Presse
  • Die Volvo S60 Art-Session vom 9. bis 13. Februar 2011 im HB Zürich

    03.02.2011
    Die Volvo S60 Art-Session vom 9. bis 13. Februar 2011 im HB Zürich

    Glattbrugg, 3. Februar 2011 - Zehn Street-Artisten und der bekannte Fotograf Michel Comte verwandeln den HB Zürich während fünf Tagen in die "Performance- und Kunsthalle Zürich".

     

    Der Volvo S60 wird zur Leinwand
    Designmässig selbst ein Stück "Street Art" wird der neue Volvo S60 in einer aussergewöhnlichen, öffentlichen Kunstaktion die Projektionsfläche angesagter Street Artisten. Frühmorgens am 9. Februar fährt er unbefleckt weiss vor einer weissen Leinwand im Zürcher Hauptbahnhof vor – der Startschuss zu einer einmaligen Art-In-Progress Aktion. Während fünf Tagen, vom 9. bis 13. Februar, bemalen, besprayen und gestalten zehn Street Art Künstler das Fahrzeug immer wieder neu. Jedem Künstler steht der neue Volvo S60 einen halben Tag lang zur Verfügung. Die Aktion wird lückenlos dokumentiert. Eine High-End Fotokamera schiesst alle 10 Sekunden ein Bild von Fahrzeug und Hintergrund. Was von der Volvo Art-Session bleibt, ist ein filmisches Dokument über die fliessende künstlerische Veränderung der dreidimensionalen «S60-Leinwand».

     

    Fotoshooting von Michel Comte mit Melanie Winiger
    Täglich porträtiert Michel Comte den Event und die involvierten Künstler, um die Bilder anschliessend zu einem Fotoband zu verdichten. Als Highlight wird Comte am Donnerstagabend, dem 10. Februar, die bekannte Schweizer Schauspielerin Melanie Winiger mit dem Volvo S60 ArtCar in Szene setzen und fotografisch festhalten.

     

    Der Volvo S60 ArtCar am Automobilsalon Genf 2011
    Dem letzten der zehn Künstler wird die Ehre zuteil, ein bleibendes Werk zu hinterlassen. Als Volvo S60 ArtCar wird es am Automobilsalon Genf vom 3.-13. März 2011 in der Volvo Lounge im Hotel Starling den Besuchern ein kreatives Statement vermitteln. Im weiteren Verlauf des Jahres versteigert Volvo Schweiz den S60 ArtCar für ein Charity Projekt.

     

    Volvo Design-Kompetenz
    Mit dem künstlerischen Engagement unterstreicht Volvo auf einer überraschenden und kreativen Ebene seine Design-Kompetenz und Innovationsfreude. Der in Zusammenarbeit mit der EQAL Visual Productions lancierte Event verleiht dem Objekt Automobil einmal mehr eine neue Facette.

     

    Alle Informationen zu Künstlern und Zeitplan der Volvo Art-Session unter: www.volvoartsession.com

    Volvo Art-Session live miterleben unter Volvo Schweiz Facebook-Site: facebook.com/volvoswitzerland

     

    Volvo Art-Session ist ein Kunst-Projekt der Volvo Automobile (Schweiz) AG
    Verantwortlich bei Volvo Automobil Schweiz: Anouk Poelman (President), Sascha Heiniger (PR Director);
    Verantwortlich bei EQAL Visual Productions: Christian Breitschmid (Konzeption & künstlerische Leitung) Annette Hofmann & Lea Rindlisbacher (Produktion); Michel Comte (Fotograf), Büro Bewegt (Grafik), George Coltukis (Webdesign); Buchprojekt: Lucas Albers & Peter Zimmermann (Art-& Creative Direction)

    Zehn Street-Artisten und der bekannte Fotograf Michel Comte verwandeln den HB Zürich während fünf Tagen in die "Performance- und Kunsthalle Zürich".
    Zurück