Presse
  • Personalwechsel in der Funktion Director Corporate Communications bei Volvo Automobile Schweiz

    19.04.2013
    Personalwechsel in der Funktion Director Corporate Communications bei Volvo Automobile Schweiz
    Zürich – Volvo Automobile Schweiz besetzt die Stelle des Director Corporate Communications neu. Der bisherige Direktor PR, Sponsoring & Events Sascha Heiniger wird per 6. Mai 2013 die Stelle des Director Transformation Communication bei der Volvo Car Corporation in Göteborg (Schweden) antreten. Ab 1. Juni 2013 übernimmt an seiner Stelle Simon Krappl die Abteilung Corporate Communications bei Volvo Automobile Schweiz.

     

    Simon Krappl: neuer Director Corporate Communications

    Simon Krappl (33) bringt eine über 10jährige Erfahrung in den Bereichen Media, PR und Kommunikation mit. Bis zu seinem offiziellen Übertritt ist er bei News Aktuell (Schweiz) AG verantwortlich für die Veröffentlichung von Medienmaterial und in dieser Funktion in stetigem Kontakt mit Journalisten und Medienhäusern. In seiner früheren Tätigkeit hielt Krappl diverse Positionen bei Thomson Reuters in Zürich, Genf und London inne. Beim internationalen Medienkonzern war er für Wirtschaftsinformationen für die Finanzindustrie und für Marketingstrategien für verschiedene Kommunikations-Produkte verantwortlich.

     

    Simon Krappl verfügt über eine Ausbildung zum Eidgenössisch Diplomierten Marketingplaner und einen Bachelor of Applied Science in Business Administration. Zurzeit beendet er sein berufsbegleitendes Studium für ein Executive Master of Science in Communications Management an der Universität von Lugano.

     

    “Simon Krappl hat einen vielseitigen professionellen Background“, sagt Anouk Poelmann. „Er bringt sowohl Kenntnisse aus der Schweizer Medienlandschaft, der Wirtschaftswelt wie auch von cross-medialen Auftritten mit. Ein entsprechend vernetztes Denken ist unserer Meinung nach im Bereich der Corporate Communications heute unabdingbar.“

     

    Simon Krappl ist 33 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Nebst seiner Muttersprache Deutsch spricht er fliessend Französisch und Englisch. Krappl wird seine neue Tätigkeit offiziell am 3. Juni 2013 bei Volvo Automobile Schweiz aufnehmen. Die Übergangsphase beginnt jedoch ab sofort.


     

    Bisheriger Director PR, Sponsoring & Events Sascha Heiniger tritt neue Stelle im Hauptsitz der Volvo Car Corporation an

    Sascha Heiniger (42), bisheriger Direktor PR, Sponsoring & Events, wird in das Department Corporate Communications der Volvo Car Corporation in Göteborg (Schweden) berufen. Im Volvo Hauptsitz wird Heiniger die neugeschaffene Funktion des Director Transformation Communicatio n übernehmen. In dieser Funktion wird er ab 6. Mai 2013 für die weltweite Kommunikation der kommenden, bedeutenden Veränderungen bei den Produkten wie auch der Marke Volvo im Allgemeinen verantwortlich sein.

     

    „Wir danken Sascha Heiniger für seinen grossen und erfolgreichen Beitrag in der neuen Positionierung der Marke Volvo in der Schweiz über die letzten 8 Jahre“, sagt Anouk Poelmann. „Seine Berufung an den Volvo Hauptsitz in Schweden betrachten wir auch als Resultat der erfolgreichen Arbeit hierzulande. So konnte Volvo in der Schweiz sein Markenimage in den letzten Jahren nebst dem klassischen Wert Sicherheit auch in den Bereichen Design und Umwelt weiter schärfen. Ebenso konnten wir unseren Marktanteil in der Schweiz weiter steigern und zählen als Markt, innerhalb von Volvo, weiterhin zu den erfolgreichsten weltweit.“

    • Simon Krappl wird neuer Director Corporate Communications bei Volvo Schweiz
    • Sascha Heiniger übernimmt Funktion Director Transformation Communication bei der Volvo Car Corporation
    Zurück