Presse
  • Verkaufszahlen im Juli dank starkem Wachstum in China und Europa um 14% gestiegen

    06.08.2013
    Verkaufszahlen im Juli dank starkem Wachstum in China und Europa um 14% gestiegen
     

    Zürich - Die Volvo Car Group hat im vergangenen Monat Juli 33‘650 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, dies entspricht einem Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Juli 2012. Speziell der Markt in China konnte beachtlich zulegen, daneben zeichnet sich auch der Markt in Europa mit dem Erfolg des Volvo V40 für die guten Resultate verantwortlich. Während der Periode Januar – Juli gingen die weltweiten Verkaufszahlen um 3,2 Prozent zurück.

     

    Mit 5‘908 ausgelieferten Fahrzeugen wurde die USA im Juli zum erfolgreichsten Markt von Volvo Cars, dies entspricht einem Wachstum von 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Mehrheit der Verkäufe fallen auf die Modelle Volvo S60 und XC60.

     

    Auch in China registriert Volvo Cars einen starken Verkaufszuwachs mit einem Wachstum um 61,6 Prozent auf 4‘640 Fahrzeuge. Spitzenreiter bei den Modellen war mit 2‘278 verkauften Fahrzeugen der Volvo XC60. Dies entspricht dem bisher besten Einzelergebnis für einen Monat.

     

    Volvo Cars überflügelt nach wie vor den Markt in Schweden. Mit einem Wachstum von 15,1 Prozent stiegen die Verkaufszahlen auf 3‘258 Einheiten an. Volvo Cars hält damit weiterhin die Position als Marktführer, mit den Modellen V70, V60 und V40 als erfolgreichste Modelle. Auch der Rest von Europa konnte im Juli ein starkes Wachstum verzeichnen. Mehrere europäische Märkte konnten ihre Verkaufszahlen ebenfalls steigern, dieses Wachstum ist vor allem den Niederlanden und dem Volvo V40 zuzuschreiben


    Stand Verkaufszahlen (Kundenablieferungen) der Volvo Car Group:

    Juli

    Januar - Juli

    2012

    2013

    Abweichung

    2012

    2013

    Abweichung

    China

    2‘872

    4‘640

    61,6%

    24‘250

    33‘342

    37,5%

    USA

    5‘720

    5‘908

    3,3%

    40‘337

    38‘486

    -4,6%

    EU20*

    14‘599

    17‘056

    16,8%

    137‘878

    126‘839

    -8,0%

    of which Sweden

    2‘831

    3‘258

    15,1%

    29‘127

    28‘643

    -1,7%

    Rest of World

    6‘314

    6‘046

    -4,2%

    48‘349

    44‘100

    -8,8%

    TOTAL

    29‘505

    33‘650

    14,0%

    250‘814

    242‘767

    -3,2%

     

    Der Volvo XC60 war mit 8‘810 Fahrzeugen das am meisten verkaufte Model im Juli (2012: 7‘792) gefolgt vom Volvo V40 mit 7‘057 verkauften Modellen (1‘328). Zusammen mit der Cross Country Version erzielt der V40 damit ein Gesamtergebnis von 8‘533 verkauften Fahrzeugen. Der Volvo S60 steht mit 4’846 verkauften Fahrzeugen (5,057) an dritter Stelle. Eine Übersicht über die aktuellen Verkaufszahlen finden findet sich auch unter diesem Link.

     

    *EU20 beinhaltet Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Niederlande, Belgien/Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Portugal, Vereinigtes Königreich, Irland, Deutschland, Schweiz, Österreich, Polen, Ungarn und die Tschechische Republik.
    Zürich - Die Volvo Car Group hat im vergangenen Monat Juli 33‘650 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, dies entspricht einem Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Juli 2012. Speziell der Markt in China konnte beachtlich zulegen, daneben zeichnet sich auch der Markt in Europa mit dem Erfolg des Volvo V40 für die guten Resultate verantwortlich. Während der Periode Januar – Juli gingen die weltweiten Verkaufszahlen um 3,2 Prozent zurück.
    Zurück