Presse
  • Marc Sway wird neuer Volvo Markenbotschafter

    20.12.2013
    Marc Sway wird neuer Volvo Markenbotschafter
    Zürich – Der charismatische Sänger und Songwriter Marc Sway wird ab 01.01.2014 neuer Markenbotschafter von Volvo Car Switzerland. Marc Sway fährt den Volvo XC90 D5 AWD und wird somit den Übergang zur neuen Designsprache des zukünftigen Volvo XC90, welcher im nächsten Jahr enthüllt wird, entscheidend mittragen und begleiten.

     

    „Den Mut zu haben anders zu sein, nachhaltiges Denken und Sicherheit für meine Familie sind für mich Werte, welche ich tagtäglich lebe. Deshalb habe ich mich entschieden eine Partnerschaft mit Volvo einzugehen und mich als Markenbotschafter für diese aussergewöhnliche Marke einzusetzen.“ Angesprochen fühlt sich Marc Sway auch von „Designed Around You“. Gemäss diesem Leitspruch stellt Volvo den Menschen in den Mittelpunkt: „Meine wichtigste Kommunikationsform ist und bleibt die Live Performance. Ich liebe es meine Musik direkt zu den Menschen zu bringen und mit meiner Form der Kunst zu begeistern.“ Der charismatische Sänger und Songwriter wird denn auch eine entscheidende Rolle für den neuen Volvo XC90, welcher 2014 enthüllt wird, tragen. Zwischenzeitlich wird der Familienvater von zwei Kindern den etablierten Volvo XC90 D5 AWD fahren, welcher auch heute noch zu den sichersten Fahrzeugen in seinem Segment gehört. Durch sein klassisches, skandinavisches Design fällt das Fahrzeug auf und ist immer noch eine Bereicherung für das Strassenbild der Schweiz. „Ich freue mich, dass das Erfolgsmodell XC90 für mich in Zukunft ein treuer Begleiter wird. Obwohl es zu den SUV Pionieren gehört, überzeugt das Fahrzeug durch seine zeitlose Form. Die Schweden verstehen wirklich etwas von Design. Das sieht man auch an der neuen Designsprache des Concept Coupés, welche im zukünftigen Volvo XC90 ihren Ausdruck finden wird“, so Marc Sway weiter.

     

    Zur Person

    Melodien, Rhythmen, Stimmen – das prägte seine Kindheit. Die brasilianische Mutter impfte Marc Sway mit Samba und Bossa Nova. Vom Vater, Sänger einer Blues- und Soulband, gab‘s Motown-Rhythmen, die sich mitten im Herz festsetzten. Bühnenluft wurde für Marc Sway bald zum Lebenselixier. Als Dreijähriger stand er zusammen mit seiner Familie zum ersten Mal vor Publikum. Seine Bestimmung, die Musik, war gleichzeitig sein Talent. Nur so war es möglich, dass Marc Sway bereits als Sechzehnjähriger beim weltberühmten Jazzfestival in Montreux auf der Bühne stand. 2002 wurde aus der Berufung ein Beruf.

     

    Als 23jähriger spielte sich der Schweizer Sänger in die Herzen des Managements von Sony BMG. Seine improvisierte Jam-Session vor dem Board brachte ihm den ersten Plattenvertrag. Es folgte 2003 das Debutalbum «Marc‘s Way». Der Erstling hielt sich sechs Wochen in den Schweizer Album Charts. Der Titelsong «Natural High» wurde von den Deutschen Radios so oft gespielt, dass er es in die Top 3 der Deutschen Airplay-Charts schaffte.

     

    In den folgenden Jahren tat Marc Sway das, was er am meisten liebt: Er stand auf der Bühne, verzauberte das Schweizer Publikum mit seiner Musik, tourte erfolgreich durch Deutschland und Österreich. So wurde Marc Sway zu einer Marke im Musikmarkt, er holte sich den Respekt von Publikum und Fachwelt, als Sänger und Songwriter. Nach gesamthaft vier Alben und einigen Single-Auskopplungen ist Marc Sway einer der profiliertesten Künstler der Schweiz, der die Musikszene mit seinem Schaffen nachhaltig prägt. Sein Antrieb ist bis heute die Leidenschaft für den Rhythmus.

     

    Aktuell arbeitet Marc Sway an seinem fünften Studioalbum, welches im April 2014 erscheinen soll. Zudem sitzt er ein weiteres Mal in der Jury der erfolgreichen Abendshow „The Voice of Switzerland“, welche ab Januar auf SRF 2 läuft, und coacht die neuen Musiktalente.

     

    Starke, sympathische Persönlichkeit die zu Volvo passt

    „Marc Sway  geniesst eine hohe Kredibilität als Komponist und Sänger. Durch seine familiäre, volksnahe Art ist er ein Sympathieträger mit grossem Wiedererkennungswert. Ein vielschichtiger, multikultureller Entertainer, welcher unser Markenbotschafterportfolio bereichert“, sagt Anouk Poelmann, President bei Volvo Car Switzerland. „Wir brauchen starke Persönlichkeiten, die über den Tellerrand hinausschauen und zum richtigen Zeitpunkt mit cleveren, kreativen Ideen die richtigen Aktionen starten. Dies hat Marc Sway in verschiedenen Situationen bewiesen – in bester Erinnerung bleibt der improvisierte Auftritt an den Swiss Music Awards 2010, wo er das erste Mal seinen neuen Hit „Losing“ präsentierte“, so Simon Krappl, Director Corporate Communications, weiter. Die Zusammenarbeit ist denn auch kein Zufall. Durch sein sauberes, makelloses Image steht Marc Sway hoch im Kurs bei der Schweizer Bevölkerung. „Er ist ein richtiger Entertainer, wortgewandt, witzig und spontan. Die Besucher fühlen sich an seinen Konzerten wohl und gehen danach unterhalten nach Hause. Sein Publikum ist offen denkend, hat einen hohen musikalischen Anspruch, ist kunstbewusst und sehr erlebnisorientiert. Hier sehen wir Berührungspunkte zu unserer Kundschaft“, fügt Anouk Poelmann hinzu. Marc Sway tritt für Volvo an verschiedenen nationalen Volvo Anlässen und Veranstaltungen auf.
    • Marc Sway wird neuer Markenbotschafter ab 01.01.2014
    • Fährt den Volvo XC90 D5 AWD
    • Entscheidende Rolle für die Einführung des zukünftigen Volvo XC90 in den Markt Schweiz
    Zurück