Presse
  • Neuer Volvo XC90: Der erste offizielle Blick in den Innenraum

    27.05.2014
    Neuer Volvo XC90: Der erste offizielle Blick in den Innenraum
    Zürich – Der Countdown für den neuen Volvo XC90, das erste Fahrzeug auf der von Volvo Cars komplett eigenentwickelten skalierbaren Produkt-Architektur (SPA), läuft. Einen ersten Eindruck vermittelt der offizielle Blick auf das moderne Interieur des neuen SUV des schwedischen Premium-Herstellers, der im August 2014 dann erstmals komplett vorgestellt wird. Die Innenausstattung ist so luxuriös wie bei keinem anderen Modell des schwedischen Premium-Herstellers zuvor. Inspiration fanden die Designer unverkennbar im Heimatland Schweden, das weltweit für die Kombination aus fortschrittlicher Technik und klarem sowie schönem Design mit handgefertigten Elementen aus erlesensten Materialien bekannt ist.

     

    „Das eindrucksvollste Feature ist die Touchscreen-Mittelkonsole, die wie ein Tablet funktioniert und das Herzstück des neuen Bordsystems bildet“, erklärt Thomas Ingenlath, Senior Vice President Design der Volvo Car Group. Dieses System kommt fast ohne Knöpfe aus und bietet Autofahrern völlig neue Bedienmöglichkeiten und Zugang zu zahlreichen internetbasierten Produkten und Diensten.

     

    Im Interieur des neuen Volvo XC90 harmonieren verschiedenste Materialien, wie weiches Leder und Holz, mit handgemachten Details wie beispielsweise dem Schalthebel aus Kristallglas von Orrefors, einem bekannten schwedischen Glashersteller, sowie den in Diamantschnitt ausgeführten Bedienknöpfen für die Start-Stopp-Automatik und die Lautstärkenregulierung. „Diese Details sind die Schmuckstücke unseres Interieurs. Anstelle reiner Funktionalität bieten sie eine gewisse exklusive Verspieltheit“, erläutert Robin Page, Interior Design Director bei Volvo Cars.

     

    Als erstes Modell basiert der neue Volvo XC90 auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA): Sie gibt den Entwicklern nicht nur zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten; sie erlaubt auch die Integration neuester Sicherheitsausstattung und vernetzter Fahrzeugtechnik und vergrössert gleichzeitig den Platz im Innenraum. „Unsere neue Interieur-Architektur ist klar und aufgeräumt und strahlt dabei weiterhin das Selbstbewusstsein aus, das Kunden im luxuriösen SUV-Segment erwarten“, sagt Peter Mertens, Senior Vice President Research & Development bei Volvo Car Group.

     

    „Der Kunde und das Kundenerlebnis bilden das Herzstück all unserer Aktivitäten bei Volvo Cars. Wir entwickeln nicht Technik um der Technik willen – alles in einem Volvo macht unsere Autos sicherer und die Fahrt noch angenehmer“, erläutert Alain Visser, Senior Vice President Marketing, Sales and Customer Service bei Volvo Car Group.

     

    Der erste Volvo XC90 rollte 2002 auf den Markt und avancierte zum weltweiten Bestseller: Mit seiner Kombination aus Geräumigkeit, Vielseitigkeit und Sicherheit revolutionierte er das SUV-Segment. Auch der neue Volvo XC90 wird Bewegung und Schwung in seine Fahrzeugklasse bringen – und einiges verändern.

    • Das luxuriöseste Volvo Interieur aller Zeiten
    • Komplettes Fahrzeug wird im August enthüllt
    Zurück