1982–1989

VOLVO 360 DREITÜRER

Im Herbst 1982 wurde ein neues Volvo Modell vorgestellt: der Volvo 360. Dieser Wagen basierte auf dem Volvo 340 und verfügte über einen 2,0-Liter-Motor mit 4 Zylindern und 5-Gang-Schaltgetriebe. Die Modellbezeichnung Volvo 360 wurde eingeführt, um diesen besser ausgestatteten und leistungsstärkeren Fahrzeugen ein eigenes Profil zu geben.

Gleichzeitig wurde die sportlichere Variante Volvo 360 GLT vorgestellt. Dieses Auto war mit einer Einspritzversion des ansonsten identischen Motors ausgerüstet.

Technische Daten

Modell: Volvo 360 3-D
Hergestellt: 1982–1989
Stückzahl: 33.535
Karosserie: 3-türig mit Schrägheck
Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor mit obenliegender Nockenwelle (OHC), 1.986 cm³, 88,9 x 80 mm
Getriebe: 4- oder 5-Gang Schaltgetriebe
Bremsen: hydraulisch, Scheibenbremsen vorn
Abmessungen: Gesamtlänge 423 cm, Radstand 240 cm