Pressemitteilungen
  • Neuer Volvo V60 Plug-in-Hybrid kommt zum Preis von 56.900 Euro auf den Markt

    02.04.2012
    Volvo V60 Plug-in-Hybrid
    Electric Silber-Metallic, Heck, Seitenansicht, Fahraufnahme

    Köln. Der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid, das weltweit erste Plug-in-Hybridmodell mit der Kombination von Diesel- und Elektromotor, kommt in Deutschland zu einem Preis von 56.900,- Euro* auf den Markt. Damit setzt Volvo auch hinsichtlich des Verkaufspreises für das anspruchsvollste Fahrzeug, das der schwedische Premium-Automobilhersteller bisher gebaut hat, positive Akzente. Der Produktionsstart ist für November 2012 vorgesehen, zu bestellen ist der zunächst auf 1.000 Einheiten limitierte Volvo V60 Plug-in-Hybrid ab sofort.

     


    Highlights der exklusiven Pure Limited Version, die auf der höchsten Ausstattungslinie Summum basiert, sind die Außenfarbe Electric Silber, hochglänzende schwarze Karosserieteile, aerodynamisch geformte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarze Ledersitze mit kontrastierenden Nähten, blau-graue Holzeinlagen am Armaturenbrett sowie in den Türinnenverkleidungen, ein schwarzes Lederlenkrad und ein Lederschaltknauf mit beleuchteter dreidimensionaler Schaltanzeige. Zur Serienausstattung des limitierten Modells zählen außerdem die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung, ein Geartronic Automatikgetriebe, Einparkhilfen vorn und hinten, eine Bluetooth Freisprecheinrichtung, ein High Performance Multimedia DVD Audiosystem mit 7-Zoll-Farbdisplay sowie das Notruf-Kommunikationssystem Volvo on Call.

    Für den innovativen Hybrid-Antriebsstrang inklusive Batterieeinheit sowie die hochwertige Ausstattung der Pure Limited Version liegen die Mehrkosten im Vergleich zu einem Volvo V60 D5 AWD Geartronic Summum mit klassischem Dieselantrieb bei jeweils circa 5.000 Euro.

    Der Volvo V60 Plug-in-Hybrid ist der erste Volvo mit dem Schriftzug D6 am Heck. Die kombinierte Leistungsausbeute aus Fünfzylinder-Dieselmotor mit 215 PS (158 kW) an der Vorderachse und Elektroantrieb mit 50 kW an der Hinterachse bringt den Fünftürer auf das Power-Niveau eines T6-Turbobenziners. Der Elektromotor bezieht seine Kraft aus einer 11,2 kWh starken Lithium-Ionen-Batterieeinheit, die unter dem Gepäckraumboden platziert ist.

    „Der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid ist in Summe der fortschrittlichste Volvo Pkw, der vom Band läuft. Das Modell vereint Fahrspaß und nachhaltige Mobilität auf höchstem Niveau“, sagt Bernhard Bauer, Geschäftsführer Volvo Car Germany. Und weiter: „Mit der exklusiven ersten Serie von 1.000 Fahrzeugen machen wir den Kunden, die zu den ersten Besitzern gehören möchten, ein außergewöhnliches Angebot. Ab Mitte nächsten Jahres startet dann die zweite Produktionsphase mit höheren Stückzahlen.“

    Starter-Paket von Vattenfall
    Vattenfall bietet den Kunden zur Markteinführung des Volvo V60 Plug-in-Hybrid ein Starter-Paket an, das einen Versorgungsvertrag über die Lieferung von klimaneutral erzeugtem Strom und eine Aufladestation beinhaltet.  


    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V60:
    14,8 – 5,2 (innerorts), 7,5 – 4,1 (außerorts), 10,2 – 4,5 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 237 – 119 g/km.
    CO2-Effizienzklassen: G – A.
    Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo V60 Plug-in-Hybrid1
    1,8 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 48 g/km.
    1 Daten vorläufig, Werte können sich bis zur endgültigen EG-Typengenehmigung noch ändern.

    * Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.

     

  • Exklusive Pure Limited Version auf 1.000 Einheiten begrenzt
  • Hochwertige Ausstattung mit einzigartigen Features
  • Weltweit erster Diesel-Plug-in-Hybrid in Serie ab sofort bestellbar
Zurück