Pressemitteilungen
  • 40.000 Seemeilen in neun Monaten: Route des Volvo Ocean Race 2014/2015 steht fest

    12.04.2013
    Volvo Ocean Race 2014/2015 - Die Route
    Volvo Ocean Race 2014/2015 - Die Route

    40.000 Seemeilen in neun Monaten:
    Route des Volvo Ocean Race 2014/2015 steht fest

    • Neue Etappen bei anspruchsvollstem Segel-Event der Welt
    • Erstmals reines Frauen-Team bei Hochseeregatta dabei
    • Premiere für baugleiche Yachten Volvo Ocean 65

    Köln. Das Volvo Ocean Race 2014/2015 startet am 4. Oktober 2014 im spanischen Alicante, dem Heimathafen der härtesten Hochseeregatta der Welt. Neun Monate und fast 40.000 Seemeilen (knapp 74.000 Kilometer) später findet der Zieleinlauf am 27. Juni 2015 in der Heimatstadt von Volvo - Göteborg - statt. Dazwischen liegen acht Etappen durch die anspruchsvollsten Segelreviere rund um den Globus. Für alle Teilnehmer gelten erstmals in der 40-jährigen Regattageschichte gleiche Voraussetzungen, denn alle Teams segeln mit den baugleichen Yachten Volvo Ocean 65. Ebenfalls Premiere feiert ein reines Frauen-Team.

     

    Der erste Streckenabschnitt führt die Teilnehmer über 3.400 Seemeilen von Alicante nach Recife im Norden Brasiliens. Von dort startet die längste Etappe um das Horn von Afrika und durch den Indischen Ozean bis nach Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Fast 10.000 Seemeilen lang sind Mensch und Material auf dieser Distanz den Elementen ausgesetzt. 4.500 Seemeilen weiter erreichen die Teams dann Sanya in Südchina.

     

    Wie bereits beim Volvo Ocean Race 2011/2012 segeln die Teilnehmer von Sanya durch den Pazifik südlich bis in die „City of Sails" Auckland in Neuseeland (5.264 Seemeilen). Von dort geht es über 6.776 Seemeilen zunächst weiter nach Itajai im Nordosten Brasiliens und anschließend nordwärts nach Newport an der Ostküste Amerikas, das erstmals Gastgeber für die Regatta-Teilnehmer ist. Dann geht es über den Atlantik zurück nach Europa (2.800 Seemeilen). Von Lissabon aus wird zunächst die französische Stadt Lorient angesteuert (647 Seemeilen), bevor alle Boote dann mit voller Kraft voraus den 1.600 Seemeilen langen Endspurt um die Britischen Inseln nach Göteborg in Angriff nehmen.

     

    „Einen solchen anspruchsvollen Routenverlauf gab es noch nie", sagt Knut Frostad, CEO der Volvo Ocean Race Organisation. „Für die Teilnehmer bedeutet dies, dass sie neue Strategien wählen und sich auch auf neue Wetterverhältnisse einstellen müssen. Das Rennen 2014/2015 ist eine große Herausforderung. Nicht nur für uns, sondern auch und vor allem für die Segler, denn keiner kann von sich behaupten, dass er genau diese Strecke jemals absolviert hat."

     

    Beim Volvo Ocean Race 2014/2015 gehen die Teams erstmals in baugleichen Yachten an den Start. Die jetzt um 1,70 Meter kürzeren und damit knapp 20 Meter langen Volvo Ocean 65 Boote sind nicht nur zuverlässiger und sicherer, sondern auch schneller: Das Gesamtgewicht konnte um über drei Tonnen auf 10,75 Tonnen gesenkt werden.

     

    Neu ist ebenfalls, dass jetzt nur noch sieben statt wie bisher zehn Segel gehisst werden dürfen und acht statt bisher zehn Crewmitglieder an Bord erlaubt sind. Das gilt ebenso für das reine Frauen-Team SCA Ocean Racing, das sich bereits im Trainingslager auf Lanzarote vorbereitet und dank der pinkfarbenen Yacht schon von Weitem zu erkennen ist.

     

    Volvo Ocean Race 2014/2015: Die Etappen im Überblick

    Hafenstart

    In-Port-Race

    Etappenstart

    Distanz in Seemeilen

     

     

     

     

    Alicante

    04. Okt.

    11. Okt.

    3.421

     

     

     

     

    Recife

    08. Nov.

    09. Nov.

    9.707

     

     

     

     

    Abu Dhabi

    02. Jan.

    03. Jan.

    4.670

     

     

     

     

    Sanya

    07. Feb.

    08. Feb.

    5.264

     

     

     

     

    Auckland

    14. März

    15. März

    6.776

     

     

     

     

    Itajai

    18. April

    19. April

    5.010

     

     

     

     

    Newport

    16. Mai

    17. Mai

    2.800

     

     

     

     

    Lissabon

    06. Juni

    07. Juni

    647

     

     

     

     

    Lorient

    tbd

    tbd

    1.600

     

     

     

     

    Göteborg

    27. Juni

     

    Gesamt: 39.895

     

     

    Weitere Informationen zum Volvo Ocean Race finden Sie unter:
    http://www.volvooceanrace.com/

    Das Volvo Ocean Race 2014/2015 startet am 4. Oktober 2014 im spanischen Alicante, dem Heimathafen der härtesten Hochseeregatta der Welt. Neun Monate und fast 40.000 Seemeilen (knapp 74.000 Kilometer) später findet der Zieleinlauf am 27. Juni 2015 in der Heimatstadt von Volvo - Göteborg - statt. Dazwischen liegen acht Etappen durch die anspruchsvollsten Segelreviere rund um den Globus. Für alle Teilnehmer gelten erstmals in der 40-jährigen Regattageschichte gleiche Voraussetzungen, denn alle Teams segeln mit den baugleichen Yachten Volvo Ocean 65. Ebenfalls Premiere feiert ein reines Frauen-Team.
    Zurück