Pressemitteilungen
  • AutoBild und Schwacke bestätigen: Volvo XC90 ist „Wertmeister 2014“

    07.02.2014
    Volvo XC90 ist „Wertmeister 2014“
    Olaf Meidt (Mitte), Direktor Presse und Öffentlichkeitsarbeit Volvo Car Germany, nimmt den Preis entgegen von Tomas Hirschberger (links), stellvertretender Chefredakteur von AutoBild, und Daniel Breves (rechts), Geschäftsfüher von Schwacke
    AutoBild und Schwacke bestätigen: Volvo XC90 ist „Wertmeister 2014“

    AutoBild und Schwacke bestätigen:
    Volvo XC90 ist „Wertmeister 2014“

     

    • Bester Werterhalt in Euro in der SUV-Kategorie

    • Produktkonzept, Qualität und Unterhaltskosten überzeugen

    • Edition Pro mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis

     

    Köln/Berlin. Mit dem Titel „Wertmeister 2014“, der von dem Fachmagazin AutoBild und dem bekannten Dienstleister für automobile Marktdaten Schwacke ermittelt wurde, kann sich nun der Volvo XC90 schmücken. Der Klassiker im Volvo Programm überzeugte mit dem besten Werterhalt in Euro in der Kategorie SUV. Bereits zum elften Mal wurde die Auszeichnung in insgesamt elf Fahrzeugkategorien an je zwei Sieger vergeben. Bewertet werden die Fahrzeuge nach dem geringsten prozentualen und dem geringsten absoluten Wertverlust.

     

    Auf der Grundlage von vier Jahren Laufzeit und einer Jahresfahrleistung von 20.000 Kilometern attestierten die Experten von Schwacke dem Volvo XC90 in der Ausstattung Edition Pro mit dem D4 Dieselmotor und Sechsgang-Automatik den besten Werterhalt seiner Klasse in Euro. Der Restwertprognose liegen Faktoren wie Produktkonzept, Qualität, Design, Preis, Unterhaltskosten und Lebenszyklus zugrunde.

     

    „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum ‚Wertmeister 2014‘ für den Volvo XC90“, sagte Olaf Meidt, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Volvo Car Germany GmbH anlässlich der Preisverleihung in Berlin. „Dieser Preis beweist, dass unser Flaggschiff immer noch zu den besten Fahrzeugen seiner Klasse zählt und nichts von seiner Attraktivität verloren hat. Freuen können sich vor allem aber unsere Kunden. Denn sie haben die Gewissheit, dass sie sich mit dem Volvo XC90 nicht nur für ein besonders sicheres und hochwertiges Fahrzeug entschieden haben, sondern auch für ein außergewöhnlich wertstabiles Auto.“

     

    In der Edition Pro bietet der Volvo XC90 ein besonders attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich zur üppigen Grundausstattung verfügt das Premium-SUV in dieser Variante über hochwertige Komfort-Extras wie ein RTI Navigationssystem mit Festplattenspeicher, eine Bluetooth Freisprecheinrichtung und eine Lederpolsterung. Zudem gehören Dual-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, elektrisch anklappbare Außenspiegel, ein automatisch abblendender Innenspiegel, ein Regensensor sowie ein elektrisch einstellbarer Fahrersitz mit Memory-Funktion zum Serienumfang.

     

    In Verbindung mit dem 120 kW (163 PS) starken Dieselmotor D4 verfügt der Volvo XC90 Edition Pro über Frontantrieb. Darüber hinaus bietet Volvo den 147 kW (200 PS) starken Dieselmotor D5 AWD an, der seine Kraft an alle vier Räder leitet. In beiden Motorisierungen erfolgt die Kraftübertragung über ein Sechsgang-Automatikgetriebe mit Geartronic-Funktion.

     

    Eine Erfolgsgeschichte

    Der Volvo XC90 gehört zu den erfolgreichsten Modellen des schwedischen Premium-Herstellers. Weltweit wurden bereits fast 620.000 Fahrzeuge des Luxus-SUV verkauft, davon über 40.000 in Deutschland. Die Geschichte des Bestsellers begann mit der Vorstellung der Konzeptstudie Volvo ACC (Adventure Concept Car) im Januar 2000 auf der North American International Auto Show in Detroit. Zwei Jahre später feierte die Serienversion des Volvo XC90 dort ihre Weltpremiere und überzeugte mit Weltneuheiten wie dem Überrollschutzsystem ROPS (Roll Over Protection System) und Kopf-Schulter-Airbags für alle sieben Sitze. Seitdem hat das SUV der Oberklasse mehr als 110 internationale Auszeichnungen erhalten und erzielte 2003 fünf Sterne im EuroNCAP-Crashtest. 

     

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km für Volvo XC90:
    10,5 (innerorts), 6,8 – 6,7 (außerorts), 8,2 – 8,1 (kombiniert);
    CO2-Emissionen (kombiniert): 215 – 212 g/km. CO2-Effizienzklasse: D.
    Angaben gemäß VO/715/2007/EWG.

    Mit dem Titel „Wertmeister 2014“, der von dem Fachmagazin AutoBild und dem bekannten Dienstleister für automobile Marktdaten Schwacke ermittelt wurde, kann sich nun der Volvo XC90 schmücken. Der Klassiker im Volvo Programm überzeugte mit dem besten Werterhalt in Euro in der Kategorie SUV. Bereits zum elften Mal wurde die Auszeichnung in insgesamt elf Fahrzeugkategorien an je zwei Sieger vergeben. Bewertet werden die Fahrzeuge nach dem geringsten prozentualen und dem geringsten absoluten Wertverlust.
    Zurück