Pressemitteilungen
  • Betriebssystem „CarPlay“ für alle neuen Volvo

    03.03.2014
    Betriebssystem „CarPlay“ für alle neuen Volvo
    Die Volvo Car Group und Apple Inc. bündeln ihre Kräfte, um das weit verbreitete und fortschrittliche iOS Betriebssystem von Apple ins Fahrzeug zu bringen.
    Betriebssystem „CarPlay“ für alle neuen Volvo

    Betriebssystem „CarPlay“ für alle neuen Volvo

     

    • Nutzung von Apple Features via Lenkrad- und Sprachsteuerung

    • Alle wichtigen Funktionen von iPhone, iPad und iPod verfügbar

    • Neuer Volvo XC90 erstes Modell mit neuem Service


    Göteborg. Die Volvo Car Group und Apple Inc. bündeln ihre Kräfte, um das weit verbreitete und fortschrittliche iOS Betriebssystem von Apple ins Fahrzeug zu bringen. Damit arbeiten künftig einer der innovativsten Automobilhersteller und das weltweit bekannteste Technologieunternehmen im Bereich Car Infotainment zusammen.

                                                      

    Die neue, „CarPlay“ genannte Technik bringt alle von iPad, iPhone oder iPod gewohnten Features und Services über den großen Volvo Touchscreen ins Auto. Volvo unterstützt diese durch eine Verlinkung mit einer speziell entwickelten Oberfläche, die dem Fahrer die Nutzung der Apple Features und Services via Sprach- oder Lenkradsteuerung ermöglicht. Dabei bleibt die Interaktion stets sicher und einfach nutzbar.

    Das Zusammenspiel von Apple Betriebssystem und der völlig neuen Volvo In-Car Software bzw. der neuen Bedienoberfläche wird die Optik und die Haptik des Fahrzeuginnenraums verändern. Der Innenraum neuer Volvo Fahrzeuge zeichnet sich noch stärker als bisher durch Einfachheit und Funktionalität aus, zwei sowohl für Volvo als auch für Apple typische Eigenschaften.

     

    „Die aufgeräumte, intuitiv nutzbare Apple Benutzeroberfläche passt perfekt zum typisch skandinavischen Design unserer Fahrzeuge und zu unserer Konzentration auf fließende Funktionalität“, erläutert  Håkan Samuelsson, Präsident und CEO von Volvo Cars.

     

    „CarPlay“ kommt erstmals im komplett neuen Volvo XC90 zum Einsatz. Das SUV wird Ende 2014 vorgestellt und eines der „mit denkendsten“ Fahrzeuge der letzten Jahre werden. Es ersetzt die aktuelle Generation des Volvo XC90, der den Begriff „SUV“ neu definierte und zum bestverkauften Volvo Modell aller Zeiten wurde.

     

    Mit Apple „CarPlay“ werden Nutzer sofort auf die wichtigsten Funktionen ihres iPhone, wie Telefon, Nachrichten, Musik und Navigation, zurückgreifen können. Von Beginn an werden auch Apps von Drittanbietern zur Verfügung stehen, zum Beispiel der populäre Musik-Streamingservice Spotify.

     

    Der Volvo Bildschirm gibt Autofahrern die Möglichkeit, gleichzeitig Inhalte von Volvo wie auch von Apple nutzen zu können. Ein Umschalten zwischen der Oberfläche eines bestimmten Fahrzeugs und der des iPhone wird dadurch überflüssig.

     

    Apple „CarPlay“ integriert sich nahtlos in die neue Nutzeroberfläche der Volvo Fahrzeuge. Optisch wird es Teil des On-Board Systems und stellt dabei die bekannten Icons der Apple Applikationen dar.

     

    „Nutzer eines iPhone werden sich in einem neuen Volvo komplett zuhause fühlen. Wir haben das von den Nutzern gewohnte Bild vollständig in unseren Touchscreen Monitor integriert und heben die Verbindung zwischen mobilen Geräten und dem Fahrzeug auf ein völlig neues Niveau. Dies und ein für die Sicherheit maßgebliches Sprachsteuerungssystem wie Siri, macht Apple für Volvo zu einem perfekten Partner“, freut sich  Håkan Samuelsson.

     

    Apple „CarPlay“ erlaubt die Verbindung eines Mobilgerätes per Kabel, die Möglichkeit einer Verbindung über WiFi folgt in naher Zukunft. Die Verbindung basiert auf einem gestreamten H.264-Video, das den Input des Nutzers auf dem Touchscreen nachbildet. „CarPlay“ wird in allen kommenden, auf der neuen skalierbaren Plattform (Scalable Product Architecture = SPA) stehenden neuen Volvo Fahrzeugen verfügbar sein, erstmals im für Ende 2014 erwarteten neuen Volvo XC90.

    Die Volvo Car Group und Apple Inc. bündeln ihre Kräfte, um das weit verbreitete und fortschrittliche iOS Betriebssystem von Apple ins Fahrzeug zu bringen. Damit arbeiten künftig einer der innovativsten Automobilhersteller und das weltweit bekannteste Technologieunternehmen im Bereich Car Infotainment zusammen.
    Zurück