Pressemitteilungen
  • Volvo fährt erneut Klassensieg bei J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie ein

    30.05.2014
    Volvo fährt erneut einen Klassensieg bei der J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie ein
    Thomas Mengelkoch, Direktor Finanzen bei Volvo Car Germany, nimmt die Auszeichnung entgegen.
    Volvo fährt erneut Klassensieg bei J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie ein

    Volvo fährt erneut Klassensieg bei
    J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie ein

     

    • Volvo V70/XC70 gewinnt in der Oberklasse

    • Zufriedenheitsquote von 83,3 Prozent

    • Platz 2 in der Markenwertung

     

    Köln. Die zufriedensten Autofahrer der Oberklasse fahren Volvo: Mit 83,3 Prozent verteidigt der Volvo V70/XC70 in der aktuellen J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie souverän den Spitzenplatz in seinem Segment. Kein anderes Modell verzeichnet in der Oberklasse einen höheren Wert. Auch modellübergreifend gehört Volvo unverändert zu den Marken mit den zufriedensten Kunden und erzielt in der Gesamtwertung – nach dem Vorjahressieg – diesmal den zweiten Platz.

     

    „Die Studie belegt erneut: Wer einen Volvo fährt, hat keinen Grund zur Klage. In der von deutschen Premium-Herstellern dominierten Oberklasse liegen wir souverän an der Spitze“, freute sich Thomas Mengelkoch, Direktor Finanzen bei Volvo Car Germany. Er nahm die im Vorfeld der Auto Mobil International (AMI) vergebene Auszeichnung am 29. Mai 2014 in Leipzig in Empfang.

     

    Die jährlich erscheinende Vehicle Ownership Satisfaction Study (VOSS) des Marktforschungsunternehmens J.D. Power & Associates ist die weitreichendste Umfrage unter deutschen Autofahrern. In den vier Kategorien Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität, Service und Unterhaltskosten bewerten Neuwagenkäufer, wie zufrieden sie mit ihrem rund zwei Jahre alten Fahrzeug und der Marke generell sind. In diesem Jahr wurden mehr als 18.000 Autofahrer per Online-Interview zu 26 Marken und 127 Modellen befragt.

     

    Die aktuelle Studie unterstreicht zum wiederholten Male die hohe Zufriedenheit der Volvo Fahrer mit ihrem Auto und ihrer Marke: Im vergangenen Jahr konnte der schwedische Premium-Hersteller sowohl in der Kategorie Oberklasse als auch in der Gesamtwertung einen Sieg einfahren, bereits 2011 stand Volvo ganz oben auf Rang eins der Marken-Gesamtwertung. „Höchste Qualität und maximale Kundenzufriedenheit sind für Volvo seit jeher oberstes Gebot“, erklärt Mengelkoch.

     

    J.D. Power and Associates ist eine der renommiertesten Marktforschungs-Institutionen weltweit. Das Unternehmen wurde 1968 von James David Power III gegründet und erstellt Kundenzufriedenheitsstudien in den Bereichen Automobilindustrie, Bankwesen, Telekommunikation und Energiewirtschaft. Die Studie für den deutschen Markt veröffentlicht J.D. Power exklusiv in Zusammenarbeit mit der Redaktion der Automobil-Fachzeitschrift AUTO TEST mit Sitz in Schwabach.

    Die zufriedensten Autofahrer der Oberklasse fahren Volvo: Mit 83,3 Prozent verteidigt der Volvo V70/XC70 in der aktuellen J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie souverän den Spitzenplatz in seinem Segment. Kein anderes Modell verzeichnet in der Oberklasse einen höheren Wert. Auch modellübergreifend gehört Volvo unverändert zu den Marken mit den zufriedensten Kunden und erzielt in der Gesamtwertung – nach dem Vorjahressieg – diesmal den zweiten Platz.
    Zurück