EINFACHER IST BESSER

Service auf Schwedisch.

Wenn es um Service geht, setzen wir alles daran, um sicherzustellen, dass Sie von Ihrem Volvo Service Partner alles bekommen, was Ihr Fahrzeug braucht.

Bei Ihrem Volvo Service Partner bekommt Ihr Fahrzeug die bestmögliche Behandlung – durch geschulte Experten, die ausschließlich Volvo Originalersatzteile verwenden. So sorgen wir dafür, dass Sie auf Ihren Fahrten noch viele Jahre wie gewohnt Komfort und Sicherheit genießen können."

Mehr als eine Inspektion

Wir haben außerdem eine Reihe von Extras mit aufgenommen, die immer kostenlos mit enthalten sind, wenn Sie Ihren Volvo zur regulären Inspektion bringen. Wir bringen die Software Ihres Fahrzeugs auf den neuesten Stand, was bedeutet, dass Ihr Volvo im Grunde stetig verbessert wird. Wir verlängern Ihre Volvo Assistance um weitere zwölf Monate, so dass Sie sicher sein können, dass Sie im Notfall rund um die Uhr schnell Hilfe bekommen. Wir führen einen kostenlosen Gesundheitscheck an Ihrem Fahrzeug durch, untersuchen die Sicherheitssysteme und die Batterie. Außerdem erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen bei Bedarf gern Mobilitätsalternativen anbietet, solange Ihr Fahrzeug in der Werkstatt ist. Und zu guter Letzt waschen wir Ihr Auto auch noch für Sie. All das wird Ihnen von den Volvo Service Partnern in allen Ländern weltweit seit Jahren angeboten, wobei es im Hinblick auf die Extras einige lokale Variationen geben kann.
Das sind also die Grundlagen unseres Werkstattangebots. Wir wollen, dass Ihnen Ihre Volvo Service Partner alles anbieten, was Sie brauchen, und zwar auf die für Sie einfachste Art und Weise. Das nennen wir Service by Volvo. Wenn wir sagen „Die einfachste Art und Weise“, meinen wir damit, dass wir Ihr Fahrzeug warten oder reparieren, ohne dass Sie überhaupt irgendetwas tun müssen. Dass wir selbst feststellen können, wann Ihr Auto etwas braucht, und uns direkt darum kümmern, ohne Sie dafür zu stören, z. B. indem wir Ihr Auto einfach für ein paar Stunden „ausleihen“, während Sie arbeiten, sodass Sie nach Feierabend in einem frisch gewarteten, tadellos sauberen und vielleicht sogar vollgetankten Wagen nach Hause fahren können.

 

 

Ganz so weit sind wir noch nicht, aber wir arbeiten daran. In der Zwischenzeit suchen wir nach anderen Möglichkeiten, um unseren Volvo Service ständig zu verbessern, auf eine Art und Weise, die ganz neue Maßstäbe im Servicebereich setzt. Gerade arbeitet Volvo Cars als erster Automobilhersteller daran, die Arbeitsweisen in Autowerkstätten radikal zu verändern. Und getreu unserer Philosophie geht es auch dabei nur darum, das in den Mittelpunkt zu stellen, was wirklich zählt: der Mensch.

Zunächst haben wir Fahrer gefragt, was sie wollen

Über mehrere Jahre haben wir in unseren Werkstätten Umfragen mit Volvo Fahrern durchgeführt. Nachdem wir 1.600.000 Kunden-Feedbacks analysiert haben, wissen wir jetzt, dass Ihnen drei Dinge am wichtigsten sind: Zeit. Die umfassende Lösung all Ihrer Probleme. Und eine gute Vertrauensbeziehung zu Ihrer Werkstatt.

Wir haben also darüber nachgedacht, wie wir diese drei Aspekte verbessern können. Und die Lösung, die wir gefunden haben, basiert auf drei Säulen: Wir sollten anfangen, in Teams zu arbeiten, wie beim Boxenstopp, um die Arbeiten schneller erledigen zu können. Wir sollten die so genannten „Lean“-Methoden einführen, die im Fertigungsbereich schon weit verbreitet sind und eine ganze Reihe produktivitäts- und qualitätssteigernder Prozesse beinhalten. Dadurch können wir deutlich effizienter arbeiten und sicherstellen, dass alles gleich beim ersten Mal richtig gemacht wird. Und wir sollten persönliche Servicetechniker einsetzen, damit unsere Kunden immer denselben Ansprechpartner haben, der sich anschließend auch um ihr Fahrzeug kümmert.

Dann haben wir begonnen, die Dinge zu verändern

Seit Erfindung des Autos waren Werkstätten schon immer mehr oder weniger gleich aufgebaut. Jeder Techniker arbeitet an seinem Arbeitsplatz an einem Fahrzeug. Aber wir beschlossen, unsere Werkstätten moderner und offener zu planen, um die Kommunikation zwischen den Technikern zu verbessern. Außerdem haben wir die Werkstätten heller und freundlicher gestaltet – mit angrenzenden Lounges, von denen aus die Kunden die Arbeiten beobachten können.

Wo auch immer wir diese Idee umsetzten, waren die Ergebnisse eindeutig. Die meisten Kunden haben kein Problem mehr damit, auf ihr Fahrzeug zu warten, nachdem die Arbeiten jetzt in der Hälfte der Zeit erledigt werden und sie in der Zwischenzeit in der Lounge gemütlich einen Kaffee trinken und Zeitung lesen können, statt extra noch einmal wiederkommen zu müssen, um ihr Auto abzuholen. Auch der persönliche Servicetechniker wird sehr geschätzt, weil dadurch alles einfacher wird und Missverständnisse vermieden werden. Nach der Veränderung zeigen unsere Umfragen extrem positive Reaktionen der Kunden im Hinblick auf die Werkstattbesuche.

-

Wir sind sehr stolz auf unsere äußerst kompetenten und engagierten Volvo Techniker.

Der Mensch im Mittelpunkt

Wir von Volvo glauben aber auch, dass ein herausragender Service nur von Menschen geleistet werden kann, die voll hinter dem stehen, was sie tun. Daher optimieren wir nicht nur den Arbeitsplatz, sondern auch den Aufgabenbereich des Technikers, der jetzt sehr viel mehr Verantwortung trägt. Die persönlichen Servicetechniker von Volvo sind nicht nur hochqualifiziert, was moderne Fahrzeugtechnologien angeht, sie planen auch ihre Arbeitsprozesse selbst und kümmern sich um ihre Kunden. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die sich sehr von der traditionellen Rolle des Kfz-Mechanikers unterscheidet, und wir sind sehr stolz auf unsere äußerst kompetenten und engagierten Volvo Techniker.

Und weil die Techniker nun zusammen arbeiten statt allein, können sie die Arbeit im Team auch optimal verteilen und immer wieder voneinander lernen. Das Ergebnis sind zufriedenere Mitarbeiter, die sich in dem, was sie tun, ständig verbessern und stolz auf ihre Arbeit sind, was wiederum die Gesamteffizienz und Qualität verbessert. Auf diese Weise machen wir Volvo Werkstätten zu besonders attraktiven Arbeitsplätzen. So fällt es uns auch leichter, die besten Techniker zu rekrutieren. Das Ganze ist also eine Erfolgsspirale und eine wesentliche Voraussetzung dafür, den Service bei Volvo in ein Angebot zu verwandeln, das Sie sonst bei keinem anderen Automobilhersteller bekommen.

Das Volvo Prinzip

Es wird noch einige Jahre dauern, bis alle Volvo Service Partner dieses neue Prinzip eingeführt haben werden. Doch unser Fokus auf den Menschen – das gilt sowohl für unsere Kunden als auch für die Mitarbeiter der Volvo Händler – ist bereits vorhanden. Den Menschen in den Mittelpunkt zu rücken, seine Bedürfnisse vorauszusehen und zu erfüllen – darum ging es bei Volvo schon immer, ob bei der Fahrzeugentwicklung oder bei der Kundenbetreuung. Schon heute, und erst recht in der Zukunft, können Sie bei Volvo also eine persönliche und effiziente Behandlung für sich und ihr Fahrzeug erwarten. Für uns heißt das: Service auf Schwedisch.

Service auf Schwedisch

Ein neuer Service-Ansatz.



Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT unentgeltlich erhältlich ist.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist.