Unsere Markentradition

Wir blicken auf eine erfolgreiche Geschichte zurück, die die treibende Kraft für unsere Zukunft ist.

Wir begannen 1927 damit, Autos zu bauen, weil wir fanden, dass niemand anders sie stabil oder sicher genug für schwedische Straßen baute. Seitdem haben wir Dutzende von Innovationen auf den Weg gebracht, von denen einige die Welt verändert haben. Dieses Engagement ist unser Antrieb – auf dem Weg zur nächsten großartigen Idee von Volvo.

Die Geschichte einer Idee

Autos werden von Menschen gefahren. Das Leitprinzip hinter allem, was Volvo tut, ist daher die Sicherheit der Fahrzeuginsassen und aller anderen Verkehrsteilnehmer. Dieses Statement der Volvo Gründer bestimmt unser Denken und Handeln bis heute – und beeinflusst viel mehr als nur unsere Sicherheitskonzepte.

Volvo Tradition

Der Volvo V90. Ein Erfolg mit Geschichte.

Die Idee, keine Kompromisse machen zu müssen, hat den ersten Volvo Kombi im Jahr 1953 geformt. Seitdem haben wir unsere Kombis von Generation zu Generation immer weiter verfeinert. Das Ergebnis dieser 60-jährigen Evolution: der Volvo V90 – ein neuer Meilenstein in Sachen Design, Komfort und Sicherheit.
MEHR ERFAHREN

Für den Motorsport gebaut

Als die Motorsportprofis merkten, welche Nehmerqualitäten die Autos von Volvo haben, wurden sie als Rallye-Fahrzeuge entdeckt. 1965 gewann ein Volvo PV544 die knochenharte Safari-Rallye. Gleich im Anschluss an diesen großen Erfolg fuhr ein Volvo Amazon 122S im gleichen Jahr den Sieg bei der Akropolis-Rallye ein. Im Jahr 1994 verblüffte Volvo mit dem Volvo 850 die Motorsportwelt und meldete als erster Hersteller einen Kombi als Rennfahrzeug an. Auch heute fährt das POLESTAR Cyan Racing Team mit dem Volvo S60 POLESTAR TC1 erfolgreiche WTCC-Rennen – und liefert dabei wichtige Erkenntnisse für unsere Straßenfahrzeuge.
MEHR ERFAHREN
Volvo Tradition - Volvo 859 Heritage Rennen - 1994

Volvo im Film

Volvo Fahrer gelten, besonders in Nordamerika, als intellektuelle, akademisch gebildete und hochkultivierte Menschen. So werden sie auch in Filmen gezeigt. In „The Family Stone“ beispielsweise, einem in Neuengland spielenden Familien-Filmdrama, fährt praktisch die gesamte Familie Volvo. In den Filmen „Bee Season“ („Die Buchstabenprinzessin“) und „Boiler Room“ („Risiko – der schnelle Weg zum Reichtum“) fahren einige Hauptfiguren jeweils Volvo Kombimodelle. Und schließlich, unvergesslich: der wunderbare Volvo P1800 in „The Saint“, einer Kultserie des britischen Fernsehens.

Erfahren Sie mehr über Volvo

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist.