MADE BY SWEDEN

UNSERE HEIMAT

Dass Schweden die Heimat von Volvo ist, wussten Sie wahrscheinlich schon – aber nicht, inwiefern die Natur das Design unserer Fahrzeuge inspiriert: Entdecken Sie den neuen Volvo S90 und den neuen Volvo V90.

Ein Ort, an dem unsere Umwelt uns inspiriert. Wo wir die Dinge anders gestalten. Wo Technik menschlich und natürlich ist. Wo unsere Fahrzeuge herkommen.

UNSER LAND AUS LICHT UND DUNKELHEIT IST EIN ORT, AN DEM DER KREATIVITÄT KEINE GRENZEN GESETZT SIND

„Studien zufolge sind Menschen bei Dunkelheit kreativer“, weiß der schwedische Beleuchtungsdesigner Kai Piippo. „Man ist konzentrierter, fokussierter und produktiver. Zwar schläft man auch mehr, hat aber dafür im schwedischen Sommer durch das vermehrte Tageslicht viel überschüssige Energie.“

KAI PIIPPO - SCHWEDISCHER BELEUCHTUNGSDESIGNER
"Licht ist der wichtigste Faktor in der Beziehung zwischen Menschen und ihrer Umgebung."

Eine andere Eigenheit ist die ausgeprägte Dämmerung zwischen Tageslicht und nächtlicher Dunkelheit, gekennzeichnet durch sehr langsame Verschiebungen des Lichts. „In Stockholm dauert die Dämmerungsphase in der Mitte des Sommers eine Stunde und 34 Minuten. In Rom sind es nur 30 Minuten“, erklärt Kai. „Interessant an der Dämmerung ist, dass sie alles vergrößert. Alles wird ruhiger und langsamer. Gleichzeitig schärft sie die Sinne des Menschen. Man hört und sieht mehr. Dieser Zeitabschnitt ist sehr kreativitätsfördernd, sehr viele Gemälde entstehen in dieser Zeit.“

 

Seinen speziellen Charakter verdankt das Licht in Schweden dem Phänomen des nordischen Lichts – den extremen Helligkeits- und Dunkelheitsphasen im Sommer und Winter.

WO DIE FORM DER FUNKTION FOLGT

GERT WINGÅRDH - SKANDINAVISCHES DESIGN
"Es ist schön, wenn man an den Dingen die menschliche Hand spüren kann, die sie zusammengesetzt hat. Denn das macht Premiumqualität aus."

Ein Design fürs Leben

Auf die Frage, wie er skandinavisches Design definieren würde, antwortet Gert Wingårdh, der berühmteste Architekt Schwedens: „Schweden besaß traditionell zu wenig eigene Ressourcen. Die rauen Lebensbedingungen des Nordens bedeuteten, dass die Menschen sehr viel aus sehr wenig machen mussten. Herausgekommen ist intelligentes, naturwüchsiges Design.“

 

Kernelemente dieser Designsprache sind Einfachheit, Funktionalität und Minimalismus. Das skandinavische Design überzeugt mit seiner schlichten Eleganz – dem Fokus aufs Wesentliche. Nach Gerts Ansicht spielen Naturmaterialien in dieser Ästhetik eine Schlüsselrolle.

 

 „Die Schweden schätzen Eigenschaften wie Wahrheit und Ehrlichkeit an ihren Materialien“, ergänzt Gert. „Wenn etwas wie Holz aussieht und sich auch so anfühlt, sollte es Holz sein. Wir verwenden Werkstoffe gern in ihrer reinsten Form. Da Schweden sehr kalt sein kann, mögen wir ein Design, das Wärme vermittelt. Materialien können hierzu sehr viel beitragen.“

WO UNSERE EINZIGARTIGE LANDSCHAFT UNS PRÄGT

ANDREAS ANDERSSON - INGENIEUR IM BEREICH LUFTFILTER
"Wenn Sie draußen im Wald spazieren gehen, achten Sie doch einmal ganz bewusst auf die beruhigende Wirkung der kühlen, frischen Luft."

WO WIR INNOVATIVE LÖSUNGEN SCHAFFEN, DIE LEISTUNGSFÄHIG UND EFFIZIENT SIND

MARTIN WEDEL - INGENIEUR IM BEREICH ANTRIEBE
"Kleiner dimensionierte Motoren verbessern die Kraftstoffnutzung. Und zusätzliche intelligente Technologie verschafft uns kompromisslose Leistung."

WO MODERNSTE TECHNIK AUF DEN MENSCHEN ABGESTIMMT IST

Für uns als Menschen des 21. Jahrhunderts ist Technologie ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags. Sie bereichert unser Leben auf vielfältigste Weise. Zugleich ist es wichtig, dass wir uns nicht zu sehr von ihr vereinnahmen lassen. Wir bei Volvo stellen uns deshalb bei jeder technischen Neuentwicklung die Frage: Wie wird sie das Leben der Menschen verbessern, die sie nutzen werden?

 

Das ist eine sehr schwedische Denkweise: bei demjenigen anzufangen, der das Produkt nutzen wird, und es dann auf den Menschen abzustimmen – statt Technik nur um der Technik willen zu entwickeln.

 

Wahrer Luxus ist eine Technik, die letztlich intuitiv und natürlich funktioniert und die das eigene Leben wirklich verbessert. Oder wie Christine Lindberg, Interaction Design Director bei Volvo, es ausdrückt: „Wir machen nichts komplizierter als nötig. Unsere Philosophie lautet immer: Technik mit Blick auf den Menschen entwickeln.“

WO WIR TECHNOLOGIEN ENTWICKELN, DIE IHR LEBEN SICHERER MACHEN

Die kleine Vorrichtung im Foto oben ist eine Erfindung von Volvo. Sie mag unscheinbar aussehen. Doch dieses Gerät, das bei der neuen Modellgeneration von Volvo in den Vordersitzen verbaut wird, absorbiert einen Teil der Energie bei einem Aufprall. Zu Ihrer Sicherheit.


Es befindet sich zwischen der Rückenlehne und dem unteren Sitzpolster und hat die Aufgabe, einen Großteil der nach unten wirkenden Kräfte zu absorbieren, die zwischen Sitz und Sitzrahmen auftreten, wenn Ihr Fahrzeug von der Straße abkommen und heftig auf den Untergrund aufprallen sollte.


Man kann sich das Gerät in etwa wie einen Stoßdämpfer in Kleinformat vorstellen – der Ihre Wirbelsäule retten kann. Vor einem Aufprall wirken unsere Sicherheitsinnovationen gemeinsam schweren Verletzungen entgegen, die beim Abkommen von der Straße auftreten können. Das bedeutet: Die Sicherheitsgurte straffen sich automatisch und die Vorrichtung reduziert die senkrechte Belastung der Wirbelsäule um bis zu 30 Prozent. Ein großartiges Beispiel für am Menschen orientierte Innovation, das zeigt: Größe sagt nichts über Effektivität aus.

ENTDECKEN SIE DEN VOLVO V90

Nehmen Sie Platz im hellen, geräumigen und elegant-modernen Innenraum des neuen Kombi von Volvo.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und auf der Website der DAT (http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html) unentgeltlich erhältlich ist.