Datenschutzinformation – Kundenanfragen

 

Verantwortliche Stelle

Volvo Car Austria GmbH, eine Gesellschaft gegründet nach österreichischem Recht mit der Firmenbuchnummer 180568t und der Firmenanschrift Trabrennstraße 2B, 1020 Wien, nachstehend „Volvo Cars“  („wir“, „unser“, „uns“), verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten als Verantwortliche wie nachstehend beschrieben.


Verarbeitungszweck und rechtliche Grundlage

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten verarbeiten wir, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, Informationen und Werbematerialien zukommen zu lassen sowie zur Durchführung von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten im Zusammenhang mit unserer Service- und Werbekommunikation. Von Ihnen gegebenenfalls abgegebene Antworten im Rahmen der digitalen Werbekommunikation verarbeiten wir, um Ihnen relevante und hochwertige Werbemitteilungen zuzusenden sowie für statistische Zwecke. Wir können Ihre persönlichen Daten für das Online- und Social-Profiling nutzen, um unsere Werbekommunikation zu optimieren. 

Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrem Onlineverhalten auf unseren Internetseiten verknüpfen.

Wenn Sie über eine Internetseite, eine App, das Callcenter oder auf anderem Wege eine Anfrage stellen, stimmen Sie damit unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wie oben beschrieben zu. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zurückzuziehen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen besuchen Sie bitte www.volvocars.at/betroffenenrechte.


Weitergabe und Empfänger Ihrer persönlichen Daten 

Ihre persönlichen Daten werden den von Ihnen angegebenen Volvo Händlern und Werkstätten, unseren Partnerunternehmen und Geschäftspartnern für die oben angegebenen Zwecke mitgeteilt und von ihnen verarbeitet. Mit sämtlichen Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir eine schriftliche Auftragsverarbeitervereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO ab. Ihre persönlichen Daten werden außerdem an Volvo Car Corporation (eine schwedische Gesellschaft mit der Registernummer 556074-3089) weitergegeben und dort verarbeitet. An unsere Geschäftspartner außerhalb des EWR, welche uns bei der Durchführung der oben genannten Verarbeitungszwecke unterstützen, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der europäischen Kommission.


Aufbewahrungsdauer

Die Verarbeitungsdauer Ihrer persönlichen Daten im Zusammenhang mit den von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, Informationen und Werbemitteln beträgt zwölf (12) Monate ab dem Datum der Dienstbereitstellung bzw. Ihrer Abbestellung unserer Werbemitteilungen.


Ihre Rechte und die VCC-Kontaktdaten

Folgende Rechte haben Sie in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
Auskunftsrecht
Recht auf Berichtigung
Recht auf Löschung / Recht auf „Vergessenwerden“
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Recht auf Datenübertragbarkeit
Widerspruchsrecht (bei berechtigtem Interesse des Verantwortlichen)

Nähere Informationen zu Ihren Rechten und sonstige Informationen finden Sie unter www.volvocars.at/datenschutz.

Für Anfragen zum Thema Datenschutz oder für die Geltendmachung Ihrer Rechte besuchen Sie bitte www.volvocars.at/betroffenenrechte.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU Datenschutzgrundverordnung oder andere Datenschutzbestimmungen verstößt. In Österreich ist diese Aufsichtsbehörde die Datenschutzbehörde.