VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN

    für die Verlängerung von Volvo On Call Abonnements

  1. DIESE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN
  2. Dies sind die VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN für Ihre Online-Verlängerung Ihres Volvo On Call Abonnements über UNSERE WEBSEITE.

    Bitte lesen SIE diese VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN sorgfältig durch, bevor SIE IHRE Bestellung aufgeben. Durch Ankreuzen des Kästchens zur Bestätigung IHRER Zustimmung zu diesen VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN erklären SIE sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein. Wenn Sie die Annahme dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN ablehnen, werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung aufzugeben.

    [Die VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN sowie die hierin erwähnten Geschäftsbedingungen und Erklärungen gelten für die Verlängerung IHRES Volvo On Call Abonnements. Die Gültigkeit anderer Vertragsbedingungen IHRES Volvo on Call Abonnements wird dadurch nicht beeinflusst, sofern jedoch die Regelungen dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN älteren Vertragsbedingungen IHRES Volvo On Call Abonnements widersprechen, gelten die Regelungen dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN.]

    Wir haben versucht, diese VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN so leicht verständlich wie möglich zu gestalten. UNSER Personal hilft IHNEN gerne bei all IHREN Fragen weiter. Falls Sie eine Frage zu diesen VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN haben, gerne eine Kopie dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN hätten oder die VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN nicht annehmen, wenden Sie sich bitte auf einem der folgenden Wege an UNS:

    WIR behalten UNS das Recht vor, diese VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Für die Verlängerung IHRES Volvo on Call Abonnements gelten die jeweils im Zeitpunkt IHRER Bestellung aktuellen VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN.

    [Wir werden IHNEN Änderungen dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN spätestens [6] Wochen vor dem Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen an alle von IHNEN zuletzt bekanntgegebenen elektronischen oder postalischen Adressen mitteilen und die Änderungen auch auf unserer WEBSEITE ankündigen. Die geänderten VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN werden Vertragsinhalt IHRES Volvo on Call Abonnements, wenn SIE diesen nicht längstens bis zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens widersprechen, auf diesen Umstand werden wir SIE in UNSERER Mitteilung gesondert hinweisen. Erklärungen von UNS an SIE gelten IHNEN auch dann als zugegangen, wenn SIE diese Erklärungen nicht erhalten haben, sofern wir UNSERE Erklärung an alle von IHNEN zuletzt bekanntgegebenen elektronischen oder postalischen Adressen übermittelt haben und SIE uns über die Änderung IHRER bekanntgegebenen elektronischen oder postalischen Adressen nicht informiert haben.[Änderungen dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN, die IHRE oder UNSERE wesentlichen vertraglichen Rechte und Pflichten betreffen, können dagegen nur mit IHRER ausdrücklichen Zustimmung erfolgen.]

  3. DEFINITIONEN
  4. Um das Leseverständnis dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN zu erleichtern, haben WIR einige Begriffe definiert. Wenn ein Begriff in Großbuchstaben geschrieben ist, bedeutet dies, dass für den Begriff eine Definition vorliegt. Es folgt eine Liste der definierten Begriffe:

    "VERTRAG" beschreibt jeden Vertrag zwischen IHNEN und UNS für die Verlängerung IHRES Volvo On Call Abonnements unter Berücksichtigung dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN.

    "VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN" sind diese Verkaufs- und Lieferbedingungen zusammen mit UNSERER Datenschutzerklärung, die SIE auf der WEBSEITE finden.

    Mit "WIR"/"UNSER"/"UNS" ist die Volvo Car Corporation gemeint, ein Unternehmen, das in Schweden registriert ist (Firmenregistrierungsnummer: 556074-3089), dessen registrierter Sitz sich in SE-405 31 Göteborg, Schweden befindet.

    "WEBSEITE" ist die www.volvocars.com/at und Mit "SIE"/"IHR" sind SIE, UNSER Kunde gemeint.

  5. BESTELLVORGANG
  6. UNSER Online-Vorgang führt SIE durch die Schritte, die erforderlich sind, damit SIE IHRE Bestellung aufgeben können. Dieser Vorgang ermöglicht vor dem Aufgeben der Bestellung die Überprüfung und Behebung von Fehlern. Bitte nehmen SIE sich Zeit und überprüfen SIE bei jedem Schritt des Bestellvorgangs IHRE Bestellung.

  7. PREISE
  8. Sämtliche Preise auf der WEBSEITE sind in Euro (€, EUR) angegeben und beinhalten Umsatzsteuer sowie alle sonstigen Abgaben und Zuschläge (Bruttopreise).

  9. DATENSCHUTZERKLÄRUNG
  10. Wir sind für die personenbezogenen Daten, die in Verbindung mit IHRER Bestellung verarbeitet werden, verantwortlich. Jede Verarbeitung erfolgt in Einklang mit der geltenden Gesetzgebung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten und mit UNSERER Datenschutzerklärung, die auf www.volvocars.com/at/footer/privacy zu finden ist.

    IHRE personenbezogenen Daten werden ausschließlich von UNS und Volvo Car Austria GmbH., ein österreichisches Unternehmen mit Registrierungsnummer 180568t und der Anschrift Concorde Business Park 1 / A / 1, A-2320 Schwechat verarbeitet, um UNSERE vertraglichen Verpflichtungen IHNEN gegenüber nach dem VERTRAG oder bei der Verarbeitung IHRER Bestellung zu erfüllen, es sei denn, SIE stimmen dem zu, dass WIR SIE aus einem anderen Grund kontaktieren dürfen.

  11. COOKIES
  12. Cookies sind kleine Textdateien, die auf IHREM Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Sie unterstützen UNS dabei, IHR Erlebnis auf der WEBSEITE zu verbessern und den Bestellvorgang möglich unkompliziert zu gestalten. Durch die Nutzung der WEBSEITE, stimmen SIE der Verwendung von Cookies gemäß unserer Hinweise für Cookies, die unter: www.volvocars.com/at/footer/cookies abrufbar sind, zu.

  13. IHR VERTRAG MIT UNS
  14. Dieser Abschnitt erläutert, wie der VERTRAG zwischen IHNEN und UNS zustande kommt.

    Um IHR Volvo On Call Abonnement auf der WEBSEITE zu verlängern, müssen SIE den Online-Bestellvorgang abschließen und den Preis für die Verlängerung zahlen.

    Beim Abschließen IHRER Bestellung (d.h. wenn SIE auf die Taste "zahlungspflichtig bestellen" am Ende des Zahlungsvorgangs geklickt haben) wird IHNEN eine Bestellbestätigung auf dem Bildschirm angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Bestellbestätigung noch keine Annahme Ihrer Bestellung durch UNS darstellt. Sofern wir IHRE Bestellung annehmen, senden WIR IHNEN auch eine E-Mail mit einem Beleg bzw. einer Rechnung zu, die die relevanten Einzelheiten zu IHRER Bestellung und eine eindeutige ID-Nummer enthält, die SIE bei nachfolgenden Anfragen oder beim Schriftverkehr mit Bezug zu IHRER Bestellung angeben sollten. Alternativ hierzu kann es dazu kommen, dass WIR UNS bei IHNEN innerhalb von [14] Tagen nach Eingang IHRER Bestellung melden, um mitzuteilen, dass WIR IHRE Bestellung nicht annehmen. Dies geschieht üblicherweise aus einem der folgenden Gründe:

    • (i) Wenn WIR IHRE Zahlung nicht genehmigen können; oder

    • (ii) Wenn SIE über kein aktuelles Volvo On Call Abonnement verfügen, das verlängert werden könnte.

    Ein VERTRAG kommt nur zustande, wenn WIR IHRE Bestellung gemäß Abschnitt 7.3 annehmen.

    Bitte beachten SIE, dass dieser VERTRAG eine Verlängerung IHRES Volvo On Call Abonnements für IHR Volvo-Fahrzeug vorsieht, und auf kein anderes Fahrzeug übertragen werden kann. Das Volvo On Call Abonnement gehört folglich zu IHREM Fahrzeug und SIE sind zu keiner Erstattung berechtigt, wenn SIE IHR Fahrzeug während des Verlängerungszeitraums veräußern.

  15. ZAHLUNG
  16. Die Verlängerung IHRES Volvo On Call Abonnements wird online bestellt und bezahlt. Der Preis lässt sich nur mit einer Kreditkarte oder Debitkarte (Visa oder MasterCard) bzw. über UNSER sicheres Online-Zahlungssystem bezahlen. WIR nutzen Digital River World Payments (“DRWP”) für Internet-Zahlungsdienste und SIE stimmen zu, dass DRWP die Zahlungstransaktion durchführt und IHRE Kartendaten und andere für die von DRWP ausgeführte Zahlungstransaktion erforderliche Daten (auch zur Betrugsprävention) verarbeitet. DRWP wurde von Banken und Acquiring-Banken für die sichere Handhabung von Zahlungstransaktionen zertifiziert. Die Kommunikation zwischen UNSERER WEBSEITE und IHRER Bank wird von DRWP gehandhabt und ist mittels SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt.

  17. AKTIVIERUNG
  18. Die Verlängerung IHRES Volvo On Call Abonnements wird durch UNSERE Systeme automatisch aktiviert, sobald IHR laufendes Abonnement abgelaufen ist.

  19. RÜCKTRITT
  20. SIE als Kunde können von IHREM VERTRAG innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist läuft 14 Tage nach dem Tag ab, an dem WIR IHRE Bestellung angenommen und SIE darüber informiert haben.

    Um von IHREM Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, müssen SIE UNS (unter Angabe der Daten in Abschnitt 1.3 dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN) über IHRE Entscheidung vom VERTRAG zurückzutreten, mittels einer verständlichen Erklärung informieren. SIE können hierfür zB einen der folgenden Wege wählen:

    • (i) Der einfachste Weg ist, UNSEREN Kundensupport telefonisch oder per E-Mail (wie in vorstehendem Abschnitt 1.3 angegeben) zu verständigen, um von IHREM VERTRAG zurückzutreten. Falls SIE UNS eine E-Mail schicken, denken SIE bitte daran, die Einzelheiten IHRER Bestellung (einschließlich der Bestellnummer) anzugeben. Falls SIE diese Option nutzen, ist IHR Rücktritt ab dem Tag wirksam, an dem SIE UNS die E-Mail senden oder UNS anrufen, um von IHREM VERTRAG zurückzutreten. WIR bestätigen den Empfang eines solchen Rücktritts per E-Mail.

    • (ii) SIE können IHREN Rücktritt auch per Post an UNSERE registrierte Adresse (wie vorstehend in Abschnitt 1.3 angegeben) senden. Wenn SIE IHREN Rücktritt per Post senden, ist IHR Rücktritt ab dem Datum wirksam, an dem Sie das Rücktritts-Musterformblatt oder das Schreiben an UNS absenden. Falls SIE diese Methode nutzen, schicken WIR IHNEN eine E-Mail, um den Empfang IHRER Rücktrittserklärung zu bestätigen.

    • (iii) Im Anhang dieser VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN gibt es auch ein Rücktritts-Musterformblatt für den Widerruf, das für den Rücktritt von IHREM VERTRAG genutzt werden kann (jedoch nicht muss).

    Für die Einhaltung der Rücktrittsfrist genügt es, wenn SIE UNS IHRE Rücktrittsnachricht vor Ablauf der Rücktrittsfrist zusenden. Wenn SIE UNS eine Nachricht mit der Post schicken, empfehlen WIR, dass SIE die Aufgabebestätigung aufbewahren.

    Wenn SIE beschließen, vom VERTRAG zurückzutreten, erstatten WIR IHNEN unverzüglich sämtliche Zahlungen, die WIR von IHNEN in Bezug auf den VERTRAG erhalten haben. WIR können jedoch einen angemessenen Abzug von der Rückerstattung für die Dauer, während der das verlängerte Volvo On Call Abonnement aktiv war, vornehmen.

    WIR nehmen die Erstattung in Höhe der von IHNEN errichteten Summe vor und nutzen denselben ZAHLUNGSWEG, den SIE für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben. Wir erheben im Rahmen der Erstattung keinerlei Gebühren.

    IHRE gesetzlichen Rechte werden durch nichts in diesen VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN beeinträchtigt, weder in Bezug auf IHR Rücktrittsrecht noch sonst.

  21. HAFTUNGSGRENZEN
  22. Diese VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN schließen UNSERE Haftung (sofern vorliegend) für Folgendes nicht aus und begrenzen sie nicht:

    • (i) Tod oder Personenschaden durch UNSERE Fahrlässigkeit;

    • (ii) Betrug oder arglistige Täuschung; oder

    • (iii) jeden Fall, in dem es für UNS rechtswidrig wäre, UNSERE Haftung auszuschließen oder ausschließen zu wollen.

    WIR haften IHNEN gegenüber ausschließlich für Verluste, die sich aus UNSERER Verletzung der VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN ergeben und nach vernünftigem Ermessen vorhersehbar sind.

  23. SONSTIGES
  24. Alle VERTRÄGE unterliegen den Gesetzen von Österreich, ausgeschlossen sind seine Verweisungsnormen und das UN-Kaufrecht.

    Der Gerichtsstand ist Korneuburg. Für Klagen gegen Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben oder im Inland beschäftigt sind, gilt der Gerichtsstand, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder den Ort der Beschäftigung hat.

    SIE haben auch die Option, sind hierzu jedoch nicht verpflichtet, für Streitfälle die Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung zu nutzen, auf die SIE durch Klicken auf den folgenden Link gelangen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm? event=main.home.chooseLanguage.

    WIR können UNSERE Rechte nach dem VERTRAG auf eine andere Person übertragen oder eine andere Person damit beauftragen, einen Aspekt des VERTRAGES zu erfüllen, solange die Leistung des VERTRAGES hierdurch nicht beeinflusst wird.

    Nur SIE und WIR haben irgendwelche Rechte nach dem VERTRAG. Nach dem VERTRAG werden keiner anderen Person Rechte eingeräumt. Es ist IHNEN untersagt, IHRE Rechte nach dem VERTRAG auf eine andere Person zu übertragen.

    IHNEN ist es untersagt, UNSERE (lizenzierten oder eigenen) Warenzeichen oder UNSER geistiges Eigentum ohne UNSERE schriftliche Zustimmung zu nutzen.

ANHANG

Muster-Widerrufsformular

(Wenn SIE den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen SIE bitte dieses Formular aus und senden SIE es zurück)

An:

  • Volvo Car Austria GmbH.
  • Concorde Business Park 1 / A /1, A-2320 Schwechat
  • Telefon: 01 / 70 128 - 0
  • E-Mail: volvocars@volvocars.com

Hiermit widerrufe(n) ICH/WIR den von MIR/UNS abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Bestellt am:

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum: