Artikel-Version 2022.59.0

Datenschutzhinweis - Marketingmitteilungen

Gültig ab:

Veröffentlicht am:

Dieses Dokument beschreibt, wie Volvo Cars (wie unten definiert) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Marketingmitteilungen zuzusenden. Diese Mitteilungen umfassen die neuesten Nachrichten von Volvo Cars sowie Informationen zu unseren Produkten, Angeboten und Dienstleistungen (im Folgenden als „Marketingmitteilungen‟ bezeichnet).

Nachfolgend finden Sie Angaben zu:

  1. Wer wir sind;
  2. Welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und warum;
  3. Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren;
  4. an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben;
  5. Ihre Rechte in Bezug auf die von uns durchgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  6. Wie Sie uns erreichen;
  7. erhalten Hinweise zu Änderungen dieses Datenschutzhinweises.

1. Datenverantwortlicher

Wenn Sie Marketingmitteilungen von Volvo über unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen erhalten und darauf antworten, ist das für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Unternehmen Volvo Car Austria GmbH, Trabrennstraße 2 B / 5. OG, A-1020 Wien, Österreich, ATU46478306, nachfolgend „Volvo Cars", „wir", oder „uns".

2. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten und Zwecke der Verarbeitung

Im Zusammenhang mit dem Versand von Marketingmitteilungen an Sie verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Diese Angaben haben wir über Sie erfasst, als Sie sich für den Bezug von Marketingmitteilungen von Volvo Cars angemeldet haben. Wir verarbeiten diese Daten zu dem Zweck, Ihnen mit Ihrem Einverständnis Marketingmitteilungen zukommen lassen zu können. Wir schicken Ihnen diese Marketingmaterialien per E-Mail, SMS oder auf dem Postweg. Sie können die uns erteilte Einwilligung dazu jederzeit widerrufen, indem Sie entweder das unten unter „Ihre Rechte" angegebene Online-Formular nutzen oder direkt auf den Abmeldelink klicken, der in unseren auf elektronischem Wege versandten Marketingmitteilungen enthalten ist.
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung für den Bezug von Marketingmitteilungen von Volvo Cars. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse, nachweisen zu können, dass Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben, Ihnen Marketingmitteilungen zu schicken.
  • Öffnungs-/Klickrate – mit anderen Worten, zu welcher Zeit Sie die Marketingmitteilungen lesen, die wir per E-Mail verschicken und welche Links Sie anklicken. Diese Daten verarbeiten wir zum Zweck statistischer Auswertungen und um die Interessen unserer Kunden kennenzulernen. Um diese Auswertungen durchführen zu können, setzen wir in den von uns versandten E-Mail-Mitteilungen sogenannte Zählpixel ein. Dabei handelt es sich um kleine Bilddateien, die aus nur einem Pixel bestehen. Auch in unsere Website sind Zählpixel eingebettet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung von Daten ist unser berechtigtes Interesse daran auszuwerten, ob unsere Marketingmitteilungen gelesen werden.

3. Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben, bis Sie Ihre dazu erteilte Einwilligung widerrufen. Dies können Sie jederzeit tun, indem Sie das hier vorhandene Online-Formular nutzen oder direkt auf den Abmeldelink klicken, der in unseren auf elektronischem Wege versandten Marketingmitteilungen enthalten ist. Falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen, beschränken wir unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Verarbeitung im Zusammenhang mit einer Sperrliste. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir Ihnen nicht unabsichtlich weiterhin Marketingmitteilungen zusenden.

Um Ihren Widerruf der Einwilligung zu dokumentieren, speichern wir die erfassten Daten für ein Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem Sie angegeben haben, keine Marketingmitteilungen von Volvo Cars mehr erhalten zu wollen.

4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns verarbeitet und darüber hinaus an folgende Organisationen weitergegeben (welche die personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten oder um Ihnen Produkte und Dienstleistungen der Marke Volvo zur Verfügung zu stellen):

  • Unser Mutterunternehmen Volvo Car Corporation (und deren Unterauftragnehmer) für den Betrieb der Website und das Datenhosting
  • IT-Anbieter (und deren Unterauftragnehmer) für die Bereitstellung von allgemeinen Business-Support-Systemen, zum Beispiel Software- und Datenhosting-Anbieter für CRM-Systeme und Datenhosting.

Mit unseren Auftragsverarbeitern haben wir Datenverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen. Durch diese Vereinbarungen wird die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Auftragsverarbeiter auf die Erbringung von Dienstleistungen an uns oder die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen unter der Marke Volvo an Sie beschränkt. Alle Organisationen sind dazu verpflichtet, Informationen vertraulich zu behandeln und die personenbezogenen Daten nur gemäß der eingegangenen Datenverarbeitungsvereinbarung zu verarbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb der EU / des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden. In einem solchen Fall erfolgt die Übermittlung auf Grundlage der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Den allgemeinen Text dieser Standardvertragsklauseln können Sie auf der Website der EU-Kommission einsehen.

Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden (siehe dazu Abschnitt 6), falls Sie Fragen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben.

5. Ihre Rechte in Bezug auf die von uns durchgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) garantiert Ihnen spezifische gesetzliche Rechte im Hinblick auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen bzw. Ihre Einwilligung dazu zu widerrufen. Sie haben das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten Daten zuzugreifen und die Berichtigung, Beschränkung und Löschung dieser Daten oder ihre Übertragung auf einen anderen Datenverantwortlichen zu verlangen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

Einzelheiten zu Ihren Rechten – was sie bedeuten, wann und wie Sie sie ausüben können – finden Sie in unserer Datenschutzerklärung für Kunden.

6. So erreichen Sie uns

Um Ihre Rechte nach Absatz 5 auszuüben, nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular. Falls Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, erreichen Sie uns unter:

Volvo Car Corporation

Anschrift: Volvo Car Corporation, Assar Gabrielssons väg, SE-405 31 Gothenburg, Sweden

E-Mail-Adresse:

7. Änderungen des Datenschutzhinweises

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken nach eigenem Ermessen zu ändern und diesen Datenschutzhinweis jederzeit anzupassen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diesen Datenschutzhinweis und unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren. Dieser Datenschutzhinweis ist zu dem Datum gültig, das am unteren Rand des Dokuments erscheint. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem bei ihrer Erfassung geltenden Datenschutzhinweis; es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung, sie auf andere Weise zu behandeln.