TuneIn verwenden

TuneIn verwenden

Der Internetradio-Dienst TuneIn bietet mehrere Funktionen. So können Sie z.B. Lokalsender hören, Favoriten anlegen oder bestimmten Sendern Kurzwahltasten zuordnen. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie in Ihrem Fahrzeug auf diese Dienste zugreifen und sie bedienen.

App TuneIn

Gehen Sie folgt vor, um auf TuneIn zuzugreifen.

Anleitung

In der Ansicht Apps: Laden Sie die App TuneIn über Download-Center herunter. Zum Herunterladen von Apps siehe Apps herunterladen und aktualisieren.

In der Ansicht Apps: Starten Sie die App TuneIn.

Das Fahrzeug stellt die Verbindung zu TuneIn her. Bei der ersten Verbindung speichert TuneIn die Musik über einen Puffer, was einige Sekunden dauern kann.

TuneIn-Konto

Ein TuneIn-Konto ist für die Nutzung des Dienstes nicht zwingend erforderlich, aber empfehlenswert. Mit einem Konto können Sie beispielsweise Ihre bevorzugten Sender festlegen und in Ihrem Fahrzeug einfach anwählen. Für weitere Informationen zum TuneIn-Konto und zu seiner Erstellung siehe TuneIn.

Informationen zum TuneIn-Konto aufrufen

Gehen Sie wie folgt vor, um in Ihrem Fahrzeug die Kontoinformationen abzurufen.

Anleitung

In der Ansicht Apps: Starten Sie die App TuneIn.

Die Ansicht vergrößern und auf Anmelden tippen.

Es wird ein Pop-up-Fenster eingeblendet, in dem Sie sich anmelden können.

Benutzernamen und Kennwort eingeben, dann auf Anmelden drücken.

Hier können Sie Ihre Kontoinformationen einsehen.

TuneIn Kategorien

Mit TuneIn können Sie bequem verschiedene Kategorien durchsuchen; siehe dazu die folgende Anleitung.

Anleitung

In der Ansicht Apps: Starten Sie die App TuneIn.

Die Ansicht vergrößern und auf Bibliothek tippen.

Eine Liste über Sender und Kategorien wird angezeigt.

TuneIn Favoriten

Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug bei TuneIn angemeldet sind, werden Ihre Favoriten mit Ihrem Konto synchronisiert. Anderenfalls werden Ihre Favoriten nur im jeweiligen Fahrzeug gespeichert. Um einen Favoriten hinzuzufügen, wie nachfolgend beschrieben vorgehen.

Anleitung

In der vergrößerten Ansicht: Den Radiosender antippen, der als Favorit markiert werden soll.

Rechts das Sternsymbol auswählen.

Damit wurde der Sender in Ihre Favoritenliste aufgenommen.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

System

Sensus Connect

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

System

Sensus Connect

Gelistet unter

Fahrzeugsystem Fahrzeug-Apps

Weitere Informationen finden Sie hier

Internetverbindung über Fahrzeugmodem (P-SIM) herstellen Internetverbindung über ein mit Bluetooth verbundenes Mobiltelefon herstellen Internetverbindung über Mobiltelefon (Wi-Fi) herstellen Apps herunterladen und aktualisieren Sensus Connect

 Helfen Sie uns bei der Bewertung dieses Artikels

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description