Schlüsselblatt des Transponderschlüssels und Batteriewechsel

Schlüsselblatt des Transponderschlüssels und Batteriewechsel

Der Transponderschlüssel verfügt über ein abnehmbares Schlüsselblatt, mit dem sich u. a. die Fahrertür verriegeln lässt, wenn z. B. die Batterie im Transponderschlüssel schwach oder leer ist. Sie können die Batterie des Transponderschlüssels selbst wechseln.

Transponderschlüssel

Der Transponderschlüssel verfügt über ein abnehmbares Schlüsselblatt, mit dem sich u. a. die Fahrertür verriegeln lässt, wenn z. B. die Batterie im Transponderschlüssel schwach oder leer ist. Auch die mechanische Kindersicherung in den Fondtüren lässt sich mit dem Schlüsselblatt aktivieren und deaktivieren. Hier finden Sie ein Video und eine Anleitung dazu, wie Sie das Schlüsselblatt abnehmen und die Batterie im Transponderschlüssel wechseln.

Schlüsselblatt des Transponderschlüssels und Batteriewechsel

Abnehmbares Schlüsselblatt

Gehen Sie wie folgt vor, um das Schlüsselblatt vom Transponderschlüssel abzunehmen und es wieder einzusetzen:

Schlüsselblatt vom Transponderschlüssel abnehmen

Halten Sie den Transponderschlüssel so, dass das Volvo Logo nach oben und der Schlüsselring zu Ihnen weist.

Schieben Sie den unten links am Schlüsselring befindlichen Schieber nach rechts.

Drücken Sie die obere Abdeckung vorsichtig nach unten und aus dem Schlüsselring heraus.

Die Abdeckung löst sich und kann jetzt vom Transponderschlüssel abgehoben werden.

Nehmen Sie das Schlüsselblatt aus dem Transponderschlüssel.

Sie können das Schlüsselblatt jetzt verwenden.

Schlüsselblatt in den Transponderschlüssel einsetzen

Legen Sie das Schlüsselblatt wieder in die hierfür vorgesehene Aussparung im Transponderschlüssel.

Setzen Sie die Abdeckung wieder auf den Transponderschlüssel, indem Sie sie vorsichtig nach unten und in Richtung Schlüsselring drücken.

Ein Klicken zeigt an, dass die Abdeckung ordnungsgemäß eingerastet ist.

Batterie des Transponderschlüssels wechseln

Gehen Sie wie folgt vor, um die Batterie des Transponderschlüssels zu wechseln:

Halten Sie den Transponderschlüssel so, dass das Volvo Logo nach oben und der Schlüsselring zu Ihnen weist.

Schieben Sie den unten links am Schlüsselring befindlichen Schieber nach rechts.

Drücken Sie die obere Abdeckung vorsichtig nach unten und aus dem Schlüsselring heraus.

Die Abdeckung löst sich und kann jetzt vom Transponderschlüssel abgehoben werden.

Schieben Sie den Schieber an der Aussparung für das Schlüsselblatt nach innen in Richtung Schlüsselring und dann die untere Abdeckung vorsichtig heraus, bis diese sich löst und abgenommen werden kann.

Drehen Sie den Transponderschlüssel um.

Drehen Sie den Deckel des Batteriefachs z. B. mit einem Schraubendreher gegen den Uhrzeigersinn, bis der Pfeil auf OPEN zeigt.

Nehmen Sie den Batteriedeckel vorsichtig ab.

Nehmen Sie die Batterie vorsichtig heraus.

Setzen Sie eine neue Batterie mit der (+)-Seite nach oben ein. Vermeiden Sie es, die Batteriekontakte des Transponderschlüssels zu berühren.

Legen Sie den Deckel wieder auf das Batteriefach und drehen Sie ihn so, dass der Pfeil auf dem Deckel auf CLOSE zeigt.

Schieben Sie die untere Abdeckung wieder in Richtung Schlüsselring auf den Transponderschlüssel, bis ein Klicken ihr ordnungsgemäßes Einrasten anzeigt.

Drehen Sie den Transponderschlüssel um und schieben Sie die obere Abdeckung wieder in Richtung Schlüsselring auf den Transponderschlüssel, bis ein Klicken ihr ordnungsgemäßes Einrasten anzeigt.

Wir empfehlen Ihnen, die Betriebsanleitung für Ihr Fahrzeugmodell zu lesen, um sich über weitere Einzelheiten und ggf. wichtige Warnungen zu informieren.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Gelistet unter

Wartung & Service Hinweise zur Benutzung Ihres Fahrzeugs

 Helfen Sie uns bei der Bewertung dieses Artikels

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description