Sprachsteuerung eines Telefons

Sprachsteuerung eines Telefons

Wenn ein Mobiltelefon mit dem Fahrzeug verbunden ist, können Sie dieses mithilfe der Sprachsteuerung bedienen.

Telefon verwenden

Damit Sie das Mobiltelefon über die Sprachsteuerung bedienen können (Nachrichten, Telefongespräche, Medienwiedergabe), muss dieses zunächst mit dem Fahrzeug verbunden werden. Zum Verbinden eines Mobiltelefons mit dem Fahrzeug siehe Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden.

Wenn Ihr Telefon mit dem Fahrzeug verbunden ist, können Sie mithilfe gesprochener Befehle z.B. einen Kontakt oder eine bestimmte Telefonnummer anrufen oder sich eine Nachricht vorlesen lassen.

Einen Telefonanruf mithilfe der Sprachsteuerung durchführen.

Die Einstellungen und Menüs im Center Display variieren je nach Softwareversion.

Einen Befehl erteilen

Die Lenkradtaste für die Sprachsteuerung drücken.

Den Befehl für die zu aktivierende Funktion nennen.

Häufig verwendete Befehle/Phrasen

  • Rufe [Vorname][Nachname]“ – zum Anrufen der im Telefonbuch ausgewählten Nummer.
  • Rufe [Vorname][Nachname][Nummernkategorie]“ – zum Anrufen des im Telefonbuch ausgewählten Kontakts, wenn zu diesem mehrere Telefonnummern abgelegt sind.
  • Wähle[Telefonnummer]“ - zum Anrufen der Telefonnummer.
  • Letzte Anrufe“ – zum Anzeigen der Anrufliste.
  • "Mitteilung an [Kontakt]" - Sie werden aufgefordert, eine kurze Mitteilung zu sprechen. Danach wird die Mitteilung vorgelesen und Sie können nun wählen, ob Sie die Mitteilung absenden oder erneut einsprechen möchten. Bei dieser Funktion muss das Fahrzeug über eine Internetverbindung

    Verlangt, dass Sensus Connect über die Softwareversion vom Mai 2017 verfügt.

    verfügen.

Je nach Funktion sind die Zahlen unterschiedlich anzugeben.

Telefonnummern und Postleitzahlen sind Ziffer für Ziffer zu nennen, also z. B. null eins zwei drei vier fünf sechs sieben acht (01234 5678).

Allgemeine Befehle

Folgende Befehle können meist unabhängig von der Situation genutzt werden:

  • Wiederholen“ – zum Wiederholen der zuletzt wiedergegebenen Anweisung.
  • Abbrechen“ – bricht den Dialog ab.
  • Hilfe“ – startet einen Hilfe-Dialog. Das System antwortet mit Befehlen, die in der aktuellen Situation sinnvoll sein können, einer Aufforderung oder einem Beispiel.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Dieser Artikel trifft auf Folgendes zu

Fahrzeugmodell/Modelljahr

XC90 und XC90 Twin Engine ab Modelljahr 2016

S90, V90 und V90 Cross Country ab Modelljahr 2017

XC40, XC60, XC60 Twin Engine, V90 Twin Engine und S90 Twin Engine ab Modelljahr 2018

V60, V60 Twin Engine und V60 Cross Country ab Modelljahr 2019

S60 und S60 Twin Engine ab Modelljahr 2020

Die verfügbaren Modelle können je nach Markt variieren.

Gelistet unter

Sprachsteuerung

Weitere Informationen finden Sie hier

Erste Schritte mit der Sprachsteuerung Sprachsteuerung optimieren Sensus Connect Sprachsteuerung bei Textnachrichten Telefone und Bluetooth-Kompatibilität

 Helfen Sie uns bei der Bewertung dieses Artikels

DCS Thanks Headline

DCS Thanks Description