Instrumente und Bedienelemente

Volvo Sensus

Aktualisiert 7/23/2018

Volvo Sensus ist das Herzstück Ihres ganz persönlichen Volvo-Erlebnisses. Sensus versorgt Sie mit Informationen, Entertainment und zahlreichen Einstellmöglichkeiten.

Mit Recht wollen Sie In Ihrem Fahrzeug alles unter Kontrolle haben – und außerdem Zugriff auf Informationen, Kommunikation und Entertainment. Sensus vereint alle unsere Lösungen für die Verbindung* zur Außenwelt und die intuitive Steuerung zahlreicher Fahrzeugfunktionen.

Volvo Sensus führt viele Funktionen aus mehreren Systemen des Fahrzeugs zusammen, und präsentiert diese auf dem Bildschirm der Mittelkonsole. Mit Volvo Sensus kann das Fahrzeug mit Hilfe einer leicht zu bedienenden Benutzerschnittstelle personalisiert werden. Einstellungen können in Fahrzeugeinstellungen, Audio und Media, Klima usw. vorgenommen werden.

Mit den Tasten und Reglern oder dem rechten Tastenfeld* können Funktionen aktiviert oder deaktiviert werden und viele verschiedene Einstellungen können vorgenommen werden.

Durch Drücken auf MY CAR werden alle Einstellungen in Bezug auf Fahrweise und Kontrolle des Fahrzeugs angezeigt, z.B. City Safety, Schlösser und Alarmanlage, automatische Gebläsegeschwindigkeit, Uhr stellen usw.

Durch Drücken von RADIO, MEDIA, TEL*, *, NAV* und CAM* können andere Quellen, Systeme und Funktionen aktiviert werden, z. B. AM, FM, CD, DVD*, TV*, Bluetooth®*, Navigation* und Einparkhilfekamera*.

Weitere Informationen zu allen Funktionen/Systemen finden Sie im entsprechenden Abschnitt der Betriebsanleitung oder ihrer Ergänzung.

Übersicht

Bedientafel in der Mittelkonsole. Die Abbildung ist eine schematische Darstellung – je nach Ausstattung und Markt variieren Anzahl der Funktionen und Anordnung der Tasten.

Bedientafel in der Mittelkonsole. Die Abbildung ist eine schematische Darstellung – je nach Ausstattung und Markt variieren Anzahl der Funktionen und Anordnung der Tasten.

Navigation*NAV, siehe separate Ergänzung (Sensus Navigation).
Funktionseinstellungen – MY CAR, siehe MY CAR.

Hat dies Ihnen geholfen?