Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V40 Cross Country
2016 Early

Provisorische Reifenabdichtung

8 Ergebnisse

Provisorische Reifenabdichtung* - Nachkontrolle

Wenn ein Reifen mit dem provisorischen Reifenabdichtungssatz, Temporary Mobility Kit (TMK), abgedichtet wurde, muss nach einer Fahrstrecke von etwa 3 Kilometern eine Nachkontrolle erfolgen.

Provisorische Reifenabdichtung* - Handhabung

Ein Loch mit dem provisorischen Reifenabdichtungssatz, Temporary Mobility Kit (TMK), abdichten.

Provisorische Reifenabdichtung*

Der provisorische Reifendichtungssatz (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Luftdruck einzustellen. Der empfohlene Reifendruck ist auf dem Reifendruckaufkleber an der B-Säule auf der Fahrerseite (zwischen Vorder- und Hintertür) angegeben.

Provisorische Reifenabdichtung* – Teile zurücklegen

Nach Benutzung des Reifendichtungssatzes sind die einzelnen Teile wieder in den Schaumblock zurückzulegen.

Provisorischer Reifendichtungssatz* - Platzierung

Der provisorische Reifendichtungssatz (TMK - Temporary Mobility Kit) wird verwendet, um einen Reifen nach einer Panne abzudichten sowie den Luftdruck einzustellen.

Provisorischer Reifendichtungssatz* - Übersicht

Übersicht über die im provisorischen Reifendichtungssatz, Temporary Mobility Kit (TMK), enthaltenen Teile.