Digitalradio (DAB)

Verbindung DAB zu DAB

Aktualisiert 7/23/2018

Verbindung DAB zu DAB bedeutet, dass das DAB-Radio von einem Kanal mit schlechtem oder ohne Empfang zum selben Kanal in einer anderen Kanalgruppe mit besserem Empfang wechseln kann.

Beim Wechseln der Kanalgruppe kann es zu einer gewissen Verzögerung kommen. Dabei kann der Ton für eine Zeitlang verschwinden, in der der aktuelle Kanal nicht mehr verfügbar ist, bis der neue Kanal verfügbar wird.

Aktivierung/Deaktivierung im DAB-Modus unter DAB-MenuDAB-DAB-Senderverfolgung.


Hat dies Ihnen geholfen?