Sprachsteuerung des Mobiltelefons

Sprachsteuerung

Aktualisiert 7/23/2018

Mit der Sprachsteuerung kann der Fahrer bestimmte Funktionen des Multimediasystems, des Radios, eines über Bluetooth® verbundenen Mobiltelefons oder des Volvo-Navigationssystems* steuern.

Hinweis

  • In diesem Abschnitt zur Sprachsteuerung wird die Benutzung der Sprachbefehle zur Steuerung eines über Bluetooth® verbundenen Mobiltelefons beschrieben. Zu ausführlichen Informationen zur Benutzung eines über Bluetooth® verbundenen Mobiltelefons siehe Bluetooth® Freisprechvorrichtung Telefon.
  • Zum Volvo-Navigationssystem* gehört eine separate Ergänzung, die weitere Informationen zu Sprachsteuerung und Sprachbefehlen für die Steuerung des Systems enthält.

Dank der bequemen Sprachsteuerung wird der Fahrer weniger abgelenkt und kann sich stattdessen auf die Fahrt konzentrieren und seine Aufmerksamkeit vollkommen auf die Straße und die Verkehrssituation richten.

Warnung

Der Fahrer ist stets dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug auf sichere Weise gefahren wird und dass alle geltenden Verkehrsregeln beachtet werden.

Mit der Sprachsteuerung kann der Fahrer bestimmte Funktionen des Multimediasystems, des Radios, eines über Bluetooth® verbundenen Mobiltelefons oder des Volvo-Navigationssystems* steuern, ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Die Daten werden in Dialogform mit gesprochenen Befehlen des Benutzers und verbalen Antworten des Systems eingegeben. Das Sprachsteuerungssystem verwendet das gleiche Mikrofon wie die Bluetooth® Freisprechvorrichtung (siehe Bluetooth® Freisprechvorrichtung Telefon - Übersicht), die Antworten durch das Sprachsteuerungssystem erfolgen über die Lautsprecher des Fahrzeugs.

Erste Schritte mit der Sprachsteuerung

Tastenfeld im Lenkrad.

Tastenfeld im Lenkrad.

Taste für die Sprachsteuerung
  • Auf die Taste der Sprachsteuerung (1) drücken, um das System zu aktivieren und einen Dialog mit Sprachbefehlen zu initiieren. Das System zeigt dann einige der gewöhnlichsten Befehle auf dem Bildschirm in der Mittelkonsole an.

Beachten Sie Folgendes bei der Verwendung des Sprachsteuerungssystems:

  • Bei Befehlen – sprechen Sie nach dem Signal, mit normaler Stimme und in normalem Tempo.
  • Nicht sprechen, wenn das System antwortet (das System kann in dieser Zeit keine Befehle erfassen).
  • Türen, Fenster und Schiebedach* des Fahrzeugs müssen geschlossen sein.
  • Vermeiden Sie Hintergrundgeräusche im Fahrzeuginnenraum.

Hinweis

Sollte der Fahrer unsicher sein, welchen Befehl er verwenden soll, kann er „Hilfe“ sagen – das System antwortet mit einer Reihe von Befehlen, die in der aktuellen Situation verwendet werden können.

Die Sprachsteuerung kann wie folgt beendet werden:

  • Abbrechen“ sagen
  • auf EXIT oder eine andere Hauptquellentaste (z. B. MEDIA) drücken.

Mobiltelefon anschließen

Bevor ein Mobiltelefon über Sprachbefehle gesteuert werden kann, muss dieses über die Bluetooth®-Freisprechvorrichtung angemeldet und verbunden werden. Wenn dem Telefon ein Befehl erteilt wird, ohne dass ein Mobiltelefon verbunden ist, wird dies vom System gemeldet. Für Informationen zur Registrierung und zum Anschluss von Mobiltelefonen siehe Registrierung eines Bluetooth® -Geräts.


Hat dies Ihnen geholfen?