Motorraum

Motoröl - Kontrolle und Nachfüllen

Aktualisiert 7/23/2018

Der Ölstand wird mit dem elektronischen Ölstandsensor kontrolliert.

Motor mit elektronischem Ölstandgeber, 5-Zyl.-Diesel

Einfüllrohr.Bei Motoren mit elektronischem Ölstandgeber ist kein Ölmessstab vorhanden.

Einfüllrohr.

Bei Motoren mit elektronischem Ölstandgeber ist kein Ölmessstab vorhanden.

Solange keine Mitteilung angezeigt wird, müssen Sie auch keine Maßnahmen bezüglich des Motorölstands ergreifen, siehe Abbildung unten.

Mitteilung und Graph im Display.

Mitteilung und Graph im Display.

Mitteilung
Motorölstand

Der Ölstand wird mit Hilfe des elektronischen Ölstandmessers mit dem Daumenrad bei abgestelltem Motor kontrolliert, siehe Menübenutzung - Kombinationsinstrument.

Warnung

Wird die Mitteilung Ölwechsel erforderlich angezeigt, in die Werkstatt fahren. Der Ölstand kann zu hoch sein.

Wichtig

Bei Mitteilung Ölstand niedrig 0,5 Liter nachfüllen nur 0,5 Liter einfüllen.

Warnung

Kein Öl mehr einfüllen, wenn der Füllstand (3) oder (4) angezeigt wird, wie in der Abbildung unten zu sehen. Der Füllstand darf niemals über MAX oder unter MIN liegen, da dies zu Motorschäden führen kann.

Hinweis

Der Ölstand wird nur dann vom System erkannt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Deshalb kann das System Veränderungen nicht immer sofort nach dem Auffüllen bzw. Ablassen von Öl erfassen. Unter bestimmten Bedingungen muss das Fahrzeug z. B. ca. 30 km mit dem Verbrennungsmotor laufen.

Warnung

Vermeiden Sie unbedingt ein Verschütten von Öl auf Abgaskrümmer, da sonst Feuer droht.

Ölstandmessung, 5-Zyl.-Diesel

          

Wenn eine Kontrolle des Ölstands erwünscht ist, diese wie unten beschrieben durchführen.

Schlüsselstellung II aktivieren, siehe Schlüsselstellungen - Funktionen in verschiedenen Stufen.

Das Daumenrad am linken Lenkradhebel in Stellung Ölstand drehen.

Es werden Informationen zum Motorölstand angezeigt.

Für weitere Information zur Menübenutzung siehe Menübenutzung - Kombinationsinstrument.

Die Zahlen 1–4 stehen für den Füllstand. Kein Öl mehr einfüllen, wenn der Füllstand (3) oder (4) angezeigt wird. Der empfohlene Füllstand ist 4. Mitteilung und Graph im Display.

Die Zahlen 1–4 stehen für den Füllstand. Kein Öl mehr einfüllen, wenn der Füllstand (3) oder (4) angezeigt wird. Der empfohlene Füllstand ist 4. Mitteilung und Graph im Display.

Video thumbnail

Hat dies Ihnen geholfen?