Sicherheitsgurt

Sicherheitsgurt - anlegen

Aktualisiert 7/23/2018

Bremsen kann schwerwiegende Folgen haben, wenn der Sicherheitsgurt nicht angelegt ist. Daher sicherstellen, dass während der Fahrt alle Fahrzeuginsassen ihren Sicherheitsgurt angelegt haben.

Den Sicherheitsgurt vor dem Losfahren anlegen.

Den Gurt langsam herausziehen und verriegeln. Dazu die Sperrzunge in das Gurtschloss hineinstecken. Ein kräftiges Klicken zeigt an, dass der Gurt eingerastet ist.

Korrekt angelegter Sicherheitsgurt.

Korrekt angelegter Sicherheitsgurt.

Falsch angelegter Sicherheitsgurt. Der Gurt muss an der Schulter anliegen.

Falsch angelegter Sicherheitsgurt. Der Gurt muss an der Schulter anliegen.

Höhenverstellung des Sicherheitsgurtes. Die Taste drücken und den Gurt in der Höhe verstellen. Den Gurt so hoch wie möglich positionieren, ohne dass er am Hals scheuert.

Höhenverstellung des Sicherheitsgurtes. Die Taste drücken und den Gurt in der Höhe verstellen. Den Gurt so hoch wie möglich positionieren, ohne dass er am Hals scheuert.

Im Fond passt die Schlosszunge nur in das dafür vorgesehene SchlossBestimmte Märkte..

Zu beachten

              

    In folgenden Fällen wird der Sicherheitsgurt gesperrt und kann nicht weiter herausgezogen werden:

  • wenn Sie ihn zu schnell herausziehen
  • beim Bremsen und Beschleunigen
  • bei starker Neigung des Fahrzeugs.

Hat dies Ihnen geholfen?