Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V60 Twin Engine
2017 Late

Aufladen der Hybridbatterie

10 Ergebnisse

video

Aufladen der Hybridbatterie - Start

Die Aufladung der Hybridbatterie des Fahrzeugs erfolgt über ein Ladekabel zwischen dem Fahrzeug und einer 230-V-Wechselstromsteckdose* .

Aufladen der Hybridbatterie

Außer über einen konventionellen Kraftstofftank verfügt das Fahrzeug über eine wiederaufladbare Batterie, die so genannte Hybridbatterie, mit Lithium-Ionen-Akkumulatoren.

Ladekabel mit Regeleinheit

Das Ladekabel mit seinem Kontroll- und Schutzgerät wird verwendet, um die Hybridbatterie des Fahrzeugs aufzuladen. Verwenden Sie ein von Volvo empfohlenes Ladekabel.

Ladestrom

Der Ladestrom dient zum Aufladen der Hybridbatterie und zur Vorkonditionierung des Fahrzeugs. Das Ladekabel zwischen Ladeanschluss des Fahrzeugs und einer 230-V-Wechselstrom-Steckdose kann mithilfe der Regeleinheit auf verschiedene Stromstärken (6-16 A) eingestellt werden.

Ladekabel mit Kontroll- und Schutzgerät - Fehlerstromschutzschalter

Das Kontroll- und Schutzgerät des Ladekabels verfügt über einen eingebauten Fehlerstromschutzschalter, der das Fahrzeug und auch den Bediener vor einem elektrischen Stromschlag durch Systemfehler schützt.

Aufladen der Hybridbatterie - Vorbereitungen

Vor dem Aufladen der Hybridbatterie des Fahrzeugs sind einige Vorbereitungen zu treffen.

Ladekabel mit Kontroll- und Schutzgerät - Statusmitteilungen

Beim Aufladen der Hybridbatterie des Fahrzeugs wird mit den Anzeigeleuchten des Kontroll- und Schutzgeräts am Ladekabel der aktuelle Status während einer laufenden und nach abgeschlossener Aufladung angezeigt.

Aufladen der Hybridbatterie - Ende

Die Aufladung durch Entriegeln des Fahrzeugs unterbrechen, das Ladekabel aus dem Ladeanschluss am Fahrzeug und anschließend aus der 230-V-Wechselstromsteckdose* abziehen.

Längeres Abstellen von Fahrzeugen mit Hybridbatterie

Um einen Batterieverschleiß der Hybridbatterie bei einem längeren Abstellen des Fahrzeugs (länger als 1 Monat) möglichst gering zu halten, wird empfohlen, dass der auf dem Kombinationsinstrument dargestellte Ladestand beim Abstellen etwa 25 % beträgt.