Getriebe

Ganganzeige*

Aktualisiert 7/23/2018

Die Ganganzeige informiert den Fahrer, dass es an der Zeit ist, hoch- oder herunterzuschalten.

Wichtig beim umweltfreundlichen Fahren ist es, im richtigen Gang zu fahren und rechtzeitig zu schalten.

Zur Hilfestellung gibt es bei bestimmten Varianten eine Anzeige - GSI (Gear Shift Indicator), die dem Fahrer mitteilt, wann es angebracht ist, in den nächsthöheren oder niedrigeren Gang zu schalten, um den niedrigst möglichen Kraftstoffverbrauch zu erreichen.

Bei Berücksichtigung von Eigenschaften wie Leistungsfähigkeit und vibrationsfreiem Laufen kann es jedoch angebracht sein, bei höherer Drehzahl zu schalten. Die eingerahmte Ziffer ist der aktuelle Gang.

Handschaltgetriebe

Ganganzeige für Schaltgetriebe. Es leuchtet jeweils nur eine Markierung - bei normaler Fahrt leuchtet nur die Marke in der Mitte.

Bei empfohlenem Hoch-/Herunterschalten leuchtet die obere bei "+" oder die untere bei "-", in der Abbildung rot gekennzeichnet.

Automatikgetriebe

Kombinationsinstrument "Digital" mit Ganganzeige.

Die eingerahmte Ziffer ist der aktuelle Gang.

Bei dem Kombinationsinstrument "Analog" werden die Schaltstellung und die Anzeigepfeile in der Mitte angezeigt.


Hat dies Ihnen geholfen?