Motor und Innenraumheizung

Kraftstoffbetriebene Zusatzheizung*

Aktualisiert 7/23/2018

Das Fahrzeug verfügt entweder über eine elektrische oder eine kraftstoffbetriebene Zusatzheizung.

Die Heizung startet automatisch, wenn der Motor läuft und zusätzliche Wärme erforderlich ist.

Die Heizung wird automatisch abgeschaltet, sobald die richtige Temperatur erreicht wird oder der Motor abgestellt wird.

Hinweis

Wenn die Zusatzheizung arbeitet, kann aus dem rechten Radkasten des Fahrzeugs Rauch austreten, was völlig normal ist.

Automodus oder Deaktivierung

Die automatische Startsequenz der Zusatzheizung kann – falls erwünscht – ausgeschaltet werden.

Hinweis

Volvo empfiehlt, auf kurzen Strecken die kraftstoffbetriebene Zusatzheizung abzuschalten.

Vor dem Motorstart: Schlüsselstellung I wählen.

Auf OK drücken, um zum Menü zu gelangen.

Mit dem Daumenrad schrittweise zu ZusatzheizungAnaloges Kombinationsinstrument. oder EinstellungenDigitales Kombinationsinstrument. gehen und mit OK auswählen.

Mit dem Daumenrad eine der Optionen EIN oder AUS wählen und mit OK bestätigen.

Menü verlassen mit RESET.

Hinweis

Die Menüoptionen sind nur in Schlüsselstellung I zu sehen – Änderungen an den Einstellungen müssen daher vor dem Motorstart vorgenommen werden.

Innenraumheizung*

Wenn die Zusatzheizung durch eine Timerfunktion ergänzt wird kann sie als Innenraumheizung verwendet werden.


Hat dies Ihnen geholfen?