Allgemeine Geschäftsbedingungen

8 Ergebnisse

Besondere Bedingungen für den Erwerb von Diensten

Nutzungsbedingungen für Google Local Search

Wenn Sie die Google Local Search-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Rechtskontakte

Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder anderen rechtlichen Fragen haben, nutzen Sie bitte die nachstehenden Kontaktdaten.

Rechtsdokumente und Datenverarbeitung

Die Volvo Car Group möchte Ihnen Dienste anbieten, damit das Erlebnis mit Ihrem Volvo so sicher, mühelos und angenehm wie möglich für Sie wird.

Nutzungsbedingungen für Yelp

Wenn Sie die Yelp-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.Durch Bestätigen einer Reservierung in der Yelp-App für Volvo stimmen Sie den Yelp Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Reservations Diner zu.

Nutzungsbedingungen für HERE (Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp)

Die folgenden Apps Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp verwenden zugrunde liegende Technik der Firma HERE. Wenn Sie eine der Apps zum ersten Mal starten, müssen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen (siehe nachstehende Links), um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Globale Nutzungsbedingungen für Recharge Refund

Aktualisiert 6/29/2020

Globale Nutzungsbedingungen für Recharge Refund

Bedingungen für Electricity Refund

Volvo Car Corporation, eine schwedische Firma mit der Registrierungsnummer 556074-3089 mit Sitz in 405 31 Göteborg, Schweden, möchte zusammen mit ihren Tochtergesellschaften und dem teilnehmenden Netzwerk (im Folgenden auch „Volvo Cars" oder „wir", „uns" oder „unser") die Stromkosten im Zusammenhang mit der Nutzung Ihres Volvo Cars-Fahrzeugs („Electricity Refund") erstatten.

In einigen Märkten ist eine Tochtergesellschaft der Volvo Car Corporation die juristische Person, die Ihnen Electricity Refund zur Verfügung stellt. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies auf Ihre Teilnahme an Electricity Refund zutrifft.

Electricity Refund ist nur auf bestimmten Märkten verfügbar.

Wie Sie teilnehmen können

Zur Teilnahme an Electricity Refund müssen Sie:

  • diese Bedingungen für Electricity Refund und die Nutzungsbedingungen von Volvo Cars für Dienste vor Beginn der Erstattungsperiode akzeptieren.
  • über eine Volvo ID und ein aktives Volvo On Call-Abonnement verfügen und die Funktion „Fahrtenbuch“ in der Volvo On Call-App aktivieren.
  • Eigentümer oder Hauptfahrer des Electricity Refund-Fahrzeugs sein.
  • mindestens 18 Jahre alt sein.
  • auf dem Markt, auf dem das anspruchsberechtigte PHEV-Fahrzeug zugelassen ist, ansässig oder gemeldet sein.
  • Sie das anspruchsberechtigte PHEV-Fahrzeug während des gesamten Erstattungszeitraums besitzen oder nutzen.

Electricity Refund steht nicht für kurzfristige Anmietungen oder für Mitarbeiter bzw. Auftragnehmer von Volvo Cars oder deren Familienangehörige und seinen verbundenen Unternehmen zur Verfügung.

In einigen Märkten kann es erforderlich sein, dass Sie sich mit einer separaten Volvo Cars-Einheit oder einem Netzwerkunternehmen in Verbindung setzen müssen, um die örtlichen Gesetze einzuhalten.

Weitere marktspezifische Bedingungen können zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden, die genauere Angaben zur Funktionsweise der Electricity Refund enthalten.

Wie wird Electricity Refund funktionieren?

In diesen Bedingungen für Electricity Refund verwendete Definitionen:

  • „Rückerstattung" ist ein Betrag, der durch Multiplikation der Kilowattstunden bis zu einem Maximum von 3.000 kWh, die in dem anspruchsberechtigten PHEV-Fahrzeug während des Erstattungszeitraums verbraucht wurden, mit dem Verbraucherstrompreis in Ihrem Land berechnet wird.
  • Der „Verbraucherstrompreis" ist ein Preis, der den Verbrauchern pro kWh für Strom berechnet wird und der von Volvo auf der Grundlage öffentlicher Informationsquellen für den Erstattungszeitraum festgelegt wird.
  • „Anspruchsberechtigtes PHEV-Fahrzeug" meint jedes Volvo Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeug, das nach dem 2. Moment (16. Oktober 2019) und vor dem (30. September 2020) oder einem späteren Datum, falls es von Volvo Cars verlängert wird, bestellt oder im Rahmen von Care by Volvo abonniert wird.
  • „Hauptfahrer" wird in der Volvo Cars Nutzungsbedingungen für Dienste definiert, die einen Care by Volvo-Abonnenten für diese Bedingungen für Electricity Refund einschließt.
  • „Erstattungszeitraum" meint ein Maximum von 12 Monaten ab der ersten Nutzung des anspruchsberechtigten PHEV-Fahrzeugs, die nach der Aktualisierung der VOC-App stattfindet, um die Stromverbrauchs- und Überwachungsinstrumente zu integrieren.

Sie können Ihre Volvo On Call-App verwenden, um die von Ihrem Electricity Refund-Fahrzeug verbrauchte Strommenge und eine Schätzung der Rückerstattung zu diesem Zeitpunkt einzusehen. Die tatsächliche und endgültige Höhe der Rückerstattung wird von Volvo Cars festgelegt.

Volvo Cars kann durch die Nutzung der Verbindungsdienste Ihres anspruchsberechtigten PHEV-Fahrzeugs den Stromverbrauch aufzeichnen und diese Daten über die Volvo On Call-App an Sie zurückmelden. Die im Fahrtenbuch aufgezeichneten Daten sind lediglich ein Hinweis auf den tatsächlichen Stromverbrauch und keine perfekte Ablesung, und dieser Service wird ohne jegliche Garantie oder Gewährleistung oder einen Anspruch auf eine ununterbrochene, sichere oder fehlerfreie Verfügbarkeit oder auf die Qualität, Genauigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Daten bereitgestellt.

Volvo Cars benötigt eine angemessene Zeitspanne nach dem Ende des Erstattungszeitraums, um die Daten des Fahrtenbuchs zu verarbeiten und zu analysieren, bevor die Rückerstattung ausgezahlt werden kann. Die Zahlung der Rückerstattung kann an spezifische Bedingungen für Dritte gebunden sein.

Jeglicher Stromverbrauch, der während der Deaktivierung des Fahrtenbuchs durch Sie für einen oder mehrere Zeiträume während des Erstattungszeitraums verbraucht wird, ist von der Rückerstattung ausgeschlossen.

Electricity Refund ist nicht übertragbar und nicht verfügbar, wenn das Fahrzeug an einen Dritten oder zweiten Eigentümer verkauft wird oder bei CbV das Abonnement innerhalb des Erstattungszeitraums endet oder gekündigt wird. Wenn mehr als eine Volvo ID mit dem Elektrofahrzeug verknüpft sind, wird nur eine Rückerstattung gezahlt.

Flottenkunden und Flottenfahrzeuge

Der Flottenbesitzer ist für jede Vereinbarung verantwortlich, die er mit den Nutzern seiner Fahrzeuge, die als anspruchsberechtigte PHEV-Fahrzeuge in Frage kommen, trifft. Rückerstattungen von Flottenfahrzeugen werden an den Hauptfahrer geleistet, der eine Volvo On Call-App mit dem anspruchsberechtigten PHEV-Fahrzeug verbunden hat. Jeder Hauptfahrer, der an Electricity Refund teilnehmen möchte, muss sicherzustellen, dass er die Erlaubnis hat, das anspruchsberechtigte PHEV-Fahrzeug mit Electricity Refund zu verknüpfen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Zustimmung eines Arbeitgebers, einer Versicherungs- oder Leasinggesellschaft.

Haftungsausschluss und Haftung

Volvo unternimmt wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass Electricity Refund für alle anspruchsberechtigten Nutzer verfügbar ist, kann aber nicht haftbar gemacht werden, falls Electricity Refund nicht verfügbar ist oder für Schäden, die einem Hauptfahrer in Verbindung mit der Nutzung von Electricity Refund entstehen.

Volvo Cars behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung, aus welchem Grund auch immer, zurückzuziehen oder zu ändern, ohne dafür haftbar gemacht werden zu können.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten und der Daten aller anderen Kunden ist für uns von größter Bedeutung. Ihre Nutzung von Electricity Refund unterliegt den Datenschutzerklärung der Volvo Car Group.

Wenn Sie Fragen zu Electricity Refund haben, wenden Sie sich bitte an uns:

anita.eloepataki@volvocars.com


Dieser Artikel ist geeignet für


Hat dies Ihnen geholfen?

Nutzungsbedingungen für Dienste