Allgemeine Geschäftsbedingungen

7 Ergebnisse

Rechtskontakte

Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder anderen rechtlichen Fragen haben, nutzen Sie bitte die nachstehenden Kontaktdaten.

Rechtsdokumente und Datenverarbeitung

Die Volvo Car Group möchte Ihnen Dienste anbieten, damit das Erlebnis mit Ihrem Volvo so sicher, mühelos und angenehm wie möglich für Sie wird.

Besondere Bedingungen für den Erwerb von Diensten

Nutzungsbedingungen für Google Local Search

Wenn Sie die Google Local Search-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Nutzungsbedingungen für Yelp

Wenn Sie die Yelp-App zum ersten Mal starten, müssen Sie den Nutzungsbedingungen (siehe nachstehende Links) zustimmen, um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.

Nutzungsbedingungen für Dienste

Aktualisiert 11/25/2019

Nutzungsbedingungen für Dienste

1. Einführung

1.1

Die Volvo Car Group möchte Ihnen Dienste anbieten, damit das Erlebnis mit Ihrem Volvo so sicher, mühelos und angenehm wie möglich für Sie wird.

1.2

Ein "Dienst" ist eine Dienstleistung, die gemäß Definition im nachstehenden Abschnitt 2.1 ("Volvo Dienst") von Volvo und/oder von externen Unternehmen ("Drittanbietern" bzw. "Dienst eines Drittanbieters") angeboten wird und unter Verwendung einer Volvo ID, wie im nachstehenden Abschnitt 3 beschrieben, bestellt werden kann. Dazu gehören unter anderem Onlinedienste, Apps und andere Software.

2. Nutzungsbedingungen

2.1

Durch Markieren eines Kästchens in einem digitalen Annahmeprozess bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen für Dienste ("Nutzungsbedingungen") gelesen haben und akzeptieren, dass eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und der Volvo Car Austria GmbH, Trabrennstraße 2 B / 5. OG, A-1020 Wien, Österreich (nachstehend als "Volvo", "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet) über die Nutzung der Dienste, die wir von Zeit zu Zeit anbieten oder bereitstellen, getroffen wurde.

2.2

Die Nutzung der Dienste ist Ihnen nur gestattet, wenn Sie: (a) volljährig, (b) vertragsfähig und (c) nicht nach geltendem Gesetz von der Nutzung der Dienste ausgeschlossen sind.

2.3

Dienste, die in irgendeiner Weise an ein bestimmtes Volvo-Fahrzeug gebunden sind, dürfen nur durch den Hauptfahrer (gemäß nachstehender Definition in Abschnitt 2.3) des besagten Fahrzeugs genutzt werden, oder wenn Sie die klare und unstrittige Einwilligung des Hauptfahrers haben, diese Dienste zu nutzen. Ferner müssen Sie der Hauptfahrer sein oder die klare und unstrittige Einwilligung des Hauptfahrers haben, einen Dienst mit einem bestimmten Volvo-Fahrzeug oder mit einem anderen Dienst zu verknüpfen. Der Hauptfahrer eines Volvo-Fahrzeugs ist die Person, die berechtigt ist, es zu veräußern, es dauerhaft als Verkehrsmittel nutzt und/oder als Halter des Fahrzeugs bei einer nationalen Behörde (soweit zutreffend) registriert ist (der "Hauptfahrer"). Der Hauptfahrer muss nicht notwendigerweise Eigentümer des besagten Fahrzeugs sein. Beispiel: Beim Leasen eines Volvo-Fahrzeugs ist der Leasingnehmer der Hauptfahrer des besagten Fahrzeugs, während das Leasingunternehmen der Eigentümer, jedoch nicht der Hauptfahrer ist. Wir können jederzeit überprüfen, ob Sie gemäß vorstehender Beschreibung der Hauptfahrer sind oder die klare und unstrittige Einwilligung des Hauptfahrers innehaben.

2.4

Alle Verknüpfungen, die zwischen einem Volvo-Fahrzeug und einem Dienst oder zwischen verschiedenen Diensten hergestellt wurden, können jederzeit wie in der Dokumentation beschrieben (gemäß Definition im nachstehenden Abschnitt 5) deaktiviert werden. Sie sind verpflichtet, solche Verknüpfungen zu deaktivieren, wenn Sie nicht mehr der Hauptfahrer sind oder nicht mehr die erforderlichen Einwilligungen gemäß vorstehendem Abschnitt 2.3 besitzen.

2.5

Die Dienste können je nach Volvo-Fahrzeugmodell und Modelljahr, dem Land Ihres Wohnortes, dem Zulassungsort des Fahrzeugs, dem Verkaufsort und dem Einsatzort unterschiedlich sein. Falls das Volvo-Fahrzeug nicht mit den notwendigen technischen Funktionen ausgestattet ist oder Sie die Anforderungen dieser Nutzungsbedingungen und der Besonderen Nutzungsbedingungen (gemäß Definition in nachstehendem Abschnitt 4) für einen bestimmten Dienst nicht erfüllen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den Dienst bzw. die Dienste bereitzustellen.

2.6

Die Dienste können sich auch in Abhängigkeit von Ihrem eigenen Zugang zu einem bzw. mehreren bestimmten Geräten (z.B. mobile Geräte oder Computer mit spezifischer Software und spezifischen Betriebssystemen) unterscheiden. Falls Ihr(e) Gerät(e) nicht mit den notwendigen technischen Funktionen ausgestattet ist bzw. sind oder die Anforderungen dieser Nutzungsbedingungen und einer der Besonderen Nutzungsbedingungen (gemäß Definition in nachstehendem Abschnitt 4) für diesen bestimmten Dienst nicht erfüllt bzw. erfüllen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den Dienst bzw. die Dienste bereitzustellen.

2.7

Für die Nutzung der Dienste kann ein Internetzugang oder ein anderer Telekommunikationsdienst erforderlich sein. Diese Nutzungsbedingungen gelten nicht für die Telekommunikationsdienste, die für die Nutzung des Dienstes erforderlich sein können. Diese unterliegen in der Regel einer gesonderten Vereinbarung mit dem Anbieter Ihres Telekommunikationsdienstes. Der Anbieter der Telekommunikationsdienste kann für die Nutzung seiner Dienste Gebühren verlangen.

2.8

Für die Nutzung bestimmter Dienste müssen Sie unter Umständen eine Gebühr für den Zugang zahlen. Näheres dazu finden Sie in den geltenden Besonderen Nutzungsbedingungen oder in der Dokumentation. Für die Nutzung bestimmter Dienste kann auch ein Dienste-Abonnement erforderlich sein.

2.9

Bestimmte Funktionen, die in den Diensten zu Verfügung gestellt werden, können nur genutzt werden, wenn Sie das Volvo-Fahrzeug in Sichtweite haben oder sonst gewährleistet ist, dass die Nutzung gemäß der weiteren Beschreibung in einer der geltenden Besonderen Nutzungsbedingungen oder in der Dokumentation sicher und ohne Gefahr von Sach- oder Personenschäden möglich ist. Wir garantieren nicht, dass die Nutzung aller Funktionen eines Dienstes an allen Orten, in allen Situationen oder unter allen Umständen zweckmäßig, sicher oder möglich ist.

3. Volvo ID

3.1

Für die Nutzung der Dienste müssen Sie eine Volvo ID registriert haben. Eine Volvo ID ist ein eindeutiges, persönliches und nicht übertragbares Konto, unter dem Ihnen Volvo Zugang zu Diensten gewährt. Dies beinhaltet sowohl Volvo-Dienste als auch Dienste von Drittanbietern. Die Volvo ID und die damit verbundene Funktion ist ein Volvo Dienst und unterliegt als solcher diesen Nutzungsbedingungen. Die Nutzung der Volvo ID ist kostenlos.

3.2

Um Zugang zu bestimmten Diensten zu erhalten, müssen Sie u.U. Ihre Volvo ID mit einem oder mehreren Volvo-Fahrzeugen verknüpfen. Wie in vorstehendem Abschnitt 2.3 beschrieben, kann zur Herstellung einer solchen Verknüpfung eine Zustimmung erforderlich sein.

3.3

Weitere Informationen zu Funktionsweise und Nutzung der Volvo ID finden Sie in der Dokumentation.

3.4

Durch die Registrierung einer Volvo ID bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Daten richtig sind und bleiben und dass die Volvo ID zur Nutzung im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen angelegt wird. Sie bestätigen ferner, dass wir Sie im Rahmen der Volvo ID-Dienste bei Bedarf zuverlässig unter der bei der Registrierung Ihrer Volvo ID angegebenen E-Mail-Adresse erreichen können. Wir werden diese E-Mail-Adresse nicht zu Marketingzwecken nutzen, es sei denn, wir haben Ihre ausdrückliche Zustimmung hierfür.

4. Besondere Nutzungsbedingungen für Volvo-Dienste und Dienste von Drittanbietern

4.1

Für bestimmte Dienste können separate Nutzungsbedingungen und/oder separate Dienstbeschreibungen entweder von uns oder von einem Drittanbieter ("Besondere Nutzungsbedingungen") gelten. Besondere Nutzungsbedingungen von Volvo müssen sich stets auf diese Nutzungsbedingungen beziehen.

4.2

Bei einem Widerspruch zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo sind Letztere maßgebend. Wenn ein Dienst Besonderen Nutzungsbedingungen unterliegt, ist nichts in diesen Nutzungsbedingungen so auszulegen, dass Ihnen das Recht eingeräumt wird, einen solchen Dienst zu nutzen. Die Besonderen Nutzungsbedingungen müssen auch angenommen werden, bevor dieses Recht gewährt wird.

4.3

In Bezug auf die Dienste von Drittanbietern besteht unsere Hauptaufgabe darin, Ihnen diese Dienste zur Verfügung zu stellen. Sie erkennen an, dass die Dienste von Drittanbietern Besonderen Nutzungsbedingungen unterliegen können, die zwischen Ihnen und dem Drittanbieter vereinbart werden müssen. Als Voraussetzung für die Nutzung der Dienste des Drittanbieters müssen Sie möglicherweise Gebühren zahlen und/oder die Besonderen Nutzungsbedingungen des Drittanbieters akzeptieren. Wir übernehmen keine Haftung für die Verfügbarkeit oder Funktion solcher Dienste von Drittanbietern oder die Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb solcher Dienste von Drittanbietern. Sie erkennen außerdem an, dass jede Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Drittanbieter den Besonderen Nutzungsbedingungen des Drittanbieters unterliegen kann.

5. Dokumentation

5.1

Weitere Informationen einschließlich der Nutzungsbedingungen und Bestimmungen zu bestimmten Diensten sind in verschiedenen Volvo Dokumentationen zu finden, beispielsweise in der Betriebsanleitung, unter http://support.volvocars.com, unter http://volvocars.com, in mobilen Volvo Apps, in Ihrem Volvo Fahrzeug und/oder bei Ihrem örtlichen Volvo Händler ("Dokumentation"). Bitte beachten Sie, dass die Dokumentation Geschäftsbedingungen und Einschränkungen Ihrer Nutzungsrechte an bestimmten Diensten enthalten kann. Solche Geschäftsbedingungen sowie die Einschränkungen sind Teil der Vereinbarungen zwischen Ihnen und VOLVO.

5.2

Bei einem Widerspruch zwischen der Dokumentation und diesen Nutzungsbedingungen oder den Besonderen Nutzungsbedingungen sind letztere maßgebend. Nichts in der Dokumentation ist so auszulegen, dass Ihnen das Recht eingeräumt wird, einen bestimmten Dienst zu nutzen.

6. Änderungen der allgemeinen Bedingungen, der besonderen Bedingungen oder der Dienste

6.1

Wir können diese Nutzungsbedingungen oder die Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen werden Ihnen per E-Mail oder in einer anderen Form der Benachrichtigung beim nächsten Einloggen bei einem Volvo Dienst mitgeteilt und unter http://support.volvocars.com veröffentlicht. Sie können aufgefordert werden, solche geänderten Nutzungsbedingungen und/oder Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo anzunehmen, bevor Sie mit der Nutzung des Volvo Dienstes fortfahren.

6.2

Wir wollen Ihnen nützliche und aktuelle Dienste anbieten und können deshalb im zeitlichen Verlauf Dienste und Funktionen bzw. Merkmale hinzufügen oder entfernen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Bereitstellung oder den Zugang zu einem bestimmten Dienst jederzeit ganz oder teilweise einstellen und grundsätzlich die Dienste oder den Zugang dazu ändern können. Sollte ein Dienst, den Sie nutzen, eingestellt oder wesentlich geändert werden, informieren wir Sie per E-Mail oder in einer anderen Form der Benachrichtigung beim nächsten Einloggen bei besagtem Dienst, und wir veröffentlichen Informationen dazu unter http://support.volvocars.com.

6.3

Sie sind immer berechtigt, die Nutzung des Dienstes einzustellen und diese Nutzungsbedingungen und besondere Nutzungsbedingungen von Volvo in Einklang mit den Angaben im nachstehenden Abschnitt 17 zu beenden, wenn Sie Änderungen in diesen Nutzungsbedingungen, in Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo und/oder in den Diensten als solche nicht zustimmen.

7. Wechsel des Eigentümers//Hauptfahrers eines Volvo-Fahrzeugs

7.1

Beim Wechsel des Eigentümers bzw. Hauptfahrers eines Volvo Fahrzeugs (wenn dieser nicht der Eigentümer ist) müssen Sie umgehend alle Dienste deaktivieren, die sich auf besagtes Volvo Fahrzeug beziehen, indem Sie die Funktion "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" nutzen. Je nach Volvo Fahrzeugmodell und Modelljahr kann es erforderlich sein, das Fahrzeug zu einem ortsansässigen Volvo-Händler zu bringen, um eine solche Rückstellung durchführen zu lassen. Des Weiteren müssen Sie umgehend die Verknüpfung Ihrer Volvo ID mit dem übertragenen Volvo sowie alle Dienste mit den zugehörigen Daten deaktivieren. Weitere Informationen zur Deaktivierung der Dienste sind in der Dokumentation zu finden. Sie können auch Ihren ortsansässigen Händler fragen.

7.2

Wenn uns ein Wechsel des Eigentümers und/oder des Hauptfahrers (falls nicht der Eigentümer) eines Volvo Fahrzeugs mit einer oder mehreren verknüpften Volvo ID bekannt wird, können wir diese Verknüpfungen sofort sperren oder deaktivieren, es sei denn, Sie können nachweisen, dass Sie der Hauptfahrer sind oder die klare und unstrittige Einwilligung des Hauptfahrers besitzen, die Nutzung Ihrer Volvo ID in Verbindung mit dem Volvo-Fahrzeug fortzusetzen. Abgesehen von möglicherweise geltenden gesetzlichen Vorschriften hat der Eigentümer bzw. Hauptfahrer eines Volvo Fahrzeugs kein Recht, auf Informationen über vorherige Besitzer, Hauptfahrer oder Volvo IDs zuzugreifen, die vorher mit dem Volvo Fahrzeug verknüpft waren.

8. Nutzungsbeschränkungen

8.1

Sie dürfen die Dienste nicht unter Verstoß gegen die Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen, Besonderen Nutzungsbedingungen und/oder der Dokumentation nutzen.

8.2

Des Weiteren dürfen Sie die Dienste nicht in einer Weise nutzen, die gegen geltende Gesetze oder Bestimmungen wie beispielsweise geistige Eigentumsrechte oder die Straßenverkehrsordnung verstößt. Eine Nutzung, die die Sicherheit eines Dienstes bedroht, sowie eine Nutzung, die die technische Infrastruktur von Volvo oder eines Drittanbieters oder die Nutzung der Volvo Dienste durch andere Kunden gefährden oder beeinträchtigen könnte, ist ebenfalls verboten. Des Weiteren dürfen Sie die Dienste nicht beschädigen, deaktivieren oder anderweitig beeinträchtigen oder in Bezug auf die Dienste Viren, "Würmer", Schadsoftware, Spyware, "Trojaner" oder sonstige schädliche Codes bzw. Programme einführen, die den Betrieb der Dienste gefährden könnten.

8.3

Sollten Sie anderen Personen die Nutzung der Dienste gestatten, bestätigen Sie und erkennen an, dass eine solche Nutzung in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt. Das bedeutet, dass jeder Verstoß dieses Nutzers gegen diese Nutzungsbedingungen, eine einschlägige Besondere Bedingung und/oder die Dokumentation als Verstoß durch Sie angesehen wird

8.4

Die Nutzung und/oder das Anlegen eines für die Dienste erforderlichen Accounts unter falschem Namen oder anderweitig durch Angabe falscher Daten ist verboten und kann auch eine Straftat darstellen.

8.5

Bestimmte Dienste können ein Passwort erfordern. In solchen Fällen müssen Sie ein Passwort wählen, das Dritten gegenüber ausreichend sicher ist. Wir können Bestimmungen dazu festsetzen, was als ausreichend sicheres Passwort gilt. Sie allein tragen die Verantwortung dafür, Ihr Passwort geheim zu halten und keinem Dritten preiszugeben. Wenn Sie vermuten, dass ein Dritter unbefugten Zugriff auf Ihr Passwort erhalten hat, sollten Sie unverzüglich das Passwort ändern. Wenn Sie vermuten, dass ein Dritter mit Ihrer Volvo ID unbefugten Zugriff auf Volvo Dienste erhalten hat, wenden Sie sich bitte unverzüglich an unseren Kundendienst.

9. Nutzerlizenz und geistige Eigentumsrechte

9.1

Alle geistigen Eigentumsrechte an und auf die Inhalte von Volvo Diensten (einschließlich unter anderem jeder Software) sind unser ausschließliches Eigentum oder ausschließliches Eigentum unserer angeschlossenen Gesellschaften und/oder Lizenzgeber. Soweit nach diesen Nutzungsbedingungen und/oder Besonderen Bedingung nicht anderweitig zulässig werden Ihnen keine Rechte an oder auf solche geistigen Eigentumsrechte gewährt.

9.2

Wir stellen Ihnen eine Lizenz zur Verfügung oder ermöglichen Ihnen die persönliche Nutzung des Inhalts und der mit den Volvo-Diensten verknüpften Software. Diese Lizenz, die geistige Eigentumsrechte beinhalten kann, ist nicht exklusiv und nicht übertragbar. Die Lizenz darf ausschließlich für die Zwecke der und in Einklang mit den in diesen Nutzungsbedingungen oder in zutreffenden Besonderen Nutzungsbedingungen angegebenen Nutzungseinschränkungen genutzt werden.

9.3

Soweit nicht nach dem Gesetz zulässig dürfen Sie die Software in Verbindung mit den Diensten und ihren Inhalt nicht dekompilieren, zurückentwickeln oder versuchen, ihren Quellcode abzuleiten, sie modifizieren oder abgeleitete Werke daraus erzeugen. Jeder Verstoß gegen diese Einschränkung oder jedes sonstige Versäumnis, eine oder mehrere Nutzungsbedingungen dieser Lizenz einzuhalten, kann zur Beendigung der Bereitstellung der Dienste, was die Kündigung dieser Nutzungsbedingungen oder Besonderen Nutzungsbedingungen gemäß nachstehendem Abschnitt 17 beinhaltet, führen.

9.4

Soweit nicht anders angegeben sind Markenzeichen, Firmenlogos, Domainnamen und Embleme Gegenstand unserer Markenrechte oder der Markenrechte unserer Lizenzgeber und wie jeweils zutreffend der Markenrechte Dritter.

9.5

Diese Lizenz erlischt, wenn diese Nutzungsbedingungen oder Besonderen Nutzungsbedingungen von Ihnen oder uns gemäß nachstehendem Abschnitt 17 gekündigt werden.

10. Nutzerinhalte

Volvo erhebt keinen Eigentumsanspruch auf Inhalte, die Sie über die Dienste zugänglich machen, und nichts in diesen Nutzungsbedingungen schränkt Ihre Rechte an der Nutzung solcher Inhalte ein. Wenn Sie allerdings Inhalte über die Dienste zur Verfügung stellen, gewähren Sie damit uns und jeder unserer angeschlossenen Gesellschaften eine nicht exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite, gebührenfreie Lizenz, diese Inhalte in Verbindung mit dem Betrieb und der Bereitstellung der Dienste für Sie und für andere Kunden zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren und zu verbreiten. Sie allein sind für alle Inhalte verantwortlich, die Sie durch die Dienste bereitstellen, und müssen dafür sorgen, dass Sie über alle erforderlichen Rechte verfügen, um die in diesem Abschnitt 10 beschriebenen Lizenzrechte zu gewähren.

11. Links zu Websites oder Ressourcen Dritter

Die Dienste können Links zu Webseiten oder Ressourcen Dritter enthalten. Wir stellen diese Links nur als Entgegenkommen bereit und haften weder für Inhalte, Produkte oder Dienste, die auf oder über solche Webseiten oder Ressourcen zugänglich sind, noch für Links auf solchen Seiten. Die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass wir die entsprechende Seite befürworten. Jede Nutzung einer solchen verlinkten Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung für die Nutzung von Webseiten oder Ressourcen Dritter und tragen alle Risiken in Verbindung mit dieser Nutzung.

12. Gewährleistungsausschluss

12.1

Soweit in diesen Nutzungsbedingungen nicht anders angegeben, übernehmen weder wir noch eine unserer angeschlossenen Gesellschaften Ihnen oder einem Dritten gegenüber irgendeine Haftung aufgrund oder in Verbindung mit der Bereitstellung der Dienste. Des Weiteren übernehmen wir keine Haftung für Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die aus oder in Verbindung mit Ihren Handlungen oder Unterlassungen oder der Bereitstellung der Dienste entstehen.

12.2

Die Dienste und Inhalte werden im vorliegenden Zustand bereitgestellt, ohne jede Form der Gewährleistung. Ohne dabei Vorstehendes einzuschränken, schließen wir und unsere angeschlossenen Gesellschaften jede Haftung im Hinblick auf Verkäuflichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Störfreiheit und Eindringsicherheit bzw. jede Haftung, die im Rahmen eines Verkaufs oder der Nutzung für kommerzielle Zwecke entsteht, aus. Weder wir noch eine unserer angeschlossenen Gesellschaften garantiert, dass die Dienste oder Inhalte Ihre Anforderungen erfüllen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei verfügbar sein werden. Weder wir noch eine unserer angeschlossenen Gesellschaften gewährleistet die Qualität, Genauigkeit oder Rechtzeitigkeit, den Wahrheitsgehalt, die Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit irgendeines Diensts oder Inhalts.

13. Haftungsbeschränkung

13.1

Weder wir noch unsere angeschlossenen Gesellschaften haften für den Ersatz nebenher entstandener, spezieller oder Folgeschäden oder für Schadensersatz, einschließlich entgangener Gewinne, Verlust von Daten oder Geschäftswert, Betriebsunterbrechungen, Computerschäden oder Systemausfälle oder die Kosten von Ersatzdiensten, die aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen auftreten oder aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Dienste oder Inhalt resultieren unabhängig davon, ob sie auf Gewährleistung, Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Produkthaftung oder einer anderen Rechtsgrundlage beruhen, und unabhängig davon, ob wir oder unsere angeschlossenen Gesellschaften oder Dritte von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden oder fahrlässig waren, und selbst wenn eine hierin festgesetzte Abhilfe ihren wesentlichen Zweck verfehlt hat. Einige Rechtsordnungen lassen den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für bestimmte Schäden nicht zu; daher trifft vorstehende Beschränkung unter Umständen auf Sie nicht vollständig zu.

13.2

Wir haften für einen Verlust in keinem Fall über den Betrag hinaus, den Sie für die 12-monatige Nutzung der Dienste vor dem Ereignis, auf dem die Forderung basiert, an uns gezahlt haben.

13.3

Vorstehendes gilt auch für jede im Vertrauen auf die Dienste von Ihnen getroffene Entscheidung und ergriffene Maßnahme. Wir lehnen ferner jede Verantwortung dafür ab, Ihre Geräte und Systeme vor Viren, "Würmern", Schadsoftware, Spyware, "Trojanern" und anderen schädlichen Codes oder Programmen zu schützen.

14. Zusätzliche Bedingungen für Apps aus dem App-Store

14.1

Soweit Sie Volvo Dienste über eine App ("Volvo App") aus einem App Store oder von einer App-Vertriebsplattform (wie Apple Store, Google Play oder Amazon Appstore) (jeder für sich ein "App-Anbieter") bezogen haben, bestätigen und anerkennen Sie Folgendes.

14.2

Sie verpflichten sich, diese Volvo App ausschließlich in Einklang mit allen Nutzungsbedingungen des App-Anbieters zu nutzen. Zudem wurden diese Nutzungsbedingungen zwischen Ihnen und uns, also nicht mit dem App-Anbieter vereinbart. Im Verhältnis zwischen uns und dem App-Anbieter tragen wir die alleinige Verantwortung für die Volvo App. Deshalb obliegt dem App-Anbieter keine Verantwortung, Wartungs- oder Supportdienste für die Volvo App anzubieten.

14.3

Falls die Volvo App anwendbare Gewährleistungen nicht erfüllt, können Sie den App-Anbieter verständigen und erhalten die Kaufsumme für die Volvo-App zurück. Über den im anwendbaren Recht zulässigen Umfang hinaus übernimmt der App-Anbieter keine weitere Gewährleistungshaftung für die Volvo App.

15. Allgemeine Datenverarbeitung

15.1

Der Schutz Ihrer Daten und der Daten aller anderen Kunden ist für uns von größter Bedeutung. Ihre Nutzung des Dienstes wird von der Datenschutzerklärung der Volvo Car Group abgedeckt. Die Datenschutzerklärung der Volvo Car Group beschreibt auf allgemeiner Basis, wie die Volvo Car Group die personenbezogenen Daten seiner Kunden verarbeitet, wenn solche Daten an Dritte weitergeleitet werden können, und welche Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf die Daten ergriffen worden sind.

15.2

Konkrete Informationen zur Datenverarbeitung in Verbindung mit anderen Diensten als der Volvo ID, die im nachstehenden Abschnitt 16 beschrieben ist, sind unter http://support.volvocars.com/legal zu finden. Im Hinblick auf solche anderen Dienste kann ein anderes Unternehmen als Volvo die Rolle des Datenverantwortlichen einnehmen. In einem solchen Fall sind Angaben zum jeweiligen Unternehmen, das die Rolle des Datenverantwortlichen innehat, in der Datenschutzerklärung der Volvo Car Group oder den vorstehend genannten Informationen zu finden.

15.3

Die Datenschutzerklärung der Volvo Car Group enthält auch eine spezifische Beschreibung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke, die Ihre explizite Zustimmung verlangen kann. Informationen zu erforderlichen Zustimmungen sind dort ebenfalls zu finden.

16. Datenverarbeitung in Verbindung mit der Volvo ID

16.1

Verantwortlich für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die in Verbindung mit der Volvo ID gesammelt werden, ist die , 405 31 Göteborg ("Datenverantwortlicher").Volvo Car Corporation

16.2

Zu den Daten, die in Verbindung mit der Volvo ID gesammelt werden, gehören vor allem Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, das verschlüsselte Passwort, Ihre Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen und sonstige Daten, die Sie durch die Nutzung der Volvo ID weitergeben können oder die anderweitig durch die Nutzung der Volvo ID gesammelt werden.

16.3

Die Datenverarbeitung dient dazu, Ihr Volvo ID-Konto zu verwalten. Ihre Daten werden in Verbindung mit der Volvo ID verarbeitet, um Ihnen die in diesen Nutzungsbedingungen und Besonderen Nutzungsbedingungen vereinbarten Dienste bereitstellen zu können. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist also erforderlich, damit wir Ihnen die Dienste bereitstellen können.

16.4

Der Datenverantwortliche verarbeitet Ihre Daten niemals länger als für den betreffenden Zweck erforderlich, Ihre Daten werden jedoch so lange gespeichert, wie Sie Ihre Volvo ID nutzen. Wenn Sie Ihr Volvo Konto geschlossen haben, werden Ihre mit Ihrer Volvo ID verknüpften personenbezogenen Daten innerhalb von 30 Tagen gelöscht, es sei denn Volvo muss Ihre Daten länger aufbewahren, um dem anwendbaren Recht zu genügen.

16.5

Zusätzlich zu den vorstehend in diesem Abschnitt 16 aufgeführten Angaben sind weitere Informationen zu Volvos Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung mit Ihrer Volvo ID (einschließlich Kontaktdaten von Volvo und Volvos Datenschutzbeauftragtem sowie Informationen zu Ihren Rechten und den zum Schutz Ihrer Daten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen) sind in der Datenschutzerklärung der Volvo Car Group zu finden.

17. Laufzeit und Kündigung

17.1

Diese Nutzungsbedingungen gelten weiter, bis sie entweder von Ihnen oder uns wie folgt gekündigt werden.

17.2

Sie können die Nutzung der Dienste jederzeit einstellen. In diesem Fall gelten diese Nutzungsbedingungen nicht mehr und Sie haben keine weiteren Verpflichtungen gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder irgendwelchen relevanten Besonderen Nutzungsbedingungen mehr.

17.3

Sollten Sie die Nutzung eines bestimmten Dienstes einstellen, bleiben diese Nutzungsbedingungen und alle Besonderen Nutzungsbedingungen für jeden Dienst in Kraft, den Sie noch nutzen.

17.4

Wir behalten uns das Recht vor, dauerhaft oder vorübergehend die Bereitstellung von Diensten einzustellen und damit diese Nutzungsbedingungen und/oder Besondere Nutzungsbedingungen dauerhaft oder vorübergehend zu kündigen, wenn (i) Sie tatsächlich oder mutmaßlich gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder Besondere Nutzungsbedingungen verstoßen, (ii) wir beschließen, diese Dienste in ihrem dann aktuellen Format weltweit oder in einem bestimmten geografischen Gebiet nicht länger anzubieten, oder (iii) ein ähnlicher geschäftlicher Grund vorliegt, der wir nach unserem alleinigen Ermessen als vertretbaren Grund für die Einstellung des Dienstangebots erachten. Falls Volvo beabsichtigt, einen Dienst zu beenden, werden Sie in angemessener Zeit vor der Beendigung des Dienstes hiervon in Kenntnis gesetzt.

17.5

Mit der Kündigung dieser Nutzungsbedingungen werden gleichzeitig alle geltenden Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo gekündigt, und Sie können die Volvo Dienste nicht länger nutzen.

17.6

Sollten diese Nutzungsbedingungen gekündigt werden, beeinflusst diese Kündigung keine Bestimmungen hierin oder in Besonderen Nutzungsbedingungen, die ihrer Art nach eine solche Kündigung überleben sollen.

18. Abtretung

Keine Partei kann ihre Rechte oder Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen oder Besonderen Nutzungsbedingungen ohne die schriftliche Einwilligung der jeweils anderen Partei einem Dritten abtreten. Wir können allerdings unsere Rechte und Verpflichtungen aus diesen Nutzungsbedingungen und/oder Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo jeder Gesellschaft innerhalb der Volvo Car Group abtreten.

19. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Soweit durch zwingendes Gesetz nicht abweichend vorgeschrieben sind diese Nutzungsbedingungen, alle Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo und jede Nutzung der Volvo Dienste nach den Gesetzen von Österreich auszulegen und geregelt, wobei die Grundsätze des Kollisionsrechts unberücksichtigt bleiben. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Forderungen, die aus diesen Nutzungsbedingungen und/oder Besonderen Nutzungsbedingungen von Volvo hervorgehen, sind die Gerichte des Bereichs, in dem wir unseren eingetragenen Geschäftssitz haben, soweit nicht durch zwingendes Gesetz anderweitig vorgeschrieben.


Dieser Artikel ist geeignet für


Hat dies Ihnen geholfen?


Nutzungsbedingungen für HERE (Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp)

Die folgenden Apps Glympse, Internet Maps, Weather, WikiLocation, Yelp verwenden zugrunde liegende Technik der Firma HERE. Wenn Sie eine der Apps zum ersten Mal starten, müssen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen (siehe nachstehende Links), um die App nutzen zu können. Die Zustimmung erfolgt immer im Fahrzeug.