MILD-HYBRID TECHNOLOGIE

Das Zusammenspiel zweier Motoren

Die neue Generation von Leistung

Mild Hybride bieten eine effektive Antriebslösung, die aktiv die Motorlast verringert, dadurch den Kraftstoffverbrauch senkt und das Fahrerlebnis verbessert. Ein Mild Hybrid verbindet einen Elektromotor, eine 48-Volt-Batterie und einen 12-Volt/48-Volt-Katalysator mit einem Verbrennungsmotor. Der Elektromotor dient als Startergenerator, um den Motor sanft und schnell auf Touren zu bringen. Dazu funktioniert er als Generator und nimmt die Bewegungsenergie bei Bremsvorgängen auf, die dann in der 48-Volt-Batterie gespeichert wird. Das liefert elektrische Energie für bessere Beschleunigung.

FAQ

  • Was ist ein Mild Hybrid?

    Ein Mild Hybrid wird zu den Elektrofahrzeugen gezählt. Mild Hybride nutzen sowohl einen Verbrennungsmotor als auch einen Elektromotor, um Emissionen zu reduzieren und die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Dazu nutzen sie die in einer 48-Volt-Batterie gespeicherte Energie, die beim Bremsen gewonnen wird. Diese Energie wird dann verwendet, um den Verbrennungsmotor beim Starten und Anfahren zu unterstützen.

  • Treibt der Elektromotor den Mild Hybrid an?

    Nein. Der Elektromotor ist dazu da, um den Verbrennungsmotor zu unterstützen und die Motorlast zu reduzieren.

  • Was ist der Hauptvorteil der Mild Hybrid Technologie?

    Ein Mild Hybrid reduziert den Kraftstoffverbrauch und damit auch den Emissionsausstoß. Mild Hybride sind in der Regel günstiger in der Anschaffung als Vollhybride oder Plug-in Hybride.

  • Was ist der Unterschied zwischen Mildhybrid, Vollhybrid und Plug-in-Hybrid?

    Ein Mild Hybrid nutzt den Elektromotor, um den Verbrennungsmotor zu unterstützten. Ein Vollhybrid verfügt über einen größeren Elektromotor und eine größere Batterie als ein Mild Hybrid. Ein Vollhybrid kann das Fahrzeug über kurze Distanzen mit dem Elektromotor antreiben und lädt die Batterie über den Verbrennungsmotor oder durch regeneratives Bremsen wieder auf. Ein Plug-in Hybrid kann aufgeladen werden, indem man ihn in eine private oder öffentliche Ladestation einsteckt (engl. plug in). Ein Plug-in Hybrid bietet eine größere Reichweite im reinen Elektrobetrieb, da er über eine größere Batterie und einen größeren Motor verfügt. Ein Plug-in Hybrid erfüllt die Alltagsbedürfnisse vieler Menschen.

  • Kann ich ein Elektrofahrzeug auch leasen oder abonnieren?

    Ja. Volvo bietet Leasing von Elektrofahrzeugen an. Derzeit haben wir Plug-in Hybride im Angebot, bald werden auch Mild Hybride hinzukommen. Das neue Abonnementservice Care by Volvo ist derzeit in Österreich noch nicht erhältlich.