Partnerschaften

Schön und nützlich

Die Armbänder von Naimakka aus funktioneller Fallschirmschnur haben sich rasch zum Must-have entwickelt. Nun verbindet sich ihr einzigartiger Stil mit der Sicherheitsvision von Volvo Cars.

1/3

Fest verbunden mit der Mode

Faszinierend, wie schnell ein so funktioneller Gegenstand wie Fallschirmschnur sich zum trendigen Outfit mausert. Fallschirmschnur ist allgemein für ihre vielseitige Nützlichkeit bekannt, aber bis vor Kurzem war das auch alles. Immerhin ist sie so langlebig, dass sie sogar schon für Reparaturen am Hubble-Teleskop benutzt wurde. 

Dank einem Unternehmen namens Naimakka ändert sich das nun. Die Stockholmer Modefirma hat sich das Material vorgenommen und mit ein paar raffinierten Knoten und Drehungen zu einem gewebten Armband umfunktioniert, das ebenso nützlich wie schön ist. Es sieht zu jedem Outfit toll aus, und gleichzeitig haben Sie für den Notfall immer ein extrem vielseitiges, ultrastarkes Material am Handgelenk mit dabei.

Volvo Cars beginnt gerade eine Zusammenarbeit mit Naimakka für eine exklusive Reihe von Armbändern. Sie sind stylish, funktionell und echt Volvo – Volvos Sicherheitsvision und dazu unsere typische Premium-Qualität. Die eleganten Unisex-Armbänder sind mit einem silbernen Verschluss ausgestattet, und die hochwertige militärische Fallschirmschnur ist mit glänzend reflektierenden Fäden durchwebt.

«Ein Accessoire zeigt immer auch,wer wir sein möchten. Welches Fahrzeug fahre ich, was ziehe ich an: all das drückt aus, wer wir sind.»

Patrik Shields, Firmengründer Naimakka

Sicherheit ist cool

«Jede Art von reflektierendem Material, das getragen wird, ist ein Gewinn. Sicherheit ist cool. Als Designelement ist das nicht nur schön und einzigartig, sondern hilft auch Menschen», erklärt Patrik Shields, der Naimakka gegründet hat. Als sich die Zusammenarbeit abzuzeichnen begann, gefielen ihm an Volvo vor allem die lange Tradition und die Firmenwerte Qualität, Sicherheit und Umweltbewusstsein. 

«Wir traten einen Schritt zurück und sahen, dass unsere eigenen Markenwerte Im Einklang mit denen von Volvo sind. Wer an Volvo denkt, denkt automatisch Sicherheit. Unser reflektierendes Material passt zu Volvos Vision von Null Todesfällen. Dann haben wir die Farben ausgewählt und den in einem Stück gefertigten Verschluss aus Silber passend zur Kollektion gestaltet.»

«Wenn wir Schmuck machen, muss er einen Zweck haben»

Petter Hillinge, Product Designer bei Volvo Cars

Petter Hillinge, Product Designer bei Volvo Cars und zuständig für die Zusammenarbeit mit Patrik, stimmt zu, dass die Verbindung von Form und Funktion essenziell war. «Wenn wir Schmuck machen, muss er einen Zweck haben. Deswegen wollten wir unbedingt das reflektierende Material hineinbringen. Ausserdem sollte es Unisex und tragbar für alle sein. 

«Wir haben das Designprinzip von Naimakka genommen und dann anhand dieser Grundsätze die richtige Dicke und die Farben der Armbänder bestimmt. Der Verschluss entspricht im Design unseren anderen Artikeln wie etwa den Manschettenknöpfen. So bestimmt die Funktion des Armbands dessen ganz eigene Ästhetik. 

«Die Armbänder von Naimakka waren uns schon vorher aufgefallen, und die Geschichte dahinter fanden wir gut. Mit diesem Stück haben wir etwas Edles und Schlichtes geschaffen, das sich jeden Tag tragen lässt».

Das Endprodukt reflektiert auf vollkommene Weise Werte und Stil von Naimakka und Volvo Cars. «Ich bin stolz darauf», meint Patrik. «Ein Accessoire zeigt immer auch,
wer wir sein möchten. Welches Fahrzeug fahre ich, was ziehe ich an:
all das drückt aus, wer wir sind.» Das Endprodukt reflektiert auf vollkommene Weise Werte und Stil von Naimakka und Volvo Cars. «Ich bin stolz darauf», meint Patrik. «Ein Accessoire zeigt immer auch,
wer wir sein möchten. Welches Fahrzeug fahre ich, was ziehe ich an:
all das drückt aus, wer wir sind.» 

Die Stücke von Naimakka zeichnen sich aus durch ihre hohe Qualität und stehen zugleich für Authentizität, Lebendigkeit und Spass. Neben den Armbändern finden sich auf der Website ein Blog und nützliche Tipps – und die Geschichte, wie eines der Armbänder bei einer Bergtour auf Lombok die rettende Lösung war. 

Und sogar ein Päckchen der hochwertigen Fallschirmschnur, aus der die Accessoires gemacht werden, lässt sich bestellen. Naimakka fordert die Kunden auf, diese mit auf Tour zu nehmen, Fotos von der Anwendung zu machen und als Blogartikel einzusenden.

Form und Funktion

Das Armband ist noch in Entwicklung und voraussichtlich ab Mitte September bestellbar. Damit haben Naimakka und Volvo Cars etwas geschaffen, was cool und stylish, aber zugleich zweckmässig ist. Und nützlich ist das nicht nur in bergiger Höhe bei gerissenen Schnürsenkeln – es ist ein funktionelles Accessoire für jede Gelegenheit.