Charge & Drive

Starke Leistung und ein gleichmässiges Fahrerlebnis

Ein Pure Electric Fahrzeug – Erfahren Sie mehr

Ein Pure Electric Fahrzeug hat einen reinen Elektroantrieb mit einer, über ein externes elektrisches Kabel, zu ladender Batterie. Der Elektroantrieb besteht aus einem (P6) bzw. zwei (P8) Elektromotoren.

Allgemeines zu Pure Electric

Ein Pure Electric kommt leise, aber sehr schnell vorwärts, ganz ohne Emissionen und mit geringerer Geräuschentwicklung bei allen Geschwindigkeiten. Die mit einer 400-V-Batterie ausgestatteten C40 Recharge und XC40 Recharge fahren rein elektrisch und sind purer Fortschritt auf der Strasse.

Fahrmodi – One Pedal Drive

Unsere Pure Electric verfügen über regeneratives Bremsen: Bei Betätigung des Bremspedals wird die Bewegungsenergie des Fahrzeugs in elektrische Energie umgewandelt, die dann der Batterie zugeführt wird. Diese Bremsenergierückgewinnung bietet zusätzlich zum normalen Fahrmodus – das One Pedal Drive. Dieser Fahrmodus ermöglicht Ihnen, sowohl die Beschleunigung als auch die Verzögerung mit dem Gaspedal zu steuern. Das One Pedal Drive ist nicht nur energieeffizient, sondern sorgt auch für geschmeidiges, leichtes und bequemes Fahren. Im Fahrerdisplay befindet sich ein Leistungsmesser, der anzeigt, wann Energie für die Batterie rückgewonnen wird und wann nicht. Dank dieser Anzeige lernt man, wie man das One Pedal Drive am besten nutzt. Das One Pedal Drive kann im Center Display – «Fahren» ein- und ausgeschalten werden.

Einfach laden

Unsere Pure Electric Fahrzeuge lassen sich an einer Ladestation aufladen. Das dafür benötigte Kabel ist serienmässig bei jedem Fahrzeug dabei. Auch während des Fahrens wird die Batterie bei jedem Bremsen oder Verlangsamen nachgeladen. Insgesamt kann so eine rein elektrische Reichweite von über 400 Kilometer hingelegt werden. Die Reichweite hängt jedoch von diversen Faktoren, wie z.B. Aussentemperatur und Fahrgeschwindigkeit ab. Sie können den Ladezustand des Fahrzeugs an der Ladebuchse, am Kontroll- und Schutzgerät des Ladekabels, auf dem Fahrerdisplay und in der Volvo Cars App kontrollieren.

Fahrerinformationsdisplay der zweiten Generation:

Das komplett neue Grafikdesign mit neuen Funktionen lässt Sie noch stärker in den Mittelpunkt des Fahrgeschehens rücken und ermöglicht Ihnen die Anpassung des Displays an Ihre Bedürfnisse und Wünsche sowie an die aktuelle Fahrsituation.

Symbole auf dem Fahrerdisplay – Beim Laden

1. Die blinkende grüne Umrandung illustriert, dass das Fahrzeug aktuell lädt. Ist das grüne Licht fest, dann ist die Batterie voll aufgeladen.

2. Zeigt an, um welche Uhrzeit die Batterie fertiggeladen ist. Ist die Batterie voll aufgeladen, wird der Status «Done» (Voll) angezeigt.

3. Der «Battery level» (Batterieladestand) informiert über den Batterieladestand. Zudem wird auch die Ladegrenze angegeben. Die empfohlene und als Standard eingestellte Ladegrenze liegt bei 90%, sie kann jedoch beliebig angepasst werden.

4. Die «Range» (Reichweite) zeigt die ungefähre Fahrstrecke an, die mit der aktuellen Batterieladung noch verbleibt. Die Länge dieser Strecke hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. Fahrweise, Geschwindigkeit und Aussentemperatur, und kann während der Fahrt variieren. Der angezeigte Startwert gibt weniger eine Prognose als vielmehr einen Höchstwert an und wird während der Fahrt kontinuierlich angepasst. Wenn auf dem Fahrerdisplay „---“ angezeigt wird, ist keine Reichweite im Elektrobetrieb mehr garantiert.

5. Diese Anzeige illustriert die aktuelle Ladegeschwindigkeit, sowohl in Kilometern pro Stunde als auch in Kilowatt. Im Bild ist die Batterie voll aufgeladen, daher wird keine Ladegeschwindigkeit angezeigt.

Symbole auf dem Fahrerdisplay – Beim Fahren

Die Leistungsanzeige illustriert den Elektrobetrieb des Fahrzeugs, wenn es Energie an die Batterie zurückgewinnt, oder wenn die Regenerierung eingeschränkt ist.

Die Leistungsanzeige befindet sich im Fahrerdisplay rechts.

1. Die nutzbare Batterieleistung ist begrenzt.

2. Das Fahrzeug verbraucht Energie.

3. Regenerierung mit Gaspedal oder Bremspedal.

4. Starkes Abbremsen übersteigt die Kapazität der Bremsenergierückgewinnung, und das Fahrzeug wird durch Betätigung der Betriebsbremse abgebremst.

Bremsenergie Rückgewinnung

Um Kraftstoffverbrauch und Emissionen zu senken, gewinnt das Fahrzeug die beim Bremsen frei werdende Energie zurück. Bei weicher Betätigung des Bremspedals wird die Bewegungsenergie des Fahrzeugs in elektrische Energie umgewandelt, die dann der Batterie zugeführt wird. Die Bremsenergierückgewinnung ermöglicht das «One Pedal Drive» mit dem Gaspedal.

Allradantrieb

Der Antrieb der Vorder- und Hinterräder erfolgt durch die beiden Elektromotoren über ein einstufiges Getriebe. Schnelles müheloses Beschleunigen mit Allradantrieb vermittelt Ihnen das Gefühl absoluter Kontrolle.

Energiesparendes Fahren

Wenn Sie Ihre Fahrt planen und auf eine sparsame Fahrweise achten, verlängern Sie die Reichweite im Elektrobetrieb und schonen die Umwelt. Abhängig von den aktuellen Fahrverhältnissen kann die maximal mögliche Reichweite variieren. Manche der beteiligten Faktoren können Sie durch Ihre Fahrweise selbst beeinflussen, andere nicht. Die längste Reichweite wird unter sehr günstigen Bedingungen erzielt, bei denen sich alle Faktoren positiv auswirken. Her erfahren Sie, was für eine möglichst hohe Reichweite zu beachten ist.

Pure Electric Fahrzeuge

Fahren ganz ohne Auspuffemissionen.