Gut zu wissen

41 Ergebnisse

Wie merke ich, dass eine Sicherheitsfunktion aktiviert wurde?

Wenn Sie merken, dass das Fahrzeug selbstständig etwas unerwartetes tut, dann kann dies darauf beruhen, dass eine der Sicherheitsfunktionen des Fahrzeugs aktiviert wurde.

Geänderte Start/Stop-Symbole

Die Start/Stop-Funktion schaltet den Motor bei Fahrzeugstillstand vorübergehend aus, und startet den Motor bei Bedarf dann wieder automatisch.

Wischerblätter in Wartungsstellung

Zum Wechseln und Reinigen der Wischerblätter oder Aufstellen der Scheibenwischer, um z.B. die Windschutzscheibe von einer Eisschicht zu befreien, müssen Sie zunächst die Scheibenwischer in Wartungsstellung bringen.

Blattwechsel bei neuen Heckwischern

Wenn bei Ihrem Fahrzeug der Heckscheibenwischer ausgetauscht wurde, hat sich die Vorgehensweise zum Austausch des Wischerblatts geändert.

Platzierung eines Mautgebühren-Transponders an einer Windschutzscheibe mit wärmereflektierenden Film

Wenn Sie einen Transponder oder Sender in Ihrem Fahrzeug verwenden, um Mautstationen zu passieren, ist es wichtig, das Gerät an der richtigen Stelle der Windschutzscheibe zu platzieren.

Einstellungen zur gemeinsamen Datennutzung durch Volvo On Call

Die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst Volvo On Call ist standardmäßig aktiviert. Beim Kauf eines neuen Fahrzeugs oder nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen brauchen Sie die gemeinsame Datennutzung durch den Dienst also nicht selbst zu aktivieren.

Private Locking/Privatverriegelung

Mit der Privatverriegelung oder „Private Locking“-Funktion können Sie die Heckklappe und das Handschuhfach verriegeln, während das Entriegeln der Türen und das Starten des Fahrzeugs möglich bleibt. Mit der Privatverriegelung wahren Sie Ihre Privatsphäre, wenn Sie Ihr Fahrzeug z. B. in der Werkstatt oder im Hotel abgeben.

Fahrerprofil mit einem Schlüssel verknüpfen

Sie können persönliche Einstellungen, z.B. für Sitze, Klimaanlage, Audiosystem, Navigation und Kommunikation, in Fahrerprofilen speichern und mit einem bestimmten Schlüssel verknüpfen.

Ladeboden des V90 Cross Country - Volvo Ocean Race

Der V90 Cross Country - Volvo Ocean Race ist mit einem exklusiven und besonders robusten Ladeboden ausgestattet, der sich bei Bedarf sogar abschleifen lässt.

Routenführung abbrechen

Sie können eine laufende Routenführung einfach über das Center Display abbrechen.

Lenkassistent bei Kollisionsgefahr

Die Funktion Lenkassistent bei Kollisionsgefahr kann das Risiko senken, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt aus der Spur gerät und/oder mit einem anderen Fahrzeug oder einem Hindernis kollidiert, indem sie das Fahrzeug aktiv in die Spur zurücklenkt oder ein Ausweichmanöver einleitet.

Pilot Assist und Spurhalteassistent

Die Komfortfunktion Pilot Assist kann Sie dabei unterstützen, das Fahrzeug in der eigenen Spur und einen festen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten. Das System Lane Keeping Aid funktioniert ähnlich und senkt in bestimmten Situationen das Risiko, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt aus der eigenen Spur ausschert.

Pflege der Fahrzeugeinrichtung

Die Benutzung des Fahrzeugs wirkt sich auf die Einrichtung aus. Leder und Stoffbezüge verändern sich und bekommen Benutzungsspuren. Bei richtiger Pflege und Reinigung können Sie das schöne Aussehen Ihres Fahrzeugs viele Jahre lang erhalten. Volvo hat Methoden und Produkte für die Reinigung entwickelt.

Volvo data analytics

Im Rahmen der von Volvo kontinuierlich durchgeführten Sicherheits- und Qualitätsoptimierung werden ausgewählte Fahrzeugdaten erfasst, z. B. zu Betrieb und Funktion des Fahrzeugs.

Uhrzeit einstellen

Bei erster Inbetriebnahme des Fahrzeugs, oder wenn die Spannungsversorgung von der Fahrzeugbatterie unterbrochen wurde, kann es nötig sein, dass Sie die Uhrzeit und das Datum einstellen müssen. Es ist wichtig, dass die Uhrzeit eingestellt ist, da unter anderem die Verbindung zum Internet vom Fahrzeug aus davon abhängig ist.

Beim Auftanken zu beachten

Beim Tanken ist es wichtig, dass die Zapfpistole korrekt an den beiden Deckeln vorbei in das Einfüllrohr eingeführt wird.

AdBlue®

AdBlue ist eine farblose Flüssigkeit, die im Verbrennungssystem (SCR) des Fahrzeugs benutzt wird, um den Schadstoffausstoß aus Dieselmotoren zu verringern. Hier erhalten Sie Informationen zu AdBlue sowie wichtige Anweisungen bezüglich des Nachfüllens und der Füllstandkontrolle von AdBlue.

Dynamisches Symbol auf dem Fahrerdisplay

Auf dem Fahrerdisplay Ihres Volvo befindet sich ein dynamisches Symbol, dessen Erscheinungsbild sich je nach aktivierter Funktion oder Meldung ändert.

Wechsel des Marktes bei Import oder Umzug

Damit die von Volvo angebotenen Internetdienste korrekt funktionieren müssen Sie beim Import eines Fahrzeugs (oder beim Umzug mit Ihrem Fahrzeug) in ein anderes Land einen Volvo-Vertragshändler aufsuchen, um das Fahrzeug für den neuen Markt bei Volvo registrieren zu lassen.

Fahren mit Anhänger

Beim Fahren mit einem Anhänger sind einige wichtige Aspekte zu beachten, zum Beispiel in Bezug auf Anhängerkupplung, Anhänger sowie Lastverteilung im Anhänger.

Automatisches Einschalten der Sitzheizung

Die Funktion zum automatischen Einschalten der Sitzheizung variiert je nach Fahrzeugmodell und zwischen Fahrer- und Beifahrerseite.

IntelliSafe – Fahrerassistenz und Sicherheit

IntelliSafe steht für das Konzept von Volvo Cars, mit intelligenten Funktionen zur aktiven und passiven Fahrerassistenz für maximale Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. So kann Ihr Volvo z.B. einen bestimmten Zeitabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten, durch Warnungen und selbsttätiges Abbremsen einen Unfall verhindern oder Ihnen das Ein- und Ausparken erleichtern.

Fehlermitteilung nach Reifenwechsel

Nach einem Reifenwechsel kann im Display eine Fehlermitteilung erscheinen. Wenn diese erscheint, müssen Sie eine Kalibrierung des Reifendruck-Überwachungssystems durchführen.

Einstellungen zur Integrität und gemeinsamen Datennutzung sind spezifisch für Fahrerprofil

Wenn Sie ein neues Fahrerprofil verwenden, ist die gemeinsame Datennutzung im Rahmen dieses Profils an die Standardeinstellungen des Fahrzeugs angepasst und damit deaktiviert.

Beim Auftanken zu beachten

Beim Tanken ist es wichtig, dass die Zapfpistole korrekt an den beiden Deckeln vorbei in das Einfüllrohr eingeführt wird.

Autoreisen und längere Fahrten

Bereiten Sie sich auf Ihre Autoreisen und längere Fahrten vor und erhöhen Sie das Fahrvergnügen. Mit den folgenden Tipps gehen Sie sicher, dass Sie und Ihr Volvo vor Fahrtantritt optimal auf vorbereitet sind.

Private-Locking

Wenn Sie das Fahrzeug in der Werkstatt, einem Hotel o. ä. abgeben, können Sie mithilfe der Private-Locking-Funktion das Handschuhfach und die Heckklappe bzw. den Kofferraumdeckel oder den Rücksitz separat verriegeln. Der Funktionsumfang von Private-Locking ist je nach Fahrzeugmodell unterschiedlich.

Fehlermeldung durch das Reifendrucküberwachungssystem im Fahrerdisplay, zum Beispiel nach Reifenwechsel oder bei zu niedrigem Reifendruck

Wenn Sie zum Beispiel die Meldung Fahrzeugstatus-App im mittleren Display prüfen in Ihrem Fahrerdisplay sehen, dann sollten Sie im Reifendrucküberwachungssystem einen neuen Reifendruck kalibrieren/speichern.

Das sollten Sie über die Fensterscheiben des Fahrzeugs wissen

Über das Bedienfeld der Fahrertüre können sämtliche Fensterheber des Fahrzeugs bedient werden. Bei den anderen Türen lässt sich nur der Fensterheber der jeweiligen Türe bedienen. Bei bestimmten Modellen gibt es auch die Möglichkeit, zusätzlich das Panoramadach bedienen zu können.

Die VIN (Vehicle Identification Number) des Fahrzeugs finden

Aktualisiert 9/17/2019

Die VIN (Vehicle Identification Number) des Fahrzeugs finden

Wenn Sie z. B. wegen eines Volvo On Call-Abonnements Kontakt zu Ihrem Volvo Partner aufnehmen, müssen Sie die Fahrzeug-Identifizierungsnummer FIN/VIN (Vehicle Identification Number) angeben.

Die VIN (Vehicle Identification Number) des Fahrzeugs finden

VIN ist die eindeutige Identifikationsnummer des Fahrzeugs. Sie können die VIN folgendermaßen feststellen:

Armaturenbrett

Schauen Sie durch unteren Rand der Windschutzscheibe in Richtung Armaturenbrett.

16w06 - Support site - VIN number

Die Abbildung zeigt einen XC90, aber die VIN befindet sich bei allen Modellen an ungefähr der gleichen Stelle.

Fahrzeuge mit 9-Zoll Sensus Touchscreen

Sie können die VIN im Center Display des Fahrzeugs finden:

Wählen Sie Einstellungen im Topmenü.

System.

Siehe unter Fahrgestellnummer.

Fahrzeuge mit 7-Zoll Sensus Bildschirm

Blättern Sie zu My Car (oder tippen Sie in der Mittelkonsole auf MY CAR).

Einstellungen.

Information.

VIN-Nummer.

In der App Volvo On Call

Gilt nur für bestimmte Märkte, auf denen Volvo On Call verfügbar ist.

Sie finden die VIN in der Volvo On Call-App folgendermaßen:

Wählen Sie das Register Fahrzeug.

Informationen zum Fahrzeug wählen.

Siehe unter FIN.

Im Service- und Garantieheft oder den Zulassungspapieren

Die VIN ist auch auf der ersten Seite im Service- und Garantieheft und in der Zulassung für das Fahrzeug zu finden.

Fahrzeugmodell/Modelljahr

Alle Modelle


Dieser Artikel ist geeignet für

Fahrzeugmodell/Modelljahr

Alle Modelle


Hat dies Ihnen geholfen?


Integrität und gemeinsame Datennutzung

Viele Onlinedienste und Apps müssen Informationen und Daten senden und empfangen können. Die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und Apps ist standardmäßig deaktiviert. Um bestimmte Online-Dienste und -Apps im Fahrzeug nutzen zu können, müssen Sie die gemeinsame Datennutzung durch diese aktivieren.

Gemeinsame Datennutzung beim Start von Online-Diensten oder Apps aktivieren

Wenn die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste oder heruntergeladene Apps nicht aktiviert ist, können Sie diese Einstellung bei deren Start über das Center Display ändern. Beim erstmaligen Starten eines Dienstes, nach dem Zurücksetzen des Fahrzeugs auf die Werkseinstellungen oder nach bestimmten Software-Updates müssen Sie auch den Volvo Bedingungen für Onlinedienste zustimmen.

Schlüsselblatt des Transponderschlüssels und Batteriewechsel

Der Transponderschlüssel verfügt über ein abnehmbares Schlüsselblatt, mit dem sich u. a. die Fahrertür verriegeln lässt, wenn z. B. die Batterie im Transponderschlüssel schwach oder leer ist. Sie können die Batterie des Transponderschlüssels selbst wechseln.

IntelliSafe - Sicherheitsüberprüfung beim Start

Wenn sie das Fahrzeug starten nachdem es völlig ausgeschaltet war, wird eine Sicherheitsüberprüfung für das Fahrerassistenzsystem im Fahrerdisplay angezeigt. Dies ist eine neue visuelle Funktion, mit der die Software ergänzt wird, die im November 2017 herausgegeben wird.

Gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps im Menü Einstellungen aktivieren

Sie können die gemeinsame Datennutzung durch Online-Dienste und heruntergeladene Apps über das Menü Einstellungen auf dem Center Display aktivieren.

Fahrerprofil bearbeiten und schützen

Sie können persönliche, benutzerdefinierte Einstellungen in einem Fahrerprofil speichern, indem Sie das Profil schützen. Die zum Zeitpunkt des Sperrens getroffenen Einstellungen werden ggf. gespeichert. Sie können auch ein Profil benennen oder umbenennen.

Kraftstoffkennzeichnung

Auf dem Markt sind verschiedene Kraftstoffsorten erhältlich. Damit Sie erkennen, welcher Kraftstoff für das jeweilige Fahrzeug geeignet ist, sind die verschiedenen Kraftstoffsorten entsprechend gekennzeichnet. Diese Kennzeichnungen finden sich u. a. an den Tankstellen und an Ihrem Fahrzeug und zeigen Ihnen, welchen Kraftstoff Ihr Fahrzeug benötigt.

Fahrerprofile

Mit einem Fahrerprofil können Sie die Einstellungen in Ihrem Volvo an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen sowie diese speichern und schützen. Wenn Sie Ihr Fahrerprofil mit einem bestimmten Schlüssel verknüpfen, werden die Einstellungen schon beim Entriegeln des Fahrzeugs mit diesem Schlüssel entsprechend geändert.

Typenlisten zu Kindersitzen von Volvo

In den Typenlisten ist angegeben, für welche Fahrzeugmodelle und welche Plätze im Fahrzeug verschiedene Kindersitze zugelassen sind.

Panoramadach bedienen

Das Panoramadach besteht aus einer Blende (Sonnenrollo) und einem Glasdach. Sie können die Einstellungen des Panoramadachs nach Wunsch und Bedarf einstellen.

Gepäckraumabdeckung bedienen

Mit der Gepäckraumabdeckung können Sie auf einfache Weise einen Einblick in den Kofferraum verhindern. Hier finden Sie Informationen über die Benutzung der Gepäckraumabdeckung.