Bluetooth Freisprechvorrichtung Telefon

Anschließen und Trennen eines Bluetooth® -Geräts

Aktualisiert 7/23/2018

Das Fahrzeug ist mit Bluetooth® ausgerüstet und kann drahtlos mit anderen Bluetooth®-Geräten kommunizieren, nachdem ein Registrieren und Anschließen erfolgt ist.

Maximal 15 Bluetooth®-Geräte können registriert werden. Die Registrierung wird einmal per Gerät vorgenommen. Nach der Registrierung muss das Gerät nicht mehr sichtbar/suchbar sein, sondern lediglich Bluetooth® aktiviert haben.

Wenn die Bluetooth®-Funktion aktiviert ist und sich das zuletzt verbundene Gerät in Reichweite befindet, wird es automatisch verbunden, sobald das Fahrzeug gestartet wird. Der Name des angeschlossenen Gerätes wird in der Normalansicht der Quelle angezeigt. Um ein anderes Gerät anzuschließen, OK/MENU drücken und Gerät wechseln wählen.

Wenn das Bluetooth®-Gerät außerhalb der Reichweite des Fahrzeugs ist, wird es automatisch getrennt. Zum manuellen Trennen eines Geräts die Bluetooth-Funktion am Gerät deaktivieren. Zum Abmelden eines Bluetooth®-Geräts vom Fahrzeug Bluetooth® -Gerät entfernen wählen. Nach erfolgter Abmeldung sucht das Fahrzeug nicht automatisch nach dem Gerät.

Es besteht die Möglichkeit, zwei Bluetooth®-Geräte gleichzeitig anzuschließen. Ein Telefon und ein Mediengerät , mit der Möglichkeit, zwischen den Geräten zu wechseln.

Als Telefon und Mediengerät verbundenes Telefon.

Als Telefon und Mediengerät verbundenes Telefon.


Hat dies Ihnen geholfen?