Sprachsteuerung

Sprachsteuerung – Multimedia

Aktualisiert 7/23/2018

Weisen Sie das Multimediasystem mittels Sprachsteuerung an, die Quelle oder den Track zu wechseln.

Die folgenden Dialoge sind lediglich Beispiele; je nach Situation können die Antworten des Systems variieren.

Quelle wechseln

            

Der folgende Dialog bewirkt das Wechseln der Medienquelle mittels Sprachsteuerung.

Der Benutzer startet den Dialog, indem er sagt: "CD".

Das System wechselt zum CD/DVD-Player.

Andere Quellen werden z. B. durch die Sprachbefehle "Bluetooth", "TV" oder "USB" angesteuert. Zu welchen Quellen Sie wechseln können, hängt davon ab, welche Geräte angeschlossen sind und ob sich abspielbare Medien in der Quelle befinden. Wenn eine Medienquelle nicht verfügbar ist, nennt das System den Grund dafür.

Track wechseln

Das System versteht die Nummern 0 (Null) bis 99 (Neunundneunzig). Nummern über 99 (Neunundneunzig) kann das System nicht verarbeiten; 100 (Hundert) oder 101 (Hunderteins) funktionieren z. B. nicht.

            

Der folgende Dialog bewirkt das Wechseln des Tracks mittels Sprachsteuerung.

Der Benutzer startet den Dialog, indem er sagt: "Track wählen".

Das System antwortet mit: "Tracknummer nennen".

Nennen Sie die Tracknummer als ganze Zahl (also "Dreiundzwanzig" statt "Zwei-Drei").

Das System wechselt zur genannten Tracknummer in der aktiven Medienquelle.

Medien suchen

            

Der folgende Dialog bewirkt das Auffinden von Medien mittels Sprachsteuerung.

Der Benutzer startet den Dialog, indem er sagt: "Mediensuche".

Das System zeigt eine nummerierte Liste über mögliche Suchkriterien an und antwortet mit: "Wählen Sie eine Zeilennummer aus oder nennen Sie eine Kategorie für die Mediensuche.".

Nennen Sie eine Zeilennummer oder Suchkategorie.

Das System leitet Sie weiter durch die Mediensuche.

Weitere Befehle

Sie können weitere Befehle zur Sprachsteuerung des Multimediasystems abrufen, indem Sie in der Normalansicht für MY CAR auf OK/MENU drücken und EinstellungenEinstellungen SprachsteuerungSprachbefehlslisteMedienbefehle auswählen.


Hat dies Ihnen geholfen?