Bedienelemente - Licht/Beleuchtung

Fern-/Abblendlicht

Aktualisiert 7/23/2018

In der Drehregler-Stellung des Lichtschalters und mit der Elektrik des Fahrzeugs in Schlüsselstellung II oder bei laufendem Motor wird bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch das Abblendlicht aktiviert.

In der Drehregler-Stellung des Lichtschalters ist das Abblendlicht immer eingeschaltet, wenn der Motor läuft oder wenn Schlüsselstellung II aktiv ist.

Lenkradhebel und Lichtschalter-Drehregler.

Lenkradhebel und Lichtschalter-Drehregler.

Lichthupenstellung
Fernlichtstellung

Abblendlicht

Bei der Drehregler-Stellung wird das Abblendlicht bei Dämmerung oder zu schwachem Tageslicht automatisch eingeschaltet. Das Abblendlicht wird ebenfalls automatisch eingeschaltet, wenn die Scheibenwischer oder die Nebelschlussleuchte aktiviert werden.

In der Drehregler-Stellung wird das Abblendlicht stets eingeschaltet, wenn der Motor läuft oder die Schlüsselstellung II aktiv ist.

Lichthupe

Den Lenkradhebel leicht zum Lenkrad in die Lichthupenstellung ziehen. Das Fernlicht leuchtet so lange, bis der Hebel wieder losgelassen wird.

Fernlicht

Das Fernlicht kann aktiviert werden, wenn sich der Drehregler in Stellung Wenn das Abblendlicht eingeschaltet ist. oder befindet. Das Fernlicht aktivieren/deaktivieren. Dazu den Lenkradhebel zum Lenkrad in die Endstellung bewegen und loslassen. Alternativ kann das Fernlicht deaktiviert werden. Dazu den Lenkradhebel leicht zum Lenkrad drücken.

Bei aktiviertem Fernlicht leuchtet das Symbol im Kombinationsinstrument.

Zusatzbeleuchtung*

Falls das Fahrzeug über Zusatzscheinwerfer verfügt, kann der Fahrer im Menüsystem MY CAR festlegen, ob diese deaktiviert oder gleichzeitig mit dem FernlichtZusatzscheinwerfer müssen von einer Werkstatt an die Elektrik angeschlossen werden. Volvo empfiehlt, dass Sie eich an eine Volvo-Vertragswerkstatt wenden. eingeschaltet bzw. ausgeschaltet werden sollen, siehe MY CAR.


Hat dies Ihnen geholfen?