Fahrzeug mit Internetverbindung

Fahrzeugmodem*

Aktualisiert 1/31/2020

Fahrzeugmodem*

Gilt nur für Fahrzeuge mit Volvo On Call.

Das Fahrzeug verfügt über ein Modem, über das es auch mit dem Internet verbunden werden kann. Über Wi-Fi kann die Internetverbindung auch als Hotspot genutzt werden.

Internetverbindung

P3-1346-x60-Connect by car modem
P3-14w46-S60,V60H,V60 P-SIM cardholder in glove compartment

SIM-Kartenhalter im Handschuhfach.

Setzen Sie Ihre persönliche SIM-Karte in die Halterung im Handschuhfach ein.

Auf MY CAR drücken, um zur Normalansicht der Quelle zu gelangen. Danach auf OK/MENU drücken und EinstellungenInternet-EinstellungenFahrzeugmodem auswählen.

Geben Sie die PIN der SIM-Karte ein.

Damit ist das Fahrzeug mit dem Internet verbunden und Sie können seine Internetfunktionen nutzen, siehe Fahrzeug mit Internetverbindung.

Hinweis

Um nicht bei jedem Fahrzeugstart die PIN eingeben zu müssen, wird empfohlen, die PIN-Sperre aufzuheben. Drücken Sie dafür auf MY CAR, um zur Normalansicht der Quelle zu gelangen. Dann auf OK/MENU drücken und EinstellungenInternet-EinstellungenFahrzeugmodem auswählen. Die Markierung des Kästchens SIM-Karte sperren aufheben.

Hinweis

Bei der Verwendung des Internets werden Daten übertragen, wodurch eventuell Kosten anfallen können.

Durch die Aktivierung eines Daten-Roamings können weitere Kosten entstehen.

Die Kosten der Datenübertragung erfahren Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Zum Trennen der Internetverbindung auf MY CAR drücken, um zur Normalansicht der Quelle zu gelangen. Danach auf OK/MENU drücken und EinstellungenInternet-EinstellungenKein auswählen.

Wi-Fi-Hotspot freigeben

P3-1346-x60-Car WiFi hotspot

Wenn das Fahrzeug über das Fahrzeugmodem mit dem Internet verbunden ist, kann diese Verbindung auch von anderen Geräten genutzt werden (Wi-Fi-Hotspot).

Dafür muss der Mobilfunkbetreiber (SIM-Karte) die Nutzung als Hotspot (Internetzugang auch für andere Geräte) unterstützen.

Auf MY CAR drücken, um zur Normalansicht der Quelle zu gelangen. Danach auf OK/MENU drücken und EinstellungenInternet-EinstellungenFahrzeug-Wi-Fi hotspot auswählen

Name des Wi-Fi-Netzwerk SSID und ein Passwort eingeben. Der Name kann 6-32, das Passwort 10-63 Zeichen umfassen. Name und Passwort können nachträglich geändert werden.

Wi-Fi-Hotspot des Fahrzeugs durch Aktivieren des Kontrollkästchens freigeben.

Jetzt können externe Geräte die Internetverbindung des Fahrzeugs als Wi-Fi-Hotspot nutzen.

Um die Internetfreigabe wieder zu deaktivieren - das Häkchen aus dem Kontrollkästchen entfernen.

Hinweis

Die Aktivierung eines Wi-Fi-Hotspots kann weitere Gebühren durch Ihren Netzanbieter verursachen.

Die Kosten der Datenübertragung erfahren Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Mit dem Wi-Fi-Hotspot des Fahrzeugs können bis zu acht Geräte verbunden werden.

P3-1346-x60-no of connected devices

Anzahl der mit dem Wi-Fi-Hotspot des Fahrzeugs verbundenen Geräte.

Gehen Sie wie folgt vor, um sich die Anzahl der mit dem Wi-Fi-Hotspot des Fahrzeugs verbundenen Geräte anzeigen zu lassen:

Auf MY CAR drücken, um zur Normalansicht der Quelle zu gelangen. Dann auf OK/MENU drücken und EinstellungenInternet-Einstellungen auswählen.

Zur Anzeige der Anzahl der mit dem Wi-Fi-Hotspot des Fahrzeugs verbundenen Geräte Fahrzeug-Wi-Fi hotspot auswählen.

Technik und Sicherheit des Wi-Fi-Hotspots

Der Wi-Fi-Hotspot wird über die Frequenz 2,4 GHz eingerichtet. Wenn mehrere Geräte gleichzeitig diese Frequenz nutzen, sind Leistungseinbußen möglich.

  • Frequenz – 2,4 GHz.
  • Standards - 802.11 b / g / n.
  • Sicherheitsstandard – WPA2-AES-CCMP.
  • Die Antenne des Fahrzeugmodems befindet sich auf dem Fahrzeugdach.

Keine oder schlechte Internetverbindung

Siehe Fahrzeug mit Internetverbindung.


Hat dies Ihnen geholfen?