Mediaplayer

CD/DVD

Aktualisiert 1/31/2020

CD/DVD

Mit dem Mediaplayer können kommerzielle oder selbst gebrannte CDs/DVDs abgespielt werden.

Der Mediaplayer unterstützt und kann folgende Haupttypen von Discs und Dateien wiedergeben:

  • Kommerzielle CDs/DVDs (CD/Audio-DVD).
  • Kommerzielle DVDs (Video-DVD).
  • Selbstgebrannte CDs/DVDs mit Audiodateien.

Weitere Informationen zu den unterstützten Dateiformaten siehe kompatible Dateiformate.

Damit eine Disc abgespielt werden kann, darf sie maximal 5000 Dateien (einschließlich Playlists) enthalten.

Hinweis

Manche von Plattenfirmen mit Kopierschutz versehene Audiodateien oder privat kopierte Audiodateien können nicht vom Player gelesen werden.

Sie können Musik von DiscsBestimmte Märkte. auf die Festplatte (HDD) des Fahrzeugs kopieren und von dort abspielen.

Bestimmte Funktionen lassen sich auf die FAV-Taste legen. Die Funktion wird dann einfach aktiviert, indem Sie die FAV-Taste drücken, siehe Favoriten.

Grundlegende Informationen über Abspielen und Navigation siehe Bedienung des Systems und Menübenutzung. Nachstehend erfolgt eine ausführliche Beschreibung.

Wiedergabe und Durchsuchen einer Audio-CD/DVD

In der Normalansicht der Quelle CD/DVD auf OK/MENU drücken und TUNE drehen, um zur Trackliste der Disc zu gelangen. Zum Navigieren in der Verzeichnisstruktur TUNE drehen.

Abspielen eines Tracks durch Drücken auf OK/MENU starten.

Wiedergabe und Durchsuchen von selbstgebrannten Audio-CD/DVDs

Wenn eine Disc mit Audio-/Videodateien in den Player eingelegt wird, muss die Verzeichnisstruktur der Disc eingelesen werden. Je nach Qualität der Disc und Größe der Informationsmenge kann es zu einer gewissen Verzögerung kommen, bis die Wiedergabe startet.

In der Normalansicht der Quelle CD/DVD auf OK/MENU drücken und TUNE drehen, um zur Verzeichnisstruktur der Disc zu gelangen oder in Kategorien zu suchen. Zum Navigieren in der Verzeichnisstruktur TUNE drehen, Verzeichnis mit OK/MENU auswählen und mit EXIT einen Schritt zurückgehen.

Abspielen einer Datei durch Drücken auf OK/MENU starten.

Sobald die Wiedergabe einer Datei beendet ist, wird mit der Wiedergabe der anderen Dateien im selben Verzeichnis fortgefahren. Das Verzeichnis wird automatisch gewechselt, nachdem alle Dateien im aktuellen Verzeichnis wiedergegeben wurden.

Wiedergabe und Durchsuchen einer Video-DVD

Zur Behandlung von Video-DVDs siehe Wiedergabe und Durchsuchen von DVD-Videodiscs.

Mediensuche

Sie können Ihre Geräte nach Musik durchsuchen. Die Suche umfasst USB, CD und Festplatte. Mehr zur Suchfunktion.


Hat dies Ihnen geholfen?