V40 Cross Country

2019

Erkunden Sie Ihre Betriebsanleitung

V40 Cross Country
2019

13 Ergebnisse

Geschwindigkeitsbegrenzung – vorübergehende Deaktivierung und Bereitschaftsmodus*

Die Geschwindigkeitsbegrenzung (Speed Limiter) kann als umgekehrte Tempomatfunktion betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch von der Geschwindigkeitsbegrenzung daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Geschwindigkeitsbegrenzung* – Geschwindigkeit ändern

Die Geschwindigkeitsbegrenzung (Speed Limiter) kann als umgekehrte Tempomatfunktion betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch von der Geschwindigkeitsbegrenzung daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Tempomat* - ausschalten

Der Tempomat (CC – Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten.

Geschwindigkeitsbegrenzer* - erste Schritte

Ein Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limiter) kann als umgedrehter Tempomat betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch vom Geschwindigkeitsbegrenzer daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Tempomat* vorübergehende Deaktivierung und Bereitschaftsmodus

Die Geschwindigkeitsregelanlage (CC – Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten. Die Funktion kann vorübergehend deaktiviert und in den Bereitschaftsmodus versetzt werden.

Tempomat*

Der Tempomat (CC – Cruise Control) unterstützt den Fahrer dabei, eine gleichmäßige Geschwindigkeit zu halten, was auf Autobahnen und langen geraden Landstraßen zum entspannteren Fahrerlebnis beiträgt.

Geschwindigkeitsbegrenzer* - Abschaltung

Ein Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limiter) kann als umgedrehter Tempomat betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch vom Geschwindigkeitsbegrenzer daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Radarsensor - Begrenzungen

Ein RadarsensorRadarsensor ist u. a. aufgrund seines begrenzten Sichtfelds bestimmten Einschränkungen unterworfen.

Geschwindigkeitsbegrenzer*

Ein Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limiter) kann als umgedrehter Tempomat betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch vom Geschwindigkeitsbegrenzer daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Geschwindigkeitsregelanlage* - Geschwindigkeit regeln

Die Geschwindigkeitsregelanlage (CC – Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten. Es ist möglich, die gespeicherte Geschwindigkeit zu aktivieren, einzustellen und zu ändern.

Geschwindigkeitsbegrenzung* – Alarm überschrittene Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeitsbegrenzung (Speed Limiter) kann als umgekehrte Tempomatfunktion betrachtet werden – der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch von der Geschwindigkeitsbegrenzung daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu überschreiten.

Radarsensor

Die Aufgabe des Radarsensors ist es, kleinere und größere Fahrzeuge in derselben Fahrtrichtung und derselben Fahrspur zu erfassen.

Tempomat* - Eingestellte Geschwindigkeit wiederaufnehmen

Der TempomatTempomat (CC – Cruise Control) hilft dem Fahrer, eine gleichmäßige Geschwindigkeit einzuhalten. Nach einer vorübergehenden Deaktivierung und Bereitschaftsmodusvorübergehenden Deaktivierung und Bereitschaftsmodus , ist es möglich, die eingestellte Geschwindigkeit wieder aufzunehmen.