Motorraum

Motoröl - Kontrolle und Nachfüllen

Aktualisiert 1/31/2020

Motoröl - Kontrolle und Nachfüllen

Der Ölstand wird mit dem elektronischen Ölstandsensor festgestellt.

P4-1420 Filler cap engine VEP4

EinfüllrohrBei Motoren mit elektronischem Ölstandgeber ist kein Ölmessstab vorhanden..

In bestimmten Fällen kann es nötig werden, zwischen den Wartungsintervallen Öl nachzufüllen.

Maßnahmen in Bezug auf den Motorölstand sind erst erforderlich, wenn eine entsprechende Meldung auf dem Display des Kombinationsinstruments angezeigt wird, siehe folgende Abbildung.

P3-1346 Oil message and graph in display VEA

Mitteilung und Grafik im Display. Links ist das digitale, rechts das analoge Kombinationsinstrument dargestellt.

Mitteilung
Motorölstand

Der Ölstand wird mit Hilfe des elektronischen Ölstandmessers mit dem Daumenrad bei abgestelltem Motor kontrolliert, siehe Menübenutzung - Kombinationsinstrument.

Warnung

Bei Anzeige der Meldung Ölwechsel erforderlich eine Werkstatt aufsuchen – eine Volvo-Vertragswerkstatt wird empfohlen. Der Ölstand kann zu hoch sein.

Wichtig

Bei Meldung eines niedrigen Ölstands nur mit dem angegebenen Volumen auffüllen, z. B. 0,5 Liter.

Hinweis

Das System kann Veränderungen nicht sofort nach dem Auffüllen bzw. Ablassen von Öl erfassen. Damit der Ölstand korrekt angezeigt wird, muss das Fahrzeug zuvor ca. ca. 30 km (ca. 20 Meilen) gefahren sein und bei abgestelltem Motor 5 Minuten auf ebener Fläche gestanden haben.

Warnung

Vermeiden Sie unbedingt ein Verschütten von Öl auf Abgaskrümmer, da sonst Feuer droht.

Messung des Ölstands

Bei Durchführung einer Ölstandskontrolle ist folgende Reihenfolge einzuhalten.

Schlüsselstellung II aktivieren, siehe Schlüsselstellungen - Funktionen in verschiedenen Stufen.

Das Daumenrad am linken Lenkradhebel in Stellung Ölstand drehen.

Es werden Informationen zum Motorölstand angezeigt.

Für weitere Information zur Menübenutzung siehe Menübenutzung - Kombinationsinstrument.

Hinweis

Wenn die Voraussetzungen für eine korrekte Ölstandsmessung nicht erfüllt sind (Zeit nach Abschalten des Motors, Fahrzeugneigung, Außentemperatur usw.), wird die Meldung Nicht verfügbar angezeigt. Das bedeutet nicht, dass ein Fehler an den Fahrzeugsystemen vorliegt.


Hat dies Ihnen geholfen?