Einparkhilfe

Einparkhilfekamera - Einstellungen

Aktualisiert 7/23/2018

Die Einparkhilfekamera ist ein Hilfssystem und wird beim Einlegen des Rückwärtsgangs aktiviert.

Abgeschaltete Kamera aktivieren

Die Kamera wird automatisch beim Einlegen des Rückwärtsgangs eingeschaltet, kann aber wie folgt auch manuell eingeschaltet werden:

  • Auf CAM drücken – auf dem Bildschirm erscheint das aktuelle Kamerabild.

Einstellung ändern

Die Einstellungen für die Einparkhilfekamera können geändert werden, wenn auf dem Bildschirm eine Kameraansicht angezeigt wird:

  1. Bei Anzeige einer Kameraansicht auf OK/MENU drücken – die Bildschirmanzeige wechselt zu einem Menü mit verschiedenen Optionen.
  2. Mit TUNE zur gewünschten Option blättern.
  3. Durch Drücken von OK/MENU die gewünschte Option markieren und das Menü mit EXIT verlassen.

Anhängerkupplung

Die Kamera ist besonders praktisch bei angekuppeltem Anhänger. Wie bei den "Radspuren" kann auf dem Bildschirm eine Hilfslinie für den gedachten Weg der Anhängerkupplung zum Anhänger angezeigt werden.

Sie können entweder die "Radspuren" oder den Weg der Anhängerkupplung anzeigen – beides gleichzeitig ist nicht möglich.

  1. Auf OK/MENU drücken, wenn eine Kameraanzeige zu sehen ist.
  2. Mit TUNE zur Option Leitlinie Weg Abschleppstange blättern.
  3. Durch Drücken von OK/MENU die gewünschte Option markieren und das Menü mit EXIT verlassen.

Zoom

Wenn ein besonders präzises Manövrieren erforderlich ist, können Sie das Kamerabild heranzoomen:

  • Auf CAM drücken oder TUNE drehen – durch erneutes Drücken/Drehen kehren Sie zur Normalansicht zurück.

Wenn mehrere Optionen vorhanden sind, liegen diese in einer Schleife – durch Drücken/Drehen gelangen Sie zur gewünschten Kameraansicht.


Hat dies Ihnen geholfen?