Sicherungen

Sicherungen - in der Kaltzone des Motorraums

Aktualisiert 7/23/2018

Bei Fahrzeugen mit Start/Stop-Funktion befinden sich Sicherungen in der Kaltzone des Motors.

  • Die Sicherungen A1 und A2 sind vom Typ „MEGA Fuse“ und dürfen nur von einer Werkstatt

    Eine Volvo-Vertragswerkstatt wird empfohlen.

    ausgetauscht werden.
  • Die Sicherungen 1–11 sind vom Typ „Midi Fuse“ und dürfen nur von einer Werkstatt

    Eine Volvo-Vertragswerkstatt wird empfohlen.

    ausgetauscht werden.
  • Die Sicherung 12 ist vom Typ „Mini Fuse".

Für weitere Informationen über Start/Stop siehe Start/Stop.

Positionen

Funktion

AAmpere

Hauptsicherung für Zentralelektrik im Motorraum

175

Hauptsicherung für das Zentrale Elektronikmodul (CEM) unter dem Handschuhfach; Relais/Sicherungszentrale unter dem Handschuhfach, Zentralelektrik im Laderaum

175

Elektrische Zusatzheizung*

100

Primärsicherung für das Zentrale Elektronikmodul (CEM) unter dem Handschuhfach

50

Primärsicherung für das Relais/Sicherungszentrale unter dem Handschuhfach

60

Windschutzscheibenheizung*

60

Primärsicherung für Zentralelektrik im Laderaum

60

Gebläse Innenraum

40

-

-

-

-

Startrelais

30

-

-

Unterstützungsbatterie

70

Zentrales Elektronikmodul (CEM) Referenzspannung Unterstützungsbatterie

5


Hat dies Ihnen geholfen?